Sendedatum: 18.07.2020 12:40 Uhr

Niedersachsen kocht: Rouladen mit Speckknödel

von Klaus Wille aus Esslingen

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Rouladen
  • 8 Scheiben geräucherter Bauchspeck
  • 1 Tüte Soßenpulver für Rouladen
  • Brötchen vom Vortag, Toastbrot oder Würfelbrot
  • 1 Packung Speckwürfel
  • 250 ml warme Milch
  • 3 Eier
  • 1 Zwiebel
  • Petersilie, Muskatnuss, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Bild vergrößern
Durch das scharfe Anbraten entwickeln sich leckere Röstaromen.

Die Rouladen mit Senf bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Im Anschluss jeweils zwei Scheiben geräucherter Bauchspeck auf eine Roulade legen und diese dann zusammenrollen. Die Rouladen in etwas Öl von allen Seiten scharf anbraten. Dann Soßenpulver mit Wasser anrühren und zu den Rouladen in den Topf geben. Das Ganze bei kleiner Hitze 90 Minuten schmoren. In der Zwischenzeit können die Speckknödel vorbereitet werden. Dafür die Speckwürfel mit der Petersilie, der gewürfelten Zwiebel, dem Salz, Pfeffer und Muskat andünsten. Das Brot klein schneiden und in einer Schüssel mit den angedünsteten Gewürzen mischen. Die Brotmischung mit der warmen Milch und den Eiern vermengen. Am Ende der Garzeit der Rouladen, die Knödel formen und im Salzwasser aufkochen. Wer mag kann als weitere Beilage Rotkohl servieren - Guten Appetit!

Weitere Informationen

Ihr Rezept, Ihr Foto, Ihr Musikwunsch: Schreiben Sie uns!

NDR 1 Niedersachsen sucht Ihr Lieblingsessen. Welche Ihrer Eigenkreationen schmeckt besonders gut? Schicken Sie uns Ihr Lieblingsgericht und das Rezept dazu! mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 18.07.2020 | 12:40 Uhr

Niedersachsen kocht: Ihr Lieblingsgericht!

NDR 1 Niedersachsen sucht Ihr Lieblingsessen: Welche Ihrer Eigenkreationen schmeckt besonders gut? Schicken Sie uns Ihr Lieblingsgericht und das Rezept dazu! mehr

Rezepte, Zutaten und Warenkunde

Alle Rezepte aus NDR Sendungen zum Nachkochen, ein umfangreiches Zutaten-Lexikon sowie Tipps zur Lagerung und Zubereitung verschiedener Lebensmittel. mehr