Stand: 13.10.2015 09:47 Uhr

Mike Krüger im Landesfunkhaus

Thomas Gottschalk und Mike Krüger in "Supernasen" © KPA
Mit Thomas Gottschalk (links) erfand Mike Krüger die deutsche Kino-Komödie neu.

Seinen ersten Plattenerfolg feierte Mike Krüger bereits 1975 mit "Mein Gott, Walther". Der Song "Der Nippel" bescherte ihm Anfang der 80er-Jahre Platz eins der deutschen und österreichischen Charts. 1982 drehte das Comedy-Urgestein mit Thomas Gottschalk "Die Supernasen" ab und erfand die deutsche Kino-Komödie neu. Nun feiert Mike Krüger sein 40-jähriges Bühnenjubiläum - und ist noch immer eine Kultfigur des deutschen Fernsehens. Mit seiner Biografie, die gerade erschienen ist, wirft er einen Blick zurück auf die vier Jahrzehnte im Showgeschäft.

Humorvolle Biografie "Mein Gott, Walther!"

Anfang Oktober ist Mike Krügers Biografie "Mein Gott, Walther oder Das Leben ist oft Plan B" erschienen. Darin erzählt er von seinem eher zufälligen Berühmtwerden und von seiner Kindheit, die keinesfalls unbeschwert war. Mike Krüger beschreibt seinen beeindruckenden Lebensweg auf humorvolle Art und Weise und verschweigt dabei die schweren Momente seines Lebens keinesfalls. Im Studio von NDR 1 Niedersachsen lernt Moderatorin Julia Vogt einen sympathischen Mann kennen, der, obwohl er schon 40 Jahre lang im Rampenlicht steht, auf dem Boden geblieben ist. Der nachdenklich, aber auch humorvoll Fragen beantwortet.

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 13.10.2015 | 10:00 Uhr

Livestream NDR 1 Niedersachsen

Wildes Wunsch-Wochenende

00:00 - 06:00 Uhr
Live hörenTitelliste