Stand: 27.06.2018 13:40 Uhr

Fußball-WM in Niedersachsen: Besuch in Rußland

Bald geht es in der FIFA Fußball-WM ins Achtelfinale. Fußball-Fan Schüssel-Schorse genießt diese Zeit und ist während der Weltmeisterschaft in ganz Niedersachsen unterwegs. Seine Station am Mittwoch ist Rußland - ein Ortsteil von Friedeburg in Ostfriesland. Von hier sendet - während der Fußball-WM - das ARD-Morgenmagazin. Schüssel-Schorse ist bei der Produktion mit dabei und trifft dabei natürlich auch auf Morgenmagazin-Moderator Yared Dibaba - und das WM-Orakel "Ilona".

Schorse: Hinter den Kulissen des ARD-Morgenmagazins

Schorses WM-Tour: Fußballbegeistert durch das Land

Schüssel-Schorses erster Halt war das Fußballmuseum in Springe. Hier hat er sich mit Museumsgründer Wilfried Liebhold getroffen, der mit vielen anderen freiwilligen Helfern das Museum im Dachgeschoss der "Roten Schule" eröffnet hat. Die zweite Station war Göttingen. Die Musiker Sebastian Kloppmann und Michael Bertram haben einen WM-Song geschrieben und produziert. Ganz klar, dass Schüssel-Schorse es sich nicht hat nehmen lassen, den Refrain des Liedes einzusingen. Seine dritte Station war Wunstorf. Hier verteilte er "Mutmacher" - kleine süße WM-Küsse mit viel Liebe. Áfram Ísland: Seine vierte Station stand ganz im Zeichen einer Fortbildung. Mit Isländerin Hildur Olafsdottir hat er einen "Isländisch-Sprach-Kurs" gemacht. Island ist nämlich eine von den Mannschaften, die Schorse sehr sympathisch findet. Am Sonnabend - am Tag des Deutschland-Spiels gegen Schweden - hat Schorse ein großes schwedisches Möbelhaus in Stuhr besucht und seine ganz eigene deutsch-schwedische WM-Party gefeiert. Schüssel-Schorses sechste Station war Wieda im Harz. Familie Gunkel hat sich hier eine kleine WM-Oase geschaffen. Sein siebter Halt war Bad Münder. Schorse wollte wissen, wie die Südkoreaner - Gegner der deutschen Mannschaft in der Vorrunde - ticken. Christian Senft ist Großmeister im Taekwondo - einer koreanischen Kampfkunst. Er hat es ihm erklärt.

Videos der WM-Tour
01:33
01:55
02:48

Schorse lernt Isländisch

22.06.2018 07:10 Uhr
01:10

WM-Kuss für die Wunstorfer

21.06.2018 07:10 Uhr
00:45
02:01

WM-Besuch von Schüssel-Schorse: Schreiben Sie uns!

Schüssel-Schorse würde sich freuen, wenn er Sie zu Hause, bei Freunden, im Dorfgemeinschaftshaus oder auf dem Kreisligaplatz besuchen darf. Möchten Sie, dass er bei Ihnen vorbeikommt? Sammeln Sie schon seit vielen Jahren Panini-Alben und möchten mit ihm zur Tauschbörse gehen? Ist in Ihrem Büro - während der WM - Fußballgucken ausdrücklich erwünscht? Sind Sie Kreisligatrainer einer Jugendmannschaft und schauen im Vereinsheim? Schreiben Sie uns. Schüssel-Schorse möchte über Themen rund um die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 berichten und Sie besuchen!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen.

Spamschutz
Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 27.06.2018 | 13:50 Uhr

00:45

Fußball-WM: Schorse kommt Sie besuchen

14.06.2018 05:20 Uhr

Sie sind ein großer Fußball-Fan und freuen sich auf die WM? Dann melden Sie sich bei uns! Schüssel-Schorse möchte Sie mit seiner "Schorsetta" besuchen. Video (00:45 min)

Schüssel-Schorse unterwegs

NDR 1 Niedersachsen Comedy-Klempner Schüssel-Schorse tourt gerne durch Niedersachsen. Wo er bislang überall zu Besuch war - und welche Aktivitäten er ausprobiert hat, sehen Sie hier. mehr