Martin Reckweg © NDR Foto: Andreas Rehmann

"Frag den NDR": Wesermündung bei Unwetterwarnung?

NDR 1 Niedersachsen -

Hörerin Edith Blohm möchte wissen, warum die Wesermündung bei Unwetterwarnungen nicht genannt wird. Die Antwort darauf gibt der stellvertretende Hörfunkchef Martin Reckweg.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Ihre Frage an den NDR!

Musikprogramm, Themenauswahl in den Nachrichten oder Hobbys der Moderatoren: Was wollten Sie den NDR schon immer fragen? Egal, worum es geht: Wir beantworten Ihre Frage gerne. mehr