Sendedatum: 12.08.2015 16:50 Uhr

C

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z
  27. 1, 2, 3, ...

Chris Norman - "Midnight Lady"

Zurück zur Übersicht C
Chris Norman singt.  Foto: Andreas Kluge
Seinen großen Erfolg verdankt der Sänger Chris Norman dem "Tatort".

"Bei ihm lief sozusagen gar nichts mehr außer der Nase!", schreibt Dieter Bohlen in seiner Biographie über die erste Begegnung mit Chris Norman. Der ehemalige Sänger der Band Smokie versuchte seit vier Jahren, eine Solo-Karriere zu starten. Das gelang ihm schließlich im Jahr 1986 - dank Dieter Bohlen. Und dabei ging's um Mord und Totschlag. Am 13. April 1986, ein Sonntag, lief im Ersten um 20.15 Uhr ein "Tatort": die Folge "Der Tausch" mit Götz George als Kommissar Horst Schimanski. Das Besondere an dieser Folge: Es erklang ein Lied, das zum Hit werden sollte und von einer Stimme gesungen wurde, die man lange nicht mehr gehört hatte.

Dieter Bohlen hat die zündende Idee

Chris Norman sang "Midnight Lady", diese herzzerreißende Ballade über eine junge Liebe. Aber wie kam der englische Sänger in einen Duisburger Tatort? Chris Norman erinnert sich: "Ich hatte eine Besprechung mit dem Manager eines Musikverlages in Hamburg. Und der rief während der Besprechung Dieter Bohlen an und erzählte ihm, dass er gerade mit mir zusammensäße. Und Dieter, der nicht weit weg wohnte, meinte: 'Sag ihm, er soll nicht weggehen!' Er stieg in sein Auto, 20 Minuten später war er da, um mich zu treffen." Nach dieser Begegnung fuhr Dieter Bohlen zurück nach Tötensen und hatte eine Idee, wie er dem von ihm verehrten, aber bis dato erfolglosen Solo-Sänger Chris Norman auf die Beine helfen könnte. Der geschäftstüchtige Musikproduzent und Komponist wusste, dass man mithilfe eines Straßenfegers wie dem "Tatort" Hits schaffen kann.

Sechs Wochen auf Platz 1

Chris Norman erinnert sich: "Ein paar Tage später hatte er den Song 'Midnight Lady' für diese Fernsehserie 'Tatort'. Er rief mich zu Hause an und fragte: 'Willst Du das singen?' Das war mein erstes richtiges Solo-Projekt! Ich habe 'Midnight Lady' dann in weniger als einer Stunde aufgenommen. Erst war ich mit ein paar Leuten beim Mittagessen, dann ging's in Studio und zum Nachmittagstee waren wir auch schon fertig. Dann kam die Platte raus und wurde ein Riesen-Hit." Fast 1 Million Mal verkaufte sich die Platte, nachdem der Song im "Tatort" zu hören war - sechs Wochen Platz 1 in Deutschland. Dieter Bohlen hatte wieder einmal das richtige Näschen, Chris Norman seinen ersten Solo-Hit und gemeinsam haben sie "Tatort"-Geschichte geschrieben. 

Weitere Informationen
Die Mitglieder der Gruppe ABBA: Anni-Frid, Benny, Björn und Agnetha © picture-alliance / Mary Evans Picture Library

Die Geschichte zum Hit

Die bekanntesten Lieder der letzten 50 Jahre sind aus der Musikgeschichte nicht mehr wegzudenken. Bei NDR 1 Niedersachsen hören Sie die Geschichte hinter den Songs. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 12.08.2015 | 16:50 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ndr1niedersachsen/Chris-Norman-Midnight-Lady,norman105.html
Livestream NDR 1 Niedersachsen

NDR 1 Niedersachsen am Vormittag

10:00 - 15:00 Uhr
Live hörenTitelliste