Stand: 15.09.2017 13:40 Uhr

Freitag, 15. September: Die Maskenbildnerin

Am Freitag, 15. September, musste der Beruf der Maskenbildnerin erraten werden. Schüssel-Schorse hat deswegen in Lüneburg Halt gemacht. Hier arbeitet Alexandra Stasinopoulos. Sie ist Maskenbildnerin bei den "Roten Rosen" und dafür zuständig, dass die Darsteller vor der Kamera immer top aussehen. Vor einem Dreh müssen alle Schauspieler zu "Alex" und sich herrichten lassen. Und da kommt auch das ein oder andere Mal Kunstblut zum Einsatz. Eine Ausbildung zur Maskenbildnerin dauert insgesamt sechs Jahre. Alexandra Stasinopoulos hat sich für den Comedy-Klempner Zeit genommen und ihn in die Geheimnisse des Schminkens eingeweiht.

Mitmachen und gewinnen

Noch bis zum 22. September geht das große Berufe-Raten mit Schüssel-Schorse weiter. Schalten Sie ein und machen Sie mit: Täglich gibt es ein iPad zu gewinnen und am Ende der Aktion eine Traumreise im Wert von 5.000 Euro - unter allen Teilnehmern wird hier ausgelost. Und so können Sie mitmachen.

iPad-Gewinner

Freitag, 15. September: Peter Funk aus Wildeshausen.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 15.09.2017 | 13:40 Uhr

Schüssel-Schorse winkt aus einem Bulli. © VW Nutzfahrzeuge Foto: Henning Scheffen

Die zweite Woche in Bildern

Schüssel-Schorse stellt drei Wochen lang Berufe vor, die erraten werden sollen. Hier geht es zu den Bildern der Stationen der zweiten Woche. Bildergalerie

Schüssel-Schorse in Regenjacke und Angel © NDR Foto: Jessi Schantin

So war die erste Woche

Bis zum 22. September ist Schüssel-Schorse noch in Niedersachsen unterwegs und stellt Berufe vor, die erraten werden sollen. Hier gibt es alles zu der ersten Woche. mehr

Livestream NDR 1 Niedersachsen

ARD Hitnacht

00:00 - 05:00 Uhr
Live hörenTitelliste