Stand: 14.03.2019 13:40 Uhr

Berufe-Raten mit Schüssel-Schorse: Der Orthopädietechnik-Mechaniker

Schüssel-Schorse fährt bis zum 15. März durch Niedersachsen und stellt Berufe vor, die erraten werden sollen. Zwei Wochen reist er mit seiner "Schorsetta", einem Oldtimer-VW-Bulli aus dem Jahr 1964, durch das Land und trifft viele Menschen. Am Donnerstag, den 14. März, ist der gesuchte Beruf der Orthopädietechnik-Mechaniker. Der Comedy-Klempner hat sich in Duderstadt mit Uwe Röling getroffen. Der zeigt Schorse, worauf es in dem speziellen Handwerk ankommt.

Schüssel-Schorse fixiert Leichtathletik-Profi Heinrich Popow eine neue Prothese. © NDR Foto: NDR

Berufe-Raten: Schorse montiert eine Prothese

Am neunten Tag seiner Tour besucht Schorse Orthopädietechnik-Mechaniker Uwe Röling in Duderstadt und darf sogar bei Leichtathletik-Profi Heinrich Popow die Prothese anbringen.

4,75 bei 4 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

iPhone Gewinner

Donnerstag, 14. März: Annika Lindemann aus Bevern

Mitmachen und gewinnen

Jeden Tag sucht Schüssel-Schorse einen neuen Beruf. Rätseln Sie mit - jeden Tag wird unter allen Teilnehmern ein iPhone im Wert von 800 Euro verlost. Wie es funktioniert und wie Sie mitmachen können, erfahren Sie hier.

Schüssel-Schorse in Duderstadt

Bild vergrößern
Die Menschen in Duderstadt sind wetterfest und lassen sich vom Regen nicht abhalten, Schüssel-Schorse an der Mariensäule zu treffen.

Am vorletzten Tag des Berufe-Ratens ist Schüssel-Schorse in Duderstadt unterwegs. An der Mariensäule werden der Klempner und seine "Schorsetta" von zahlreichen Passanten erwartet. Der Regen hält die Menschen nicht davo ab, vor Ort beim Quiz mitzuraten und ihren Comedy-Klempner persönlich zu treffen.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 14.03.2019 | 13:40 Uhr

Berufe-Raten mit Schüssel-Schorse

15.03.2019 13:40 Uhr

Von "Autoschrauber" bis "Zychologin": Schorse fährt wieder durch Niedersachsen und stellt die unterschiedlichsten Berufe vor. Jeden Tag gibt es einen neuen Beruf, der erraten werden möchte. mehr