Sendedatum: 01.01.2020 06:50 Uhr

B

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z
  27. 1, 2, 3, ...

Barry Manilow - "Copacabana"

Zurück zur Übersicht B
Barry Manilow (Archivfoto). © picture-alliance / Mary Evans Picture Library
Die Idee zum Song "Copacabana" hatte Barry Manilow in Rio.

Die Geschichte zu Barry Manilows Sommerhit "Copacabana" von 1978 spielt nicht an Rio de Janeiros Strand, sondern in den 1940er-Jahren. Im Mittelpunkt steht die Revuetänzerin Lola, die im knappen Kleidchen und mit gelben Federn im Haar die Gäste im angesagtesten Club Havannas animiert, im "Copacabana". Lola ist mit dem Barkeeper Tony liiert. Als ein aufdringlicher Gast Lola zu nahe kommt, rastet Tony aus. Es kommt zu einer Schlägerei. Ein Schuss fällt und Tony stirbt. 30 Jahre später, als aus dem Tanzclub längst eine Disco geworden ist, sitzt die mittlerweile ergraute Tänzerin noch immer an der Theke - wie damals im Showkleid und mit Federn im Haar, und trauert ihrer großen Liebe Tony nach. Mit dem legendären Strand Rio de Janeiros mit den Palmen und den Bikini-Schönheiten hat Barry Manilows "Copacabana" also nichts zu tun.

Idee zum Song in Rio

Obwohl die Idee zu diesem Lied dort geboren wurde. Barry Manilow und der Komponist Bruce Sussman saßen im Hotel "Copacabana" an der berühmten "Copacabana" zusammen und diskutierten heiß, ob es schon einen Song mit Namen "Copacabana" gebe - ansonsten müsse man doch eigentlich einen Copacabana-Song schreiben.

Aufnahme dauert 15 Minuten

Wieder zuhause in New York, fiel ihnen die Geschichte mit dem Nachtclub ein - in New York hatte es einen Tanzschuppen namens "Copacabana" gegeben. Schließlich setzte sich Barry Manilow mit dem von Bruce Sussman und Jack Feldman frisch gedichteten Text an sein Klavier, drückte die Aufnahmetaste seines Kassettenrecorders und begann zu spielen. Nach nur 15 Minuten war der Welthit fertig. Barry Manilow hat das Lied dann auf Platte gebracht, aber der Boss der Plattenfirma, Clive Davies, war alles anderes begeistert. Barry Manilow erinnerte sich später: "Clive mochte den Song nicht. Er hat deshalb auch nie Werbung dafür gemacht. Aber das Publikum liebte das Lied. Es wurde in den Tanzlokalen rauf und runter gespielt und entwickelte sich zum größten Hit meiner Karriere."

Mehr noch! "Copacabana" gilt heute als einer der größten Evergreens aller Zeiten!

Weitere Informationen
Die Mitglieder der Gruppe ABBA: Anni-Frid, Benny, Björn und Agnetha © picture-alliance / Mary Evans Picture Library

Die Geschichte zum Hit

Die bekanntesten Lieder der letzten 50 Jahre sind aus der Musikgeschichte nicht mehr wegzudenken. Bei NDR 1 Niedersachsen hören Sie die Geschichte hinter den Songs. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 01.01.2020 | 06:50 Uhr

Livestream NDR 1 Niedersachsen

NDR 1 Niedersachsen am Nachmittag

13:00 - 16:00 Uhr
Live hörenTitelliste