Thema: Sozialpolitik

mit Video

"Paradise Papers" legen den Finger in die Wunde

06.11.2017 18:30 Uhr

Die "Paradise Papers"-Recherchen zeigen, wie mit Steuertricks und Offshore-Machenschaften Geld verschoben und versteckt wird. NDR Info Politik-Chef Adrian Feuerbacher kommentiert. mehr

Scholz fordert Mindestlohn von zwölf Euro

04.11.2017 11:18 Uhr

Einen höheren Mindestlohn fordert Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) in einem Interview mit dem "Spiegel". Wer Vollzeit arbeite, solle im Alter nicht staatliche Hilfe benötigen. mehr

Kampf gegen Kinderarmut gehört auf die Agenda

23.10.2017 17:45 Uhr

Für Kinderarmut in Deutschland gibt es viele unterschiedliche Gründe. Klar sei aber, dass die Politik jetzt handeln müsse, kommentiert NDR Info Redakteur Peter Mücke. mehr

Audios & Videos

00:35

Straßenkinderprojekt eröffnet neuen Standort

17.11.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
04:36

Schwerin: Neues Konzept zur Integration

13.11.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:47

Getötete Obdachlose lebte zuvor im Wollepark

08.11.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
01:47

20 Jahre Erwerbslosenparlament

03.11.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
04:00

Altenpflege: Zufrieden im Job

26.10.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
19:30

Das Forum: Endstation Prostitution

24.10.2017 20:30 Uhr
NDR Info
03:30

Studie: Viele Kinder leben dauerhaft in Armut

23.10.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:54

Studie: Kinderarmut ist oft Dauerzustand

23.10.2017 06:20 Uhr
NDR Info
mit Video

"Viele Kinder erleben Armut als Dauerzustand"

23.10.2017 09:12 Uhr

Die Bertelsmann Stiftung hat die Entwicklung von Haushalten untersuchen lassen, in denen Kinder in Armut leben. Die Projektleiterin forderte auf NDR Info ein Umdenken der Politik. mehr

Armut: Welche Konzepte hat die Politik in Hamburg?

21.10.2017 08:40 Uhr

Die soziale Spaltung in Hamburg nimmt zu. Vor allem Kinder- und Altersarmut sorgen dafür, dass am Ende die Rente nicht reicht. Ein Armutszeugnis für die Politiker, findet Joachim Weretka. mehr

Kritik an sozialem Ungleichgewicht in Hamburg

17.10.2017 19:00 Uhr

Der DGB und die Linke fordern von der Sozialbehörde einen Armuts- und Reichtumsbericht für Hamburg. Zusammen mit anderen Verbänden kritisieren sie die zunehmende soziale Spaltung. mehr

Barrierefreiheit auch in Restaurants Pflicht?

17.10.2017 13:04 Uhr

Öffentliche Ämter müssen barrierefrei sein - Restaurants nicht. Die Behindertenbeauftragten der Länder wollen das mit einer Gesetzesnovelle ändern. Sie fordern das in einer "Kieler Erklärung". mehr

mit Video

Rumänen bei Weidemark um Lohn geprellt?

28.09.2017 18:07 Uhr

Rumänische Mitarbeiter eines Schlachthofes sollen seit Mitte Juli keinen Lohn mehr bekommen haben, 20 von ihnen deshalb zurückgekehrt sein. Der Schlachthof bestreitet die Vorwürfe. mehr

Lehren aus möglichem Wahlbetrug in Quakenbrück?

21.09.2017 12:46 Uhr

In Quakenbrück gab es bei der Kommunalwahl vor einem Jahr den vermutlich größten Fall von Wahlbetrug in Niedersachsen. Was heißt das für die anstehenden Bundestags- und Landtagswahlen? mehr

mit Audio

Unterschiedliche Sichtweisen auf die Rente

19.09.2017 12:30 Uhr

Wie entwickelt sich das Rentenniveau in den kommenden Jahren? Dafür ist die Politik zuständig. NDR Info macht den Themencheck: Gibt es etwa Pläne für eine Rentenreform? mehr

mit Video

Mehr Obdachlose in Emden - und im Nordwesten

17.09.2017 14:10 Uhr

Die Zahl der Wohnungslosen ist in Emden gestiegen, aber auch im übrigen Nordwesten des Landes. Das teilten Kirche und Caritas mit. Zahlen für ganz Niedersachsen liegen noch nicht vor. mehr

Linke sieht wachsende Armut in Hamburg

16.09.2017 07:52 Uhr

In Hamburg sind laut einer Studie der Linken mehr als 285.000 Menschen arm. Vor allem die soziale Spaltung der Stadt nehme immer weiter zu. Die Sozialbehörde weist diese Kritik zurück. mehr