Sendedatum: 24.12.2019 05:00 Uhr

Weihnachten: Fünf Highlights in Schleswig-Holstein

Es weihnachtet in Schleswig-Holstein und das Land zwischen den Meeren kommt in gemütliche Stimmung. Egal ob Weihnachtsmarkt am Strand, der Punsch auf einem Gutshof oder Eislaufen in der Innenstadt: Schleswig-Holstein hält in der Weihnachtszeit viele Highlights bereit, die für die richtige Einstimmung auf das Fest sorgen. Wir haben fünf Besonderheiten ausgesucht, die perfekt für einen weihnachtlichen Ausflug mit dem gewissen Etwas geeignet sind.

1. Trompetenspiel am Leuchtturm Bülk

Bild vergrößern
An Heiligabend kann man zur Mittagszeit am Leuchtturm in Bülk Trompetenspiel mit Glühwein genießen.

Wie wäre es an Heiligabend mit einem Spaziergang am Strand? Wer nicht nur vor dem heimischen Weihnachtsbaum feiern möchte, kann sich in Bülk am Leuchtturm von besinnlichen Trompetenklängen verzaubern lassen. Um 12 Uhr startet das Trompetenspiel und dauert etwa eine halbe Stunde. Für Glühwein und Suppe wird ebenfalls gesorgt.

  • Wann: 24.12. um 12 Uhr
  • Wo: Leuchtturm Bülk, Hauptparkplatz Frödestraße Ecke Strandstraße, 24229 Strande

2. Tönninger Packhaus

Bild vergrößern
Jedes Jahr erstrahl das Tönninger Packhaus als längster Adventskalender der Welt.

Das Packhaus am historischen Hafen von Tönning war einst ein riesiger Umschlagplatz für Waren. Heute kennen es die meisten wohl als den längsten Adventskalender der Welt. Das historische Gebäude mit seinen zahlreichen Fenstern und Lagertüren wird alljährlich weihnachtlich dekoriert und als großer Kalender in Szene gesetzt. Damit hat es das Packhaus sogar schon in das Guiness-Buch der Rekorde geschafft. Die zahlreichen Fenster und Türen werden von 1 bis 24 durchnummeriert und jeden Tag öffnet sich ein weiteres "Türchen". Dahinter verbergen sich unterschiedliche Programmpunkte für die ganze Familie von Basteln über Lesungen bis zum Streichelzoo.

  • Wann: 30.11. - 29.12., sonnabends und sonntags jeweils von 11 bis 18 Uhr
  • Wo: Am Eiderdeich 18, 25833 Tönning

3. Lübecker Weihnachtsmarkt

Bild vergrößern
Der Lübecker Weihnachtsmarkt hat eine lange Tradition. Besonder beliebt: der angrenzende Märchenwald.

Eine besonders schöne Kulisse bietet der traditionelle Weihnachtsmarkt rund um das Rathaus und in der Breiten Straße. Bereits seit 1648 verkaufen hier die Händler Schönes und Kulinarisches zur Adventszeit. Nebenan bei der Marienkirche lädt ein Märchenwald in die Welt der Gebrüder Grimm ein: 20 kleine Häuser zeigen Figuren und Szenen aus verschiedenen Märchen, darunter auch weniger bekannte Geschichten, wie etwa das Märchen von den drei Spinnerinnen. Weitere Anziehungspunkte für Familien mit Kindern sind Stände mit süßen Leckereien sowie ein Nostalgie-Karussell und eine Kindereisenbahn.

  • Wann: 25.11. bis Ende Dezember
  • Wo: Rathaus Lübeck

4. Husumer Weihnachtshaus

Hinter dem Husumer Weihnachtshaus verbirgt sich ein historischer Laden aus dem Jahr 1890. In authentischem Ambiente laden viele Besonderheiten und Raritäten zum Stöbern ein. Klein und Groß können hier seltenen Weihnachtsschmuck und viel Literatur entdecken. Das Haus ist aber auch gleichzeitig ein Museum. Auf drei Etagen können die Besucher in unterschiedlichen Themenzimmern Weihnachten auf verschiedene Arten erleben. Wussten Sie, wie Weihnachten während Kriegszeiten gefeiert wurde oder wollten Sie schon immer mal eine Weihnachtsmann-Werkstatt besuchen? Hier werden Sie fündig.

  • Wann: täglich von 11 - 17 Uhr, 24.12. von 10 - 13 Uhr
  • Wo: Westerende 46, 25813 Husum

Husum: historische Weihnachten und festliche Köstlichkeiten

5. Das Weihnachtsdorf Wanderup

Einst nur eine Idee, inzwischen Tradition: Das Dorf Wanderup im Kreis Schleswig-Flensburg verwandelt sich seit mittlerweile 14 Jahren in ein riesiges Weihnachtsdorf. So auch in diesem Jahr. Vom Dorfplatz aus hat sich über die angrenzenden Straßen ein Weihnachtsmarkt ausgebreitet. Garagen, Einfahrten und Stellplätze wurden zu Ständen von Ausstellern, es gab Glühwein und Leckerein. Das gesamte Weihnachtsdorf war außerdem eine Benefizveranstaltung zugunsten des ambulanten Kinderhospizdienstes in SH. Über 200.000 Euro kamen in den vergangenen Jahren zusammen. Bekannter Schirmherr für die Veranstaltung war in diesem Jahr Stefan Kretzschmar.

  • Wann: 29.11.,18 Uhr - 01.12., 18 Uhr
  • Wo: Dörpsplatz, 24997 Wanderup

Weihnachtsmarkt in Wanderup.

Benefizaktion: Wanderup wird zum Weihnachtsdorf

Schleswig-Holstein Magazin -

Jedes Jahr verwandelt sich Wanderup in einen großen Weihnachtsmarkt, um Geld für Kinderhospize zu sammeln. Diesmal übernahm NDR Moderator Yared Dibaba die Schirmherrschaft.

4,53 bei 17 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Horst und Mandy am Morgen | 24.12.2019 | 05:00 Uhr

Schleswig-Holstein Magazin

Zeitreise: Die Geschichte des Tönninger Packhauses

Schleswig-Holstein Magazin

Noch im Originalzustand und im 18. Jahrhundert der Dreh- und Angelpunkt des norddeutschen Handels: das Packhaus am historischen Hafen von Tönning. Heute dient es als größter Adventskalender der Welt. mehr

Lichterglanz in Lübecks Altstadt

25.11.2019 11:00 Uhr

Lichterglanz, Kunsthandwerk und Maritimes: Auch 2019 geht es in Lübeck auf mehreren Weihnachtsmärkten festlich zu. Kinder können sich auf Riesenrad und Eislaufbahn freuen. mehr

Weihnachtsstimmung in Schleswig-Holstein

Bald weihnachtet es wieder zwischen Nord- und Ostsee: Städte und ländliche Gutshöfe zeigen sich in festlichem Glanz. Eine Auswahl schöner Weihnachtsmärkte. mehr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

01:55
Schleswig-Holstein Magazin

Gelöste Radmuttern an Schulbussen

Schleswig-Holstein Magazin
02:20
Schleswig-Holstein Magazin

Kita-Reform beschlossen

Schleswig-Holstein Magazin
02:07
Schleswig-Holstein Magazin

Neue Blitzer auf der Rader Hochbrücke

Schleswig-Holstein Magazin