Die NDR-Moderatoren Mandy Schmidt (links) und Horst Hoof (rechts) stehen auf einem Bahnsteig und halten zwei 50-Euro-Scheine in den Händen. © NDR Foto: Janis Röhlig

"Mobibo" - Der Mobilitätsbonus für Schleswig-Holstein

Stand: 07.03.2022 05:00 Uhr

Gewinnen Sie auf NDR 1 Welle Nord Ihren Mobilitätsbonus - für Bus- und Bahnticket, die nächste Tankfüllung oder das Fahrradersatzteil.

Mobil zu sein, gehört zum Alltag in Schleswig-Holstein und kostet. Egal ob mit Fahrrad, Auto, Fähre, Bus oder Bahn - ein Zuschuss von 100 Euro macht die nächste Tour garantiert entspannter. Mit freundlicher Unterstützung der Volksbanken Raiffeisenbanken in Schleswig-Holstein können Sie seit dem 21. Februar 2022 bei NDR 1 Welle Nord Ihren persönlichen Mobilitätsbonus gewinnen.

So pendeln Sie zum Bonus

Schreiben Sie uns von Ihrer Pendlerstrecke und Sie landen im Lostopf! Wo sind Sie unterwegs? Was liegt auf der Strecke und macht sie besonders? Woran erfreuen Sie sich da immer wieder? Schreiben Sie uns in der kostenlosen NDR SH App über das "Mitmachen" Feld. Mit etwas Losglück können Sie Ihre persönliche Geschichte im Programm von NDR 1 Welle Nord hören und wiedererkennen. Mit einem Anruf innerhalb von 20 Minuten über die Gewinnspielhotline 01371 36 00 36* sichern Sie sich Ihren Mobilitätsbonus für Schleswig-Holstein.

*Ein Anruf aus dem Deutschen Festnetz kostet Sie 14 Cent, mobil kann der Preis abweichen.

Schleswig-Holstein ist Pendlerland

Weitere Informationen
Zahlreiche Fahrzeuge sind auf einer Autobahn unterwegs.  Foto: Philipp von Ditfurth

Infos über das Pendeln in Schleswig-Holstein

Etwa 500.000 Menschen aus Schleswig-Holstein pendeln regelmäßig zur Arbeit - häufig mit dem Auto, aber auch mit dem ÖPNV. mehr

Allein 500.000 Schleswig-Holsteinerinnen und Schleswig-Holsteiner pendeln täglich zwischen Wohn- und Arbeitsort. Das sind mehr als 17 Prozent aller Menschen, die im Land leben. Die Wahl der Verkehrsmittel ist dabei ebenso unterschiedlich wie die jeweilige Strecke lang und oder schön. Die DB Regio schickt über 970 Schienenkilometern Züge zu 107 Bahnhöfen und Haltepunkten in Schleswig-Holstein. 12.000 Bushaltstellen verteilen sich über das ganze Land. Fast 1,7 Millionen Autos sind zugelassen und es gibt mehr Fahrräder als Einwohner. Kein Bundesland hat mehr Radwege entlang von Bundes-, Landes- und Kreisstraßen als Schleswig-Holstein mit seinen 5.200 Kilometern Radwege.

Eine Teilnahme unter NDR.de/SH ist ebenfalls möglich.

Weitere Informationen
Die NDR-Moderatoren Horst Hoof (links) und Mandy Schmidt (rechts) stehen in einem Fahrradparkhaus und halten zwei 50-Euro-Scheine in die Kamera- © NDR Foto: Janis Röhlig

So können Sie den "Mobibo" ohne App gewinnen

Sie haben kein Smartphone, wollen trotzdem am Gewinnspiel "MoBiBo" teilnehmen? Füllen Sie hier das Formular aus. mehr

Hilfe bei Fragen zur App

Sollten Sie Fragen haben, dann schreiben Sie uns: app.sh@ndr.de.

Weitere Informationen
Smartphone © Fotolia.com Foto: Tanusha

Das sind die Spielregeln

Alles, was Sie zu unserem "Mobibo"-Gewinnspiel wissen müssen, können Sie hier ausführlich nachlesen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Moin Schleswig-Holstein – mit Mandy Schmidt und Horst Hoof | 14.02.2022 | 05:05 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Der Schriftzug "NAH.SH" am Wagon einer Regionalbahn. © NDR Foto: Pavel Stoyan

Neun-Euro-Ticket: Schleswig-Holstein will weiterhin dafür stimmen

Am 23. Mai will die Bahn mit dem Verkauf des Neun-Euro-Tickets starten. In einigen Bundesländern regt sich Widerstand. mehr

Videos