Stand: 26.09.2019 16:54 Uhr

Tag der Einheit in Kiel: Diese Sicherheitsregeln gelten

  • Am 2. und 3. Oktober finden die offiziellen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Kiel statt.
  • Dazu gehören ein großes Bürgerfest an der Förde und ein offizieller Festakt, an dem unter anderem Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) teilnehmen.
  • Land und Stadt erwarten rund 500.000 Besucher in der Landeshauptstadt und haben deshalb

Der gesamte Veranstaltungsbereich darf nicht mit Fahrrädern, E-Scootern, Skateboards, Segways befahren werden.

Ein Teil des Festgeländes ist eingezäunt, beispielsweise die Bühne und der Ostseekai - hier präsentieren sich Bundestag, Bundesrat und die Bundesregierung. In den abgezäunten Bereichen gilt ein eigenes Hausrecht - mit speziellen Regeln.

  • Zutritt ist nur erlaubt, wenn sich nicht zu viele Menschen in dem Bereich befinden
  • Wer erkennbar unter dem Einfluss von Alkohol oder anderer Drogen steht, darf das Gelände nicht betreten.
  • Kinder bis zwölf Jahre dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigte in den Bereich
  • Haustiere, Waffen, Flaschen, sperrige Gegenstände, Taschen größer als DIN A3 dürfen nicht mitgenommen werden
  • Getränkebehälter dürfen nur bis zu einer Größe von 0,5 Liter mit in den abgesperrten Bereich

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 03.10.2019 | 08:00 Uhr

Einheitsfeier: Deutschland zu Gast in Kiel

Die zentrale Feier zur deutschen Einheit fand am 3. Oktober 2019 in Kiel statt. Im Dossier von NDR.de finden Sie alles Wissenswerte über das Bürgerfest, das Programm, Geschichten, Audios und Videos. mehr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

02:12
Schleswig-Holstein Magazin
01:14
Schleswig-Holstein Magazin
03:33
Schleswig-Holstein Magazin

Kieler Rathje-Werft bekommt neuen Chef

Schleswig-Holstein Magazin