Stand: 12.08.2020 21:04 Uhr  - NDR 1 Welle Nord

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

"Bayern geht vor" - Söder sagt Besuch in SH ab

Eigentlich wollte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Donnerstag nach Schleswig-Holstein kommen. Jetzt hat er kurzfristig abgesagt. Grund ist eine Panne an Corona-Teststationen in Bayern. 44.000 Reiserückkehrer aus dem Ausland warten demnach nach Tests an den bayrischen Autobahnen noch auf ihre Ergebnisse, darunter auch 900 nachweislich positiv gestestete. Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) zeigte Verständnis für die kurzfristige Absage seines bayerischen Kollegen. "Er hat mich vorhin angerufen und informiert", sagte er NDR Schleswig-Holstein. | NDR Schleswig-Holstein 12.08.2020 20:00

Sportler dürfen wieder trainieren und spielen

Ab dem 19. August darf in Schleswig-Holstein wieder mit ganzer Mannschaft trainiert werden. Vertreter der Sportverbände haben sich dazu heute mit Innenminister Sabine Sütterlin-Waack (CDU) und Gesundheitsminister Heiner Garg (FDP) getroffen. Bislang war Training nur in Gruppen bis zu maximal zehn Personen möglich. Auch Test- und Ligaspiele sind dann wieder erlaubt. | NDR Schleswig-Holstein 12.08.2020 17:00

Bombe in Schwentinental entdeckt

In Schwentinental bei Kiel ist erneut eine amerikanische Fliegerbombe entdeckt worden. Wie die Polizei mitteilte, soll die 500-Pfund schwere Bombe am Freitagvormittag entschärft werden. Betroffen von der Evakuierungsaktion ist auch der Kieler Stadtteil Elmschenhagen und die B 76, die am Freitag ab viertel vor 10 gesperrt werden soll. Rund 1000 Personen müssen bis 10 Uhr ihre Häuser, Wohnungen oder Büros verlassen. | NDR Schleswig-Holstein 12.08.2020 17:00

Prozessbeginn in Kiel wegen Steuerhinterziehung

Fast eine Million Euro soll ein Schausteller aus Bornhöved (Kreis Segeberg) am Fiskus vorbeigeschmuggelt haben. Seit heute muss er sich wegen besonders schwerer Steuerhinterziehung vor dem Kieler Landgericht verantworten. Sechs Jahre lang sollen laut Anklage die Pizza-, Pilze-, Currywurst- und Dampfnudelstände des 32-Jährigen deutlich mehr Umsatz gemacht haben, als den Büchern zu entnehmen war. Insgesamt sollen dem Finanzamt so 990.000 Euro verloren gegangen sein. | NDR Schleswig-Holstein 12.08.2020 14:00

Keine weiteren Corona-Infektionen am Westküstenklinikum

Nach einem Corona-Fall in der Mitarbeiterschaft am Westküstenklinikum (WKK) in Brunsbüttel (Kreis Dithmarschen) gibt es keine weiteren Infektionen mit dem Coronavirus. Insgesamt 260 Mitarbeiter und 75 Patienten sind laut Klinikum getestet worden. Bei der Patientenversorgung soll es keine Einschränkungen geben. Eine zweite Testrunde ist für die kommenden Tage vorgesehen. | NDR Schleswig-Holstein 12.08.2020 16:30

Zwei Motorradfahrer sterben bei Unfall

In der Nacht sind zwei Motorradfahrer auf der B75 im Kreis Stormarn bei einem Unfall gestorben. Die beiden Männer waren zwischen Kayhude und Bargfeld-Stegen unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte ein 54-jähriger Mann mit seiner roten Honda einen Trecker überholt. Dabei kam ihm ein 17-Jähriger auf seinem Yamaha-Motorrad entgegen. Keiner von beiden konnte ausweichen und es kam zum Frontalzusammenstoß. Sie wurden durch die Luft geschleudert und erlitten so schwere Verletzungen, dass sie noch am Unfallort verstarben. Die B75 war wegen der Bergung rund drei Stunden lang gesperrt. | NDR Schleswig-Holstein 12.08.2020 12:00

Lütjensee: Unbekannte verteilen Nägel

Unbekannte haben gestern in Lütjensee (Kreis Stormarn) alte Nägel im Bereich des Strandwegs verteilt. Am Nordstrand des Großensees gilt an einigen Stellen ein absolutes Halteverbot. Badegäste ignorieren dieses seit Wochen und parken teilweise sogar Anwohner-Einfahrten zu. Die Polizei will den Bereich jetzt verstärkt kontrollieren. | NDR Schleswig-Holstein 12.08.2020 10:30

Sieben Segler aus Nordsee gerettet

Seenotretter haben am Dienstagabend sieben Segler von einer Rettungsinsel geborgen. Die Jacht "Sharki" war auf dem Weg vom Nord-Ostsee-Kanal nach Helgoland mit einer Fahrwassertonne kollidiert und gesunken. | NDR Niedersachsen 12.08.2020 08:00

Zahl der Corona-Infektionen in SH steigt um 55 Fälle

Laut der Landesmeldestelle, dem Institut für Infektionsmedizin der Universität Kiel, wurden seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 3.675 bestätigte Corona-Fälle (Datenstand 11.08.) gemeldet. Damit gibt es im Vergleich zum Vortag 55 gemeldete Sars-CoV-2-Infektionen mehr. | NDR Schleswig-Holstein 12.08.2020 06:30

Verwirrung um Corona-Maßnahmen an Schule in Ratekau

Die Schüler der Gemeinschaftsschule César-Klein-Schule in Ratekau (Kreis Ostholstein) sollen heute nun doch zum Unterricht erscheinen. Am Dienstag hatte das Bildungsministerium mitgeteilt, dass die elften und zwölften Klassen der Schule zu Hause bleiben müssten, weil ein Geschwisterkind eines Schülers positiv auf das Corona-Virus getestet wurde. Das allerdings sei falsch, teilte die Schule heute früh mit. Der Unterricht finde heute ganz regulär statt. Lediglich gestern sei der elfte Jahrgang und eine 13. Klasse vorsichtshalber nach Hause geschickt worden. | NDR Schleswig-Holstein 12.08.2020 08:00

Erstklässler starten mit Schule

Für die meisten Erstklässler in Schleswig-Holstein beginnt heute der Start ins Schulleben. Wegen der Corona-Pandemie fallen die Einschulungsfeiern dieses Jahr vielerorts anders als üblich aus. So wurde die Zahl der Menschen, die die Kinder an ihrem ersten Tag in die Schule begleiten dürfen, an vielen Schulen begrenzt. Auch gibt es zum Teil mehrere Einschulungsfeiern pro Schule, um die Abstandsregeln einhalten zu können. Die Zahl der Erstklässler ist in diesem Schuljahr um knapp 1,7 Prozent auf rund 23.000 gestiegen. | NDR Schleswig-Holstein 12.08.2020 06:00

Fehmarn: Mann schlägt Autoscheibe ein und befreit Baby

Auf Fehmarn haben Eltern ihr Baby allein im Auto gelassen - bei Temperaturen um die 30 Grad. Ein Mann schlug daraufhin die Scheibe ein, um das Kind zu befreien. Der Vater erstattete jedoch Anzeige. Er will die Scheibe bezahlt haben. Sein Argument: Seine Familie habe sich nur für zehn Minuten die Beine vertreten wollen, das Baby habe fest geschlafen. | NDR Schleswig-Holstein 12.08.2020 06:00

Kitesurfer vor Fehmarn treibt kilometerweit ab

Ein 15-jähriger Kitesurfer ist vor Fehmarn nach einem Sturz kilometerweit abgetrieben. Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) entdeckten den jungen Urlauber nach einer rund einstündigen Suchaktion am Dienstag sechs Kilometer von der Küste entfernt. Sie brachten ihn leicht unterkühlt und mit einem Schock in ein Krankenhaus nach Puttgarden, teilte die DGzRS mit. Ein anderer Kitesurfer habe die Not des Jugendlichen bemerkt und Alarm ausgelöst. | NDR Schleswig-Holstein 12.08.2020 06:00

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 12.08.2020 | 20:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

NDR 90,3 Moderator Carlo von Tiedemann im Studio. © NDR Foto: Nina Rodenberg

Verdienstorden für Carlo von Tiedemann

NDR Moderator Carlo von Tiedemann hat die Verdienstmedaille erhalten. Er setzt sich für Wohnungslose ein. Neben ihm wurden noch zwei andere Schleswig-Holsteiner geehrt. mehr

Fassade von Schloss Gottorf © dpa - Bildarchiv Foto: Fotoreport Stadt Schleswig

Corona: Landesmuseen fehlen 1,6 Millionen Euro

Die Landesmuseen müssen wegen der Corona-Krise ein Defizit auffangen. Das beträgt rund 1,6 Millionen Euro, weil Eintrittsgelder ausgeblieben und Mehrkosten für Hygieneaufwendungen entstanden sind. mehr

Animation: So könnte der Tunnel zwischen Rödby und Puttgarden aussehen. © Femern A/S Foto: Femern A/S

Fehmarnbelttunnel: Leipzig verhandelt über Klagen

Gegner und Befürworter des geplanten Fehmarnbelttunnels blicken heute mit Spannung nach Leipzig. Am Bundesverwaltungsgericht hat die Verhandlung über mehrere Klagen begonnen. mehr

Trainer Filip Jicha vom Handball-Rekordmeister THW Kiel © imago images / Pressefoto Baumann

Vor Nantes-Spiel: Coach Jicha verlängert beim THW Kiel

Handball-Bundesligist THW Kiel hat den Vertrag mit Meistercoach Filip Jicha bis 2023 verlängert. Am Donnerstag treffen die "Zebras" in der Champions League auf Nantes. mehr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein