Stand: 15.07.2020 21:24 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Sana Klinik: Corona-Tests von Kontaktpersonen negativ

In der Sana Klinik Eutin ist eine Ärztin positiv auf Corona getestet worden. Das hat der Kreis Ostholstein auf Nachfrage bestätigt. Etwa 200 mögliche Kontaktpersonen der Ärztin wurden am Mittwoch auf das Virus getestet. Am Abend konnte die Klinik vorerst Entwarnung geben: Nahezu alle Tests wurden ausgewertet, keiner der Befunde war positiv. Die Klinik nahm am Mittwoch vorerst keine neuen Patienten auf, nur Notfälle wurden behandelt. Außerdem wurde ein generelles Besuchsverbot verhängt. Die Patienten in der Klinik wurden aber normal versorgt. Operationen, die nicht lebensnotwendig sind, wurden vorerst ebenfalls verschoben. | NDR Schleswig-Holstein 17.07.2020 08:00

Fahrverbote in SH können zurückgenommen werden

Seit Wochen sorgt der neue, aber ausgesetzte Bußgeld-Katalog für Diskussionen. Viele Bescheide, in denen ein Fahrverbot verhängt wurde, könnten nun zurückgenommen werden. Das gilt nach einem Beschluss des Verkehrsministeriums zum Beispiel dann, wenn der Bescheid noch nicht rechtskräftig ist. Sollte er rechtskräftig sein, wird laut Ministerium geprüft, ob das Fahrverbot durch eine sogenannte Gnadenentscheidung aufgehoben werden kann. Es geht grundsätzlich um Verkehrsverstöße, die zwischen Ende April und Anfang Juli begangen wurden. | NDR Schleswig-Holstein 16.07.2020 06:00

Neue Fähre für die Kieler Förde

Schleswig-Holsteins Landeshauptstadt hat eine neue Fähre. Die MS "Gaarden" wird mit Strom angetrieben, der entweder aus Batterien oder zwei modernen Verbrennungsmotoren stammt. Am Mittwoch ist das neue Flaggschiff der Schlepp- und Fährgesellschaft in Kiel angekommen. Ab dem 13. August soll es auf der Förde zum Einsatz kommen. Bis zu 300 Passagiere finden auf der Fähre Platz. | NDR Schleswig-Holstein 15.07.2020 17:00

Veranstaltungen mit bis zu 500 Besuchern wieder erlaubt

Die Lockerungen im Bereich der Veranstaltungen in Schleswig-Holstein gehen weiter. Die Landesregierung hat am Mittwoch beschlossen, dass ab dem kommenden Montag Events mit bis zu 500 Teilnehmern im Freien wieder stattfinden dürfen. Bedingung dafür ist allerdings, dass das Publikum sitzt. Mit diesem Beschluss dürfen dann doppelt so viele Menschen an solchen Veranstaltungen teilnehmen, als es derzeit möglich ist. | NDR Schleswig-Holstein 15.07.2020 14:00

SG Flensburg-Handewitt startet Training

Handball-Bundesligist SG Flensburg-Handewitt startet am 3. August mit der Vorbereitung auf die kommende Saison. "Nach viereinhalb Monaten ohne sportspezifische Betätigung muss man ganz langsam anfangen", erklärte SG-Coach Maik Machulla. "Die Schulter wird sich erst wieder an Wurf-Situationen gewöhnen müssen. Die Trainingseinheiten werden kurz sein." Erst am 25. August ist ein Testspiel gegen Bjerringbro-Silkeborg geplant, das Trainingslager im dänischen Juelsminde beginnt am 27. August. | NDR Schleswig-Holstein 15.07.2020 10:30

Aufwind bei Lübecker Unternehmen Dräger

Der Umsatz von Medizintechnikhersteller Dräger aus Lübeck schießt wegen der Corona-Pandemie nach oben. In den ersten sechs Monaten sind laut Konzern im Vergleich zum Vorjahr rund 75 Prozent mehr Aufträge eingegangen. Der Umsatz ist demnach im zweiten Quartal um ein Viertel auf 788 Millionen Euro gestiegen. Wegen der Corona-Pandemie sind vor allem Drägers Beatmungsgeräte und Atemschutzmasken weltweit stark nachgefragt. | NDR Schleswig-Holstein 15.07.2020 11:00

Mehr "Blüten" in SH

Die Polizei in Schleswig-Holstein stellt immer häufiger Falschgeld sicher. Seit Januar haben Beamte etwa 1.300 gefälschte Scheine eingezogen, teilte das Landeskriminalamt mit. Das sind etwa 130 mehr als noch in den ersten sechs Monaten des vergangenen Jahres. Besonders oft werden demnach 20- und 50-Euro-Scheine gefälscht. | NDR Schleswig-Holstein 15.07.2020 10:00

Neue Corona-Infektionen in SH

Die Zahl der offiziell erfassten Corona-Infektionen in Schleswig-Holsteins steigt im Vergleich zum Vortag um acht auf 3.229. Das berichtet die Landesregierung unter Berufung auf das Robert-Koch-Institut. Die Zahl der im Zusammenhang mit dem Virus Gestorbenen liegt unverändert bei 154. | NDR Schleswig-Holstein 15.07.2020 09:30

Büsumer Badeinseln repariert

Die beiden künstlichen Badeinseln in der Büsumer Perlebucht sind am Mittwoch nach einer Reparatur wieder zurückgekommen. Vor zweieinhalb Wochen hatten Unbekannte die Ankerketten gelöst, mit denen die Schwimm-Pontons am Grund befestigt sind. 20.000 Euro musste Büsum für die Reparatur bezahlen. Wer für die Tat verantwortlich ist, ist nach wie vor unklar. Der Tourismus Service hofft, dass sich Zeugen bei der Polizei melden. | NDR Schleswig-Holstein 15.07.2020 07:00

Schwerer Unfall auf Fehmarn

Laut Polizei hatte ein LKW-Fahrer gestern Abend auf der B207 kurz vor der Fehmarnsundbrücke ein Stauende übersehen. Bei einem Ausweichmanöver prallte der 40-Tonner auf der Gegenspur mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Dessen 53-jähriger Fahrer wurde schwer verletzt. Die Bundesstraße war zwei Stunden gesperrt, auch der Bahnverkehr war unterbrochen. | NDR Schleswig-Holstein 15.07.2020 06:30

Color Line fährt wieder nach Oslo

Die Reisebeschränkungen für Norwegen sind seit MIttwoch aufgehoben. Nach rund viermonatiger Zwangspause wegen der Corona-Pandemie kann damit auch die Color Line wieder deutsche Passagiere für ihre Fahrten zwischen Oslo und Kiel an Bord nehmen. Laut der norwegischen Reederei haben rund 500 Passagiere die erste Fahrt am Mittwochmittag gebucht. | NDR Schleswig-Holstein 15.07.2020 06:30

Sylt: Umdenken gefordert

Eine neue Bürgerinitiative auf Sylt fordert ein Umdenken in Sachen Tourismus: Nachdem Sylt zu Beginn der Corona-Pandemie abgeriegelt war, wünschen sich einige Sylter eine nachhaltigere Ausrichtung ohne neue touristische Bauprojekte und noch mehr Gästebetten. Am Mittwoch trafen sich die Mitglieder der Bürgerinitiative, um über weitere Schritte zu beraten. | NDR Schleswig-Holstein 15.07.2020 06:00

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 15.07.2020 | 08:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Eine Lichterkette bildet den Schriftzug "Frohe Weihnachten" in einem Park in Glücksburg.

Eine Million Lichter für Nostalgie und Optimismus

Finn Jensen und sein Team erschaffen kostenlos einen Lichterpark im Rosarium und rund um Schloss Glücksburg. mehr

Handballprofi Harald Reinkind vom THW Kiel (r.) im Zweikampf mit Ludwigshafens Dominik Mappes. © imago images / Beautiful Sports

THW Kiel lässt gegen Ludwigshafen nichts anbrennen

Mit dem 29:19-Heimerfolg haben die Schleswig-Holsteiner an der Tabellenspitze der Handball-Bundesliga vorgelegt. mehr

Ralf Stegner (SPD) spricht im Landtag.  Foto: Frank Molter

Ralf Stegner als SPD-Direktkandidat für Bundestagswahl bestimmt

Stegner wird 2021 für den Wahlkreis Pinneberg antreten. Damit will er von der Landespolitik in die Bundespolitik wechseln. mehr

Lübecks Torhüter Lukas Raeder faustet den Ball vom Tor weg. © imago images / Stefan Bösl Foto: Stefan Bösl

VfB Lübeck erkämpft einen Punkt beim FC Ingolstadt

Nach der Corona-bedingten Zwangspause präsentierte sich der Aufsteiger in guter Form beim Aufstiegskandidaten. mehr

Videos