Stand: 21.06.2020 15:33 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Holstein Kiel verliert in Osnabrück

Die Zweitliga-Fußballer von Holstein Kiel haben heute die 13. Saisonniederlage kassiert. Die Mannschaft verlor am Nachmittag mit 1:4 beim VfL Osnabrück. NDR Schleswig-Holstein 21.06.2020 18:00

Weitere Lockerungen geplant

Schleswig-Holsteins Landesregierung wird am Dienstag weitere Maßnahmen im Zuge der Corona-Krise beschließen. Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) sagte der dpa, er gehe davon aus, dass weitere Lockerungsschritte gegangen werden. Dies betreffe zum Beispiel die Größe von Veranstaltungen. Das Kabinett berate am Montag und Dienstag ein ganzes Bündel an Punkten, so Günther. Am Freitag soll die neue Verordnung dann beschlossen werden. | NDR Schleswig-Holstein 21.06.2020 16:00

Probleme mit Sylter Autozug

Seit dem späten Vormittag hält der Autozug bereits in Keitum auf Sylt. Grund ist laut Bahn eine Weichenstörung. Techniker arbeiten demnach an der Behebung des Problems. Ab Keitum hat die Bahn einen Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. | NDR Schleswig-Holstein 21.06.2020 14:00

Eine neue Corona-Infektion

In Schleswig-Holstein hat sich die Zahl der offiziell bestätigten Corona-Infektionen binnen 24 Stunden um einen Fall erhöht. Die Landesregierung gab die Gesamtzahl auf ihrer Webseite, Stand gestern Abend, mit 3.134 an. Neue Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus gab es nicht, die Zahl blieb bei 152. Rund 3.000 Infizierte gelten als wieder gesund. In Kliniken werden nach dem jüngsten Stand sechs Corona Patienten behandelt. | NDR Schleswig-Holstein 21.06.2020 13:00

125 Jahre NOK

Der Nord-Ostsee-Kanal feiert heute sein 125-jähriges Bestehen. Doch wegen der Corona-Pandemie gibt es erst im kommenden Jahr eine entsprechende Feier. Auch sonst hat der Kanal in seinem Jubiläumsjahr zu kämpfen. Wegen niedriger Rohölpreise fahren viele Reedereien aus Kostengründen um Dänemark herum. Die Folge: In den vergangenen beiden Monaten hat es bei Schiffen einen Rückgang von rund einem Drittel gegeben. | NDR Schleswig-Holstein 21.06.2020 13:00

Schlägerei in Lübeck-Kücknitz

Polizeieinsatz am späten Abend in Lübeck: Mit acht Streifenwagen mussten die Beamten zu einer Schlägerei im Stadtteil Kücknitz ausrücken. Nach Berichten von Augenzeugen waren mehrere Leute auf vier junge Männern losgegangen. Drei mussten laut Polizei ins Krankenhaus. Die mutmaßlichen Täter konnten flüchten. Zu den Hintergründen ist noch nichts bekannt. Die Polizei sucht weitere Zeugen. | NDR Schleswig-Holstein 21.06.2020 11:00

Auch Karstadt-Sport schließt

Nach Galeria Karstadt Kaufhof sollen offenbar auch 20 der 30 Karstadt Sport-Filialen schließen. Medienberichten zufolge sind davon auch die Geschäfte in Kiel und Norderstedt betroffen. Am Freitag hatte der Mutterkonzern Galeria Karstadt Kaufhof bereits mitgeteilt, mehr als 60 seiner Warenhäuser zu schließen - in Schleswig-Holstein betrifft das vermutlich vier Filialen. | NDR Schleswig-Holstein 21.06.2020 08:00

Rellinger gewinnt internationalen Karikatur-Wettbewerb

Tyll Peters aus Rellingen (Kreis Pinneberg) hat einen Karikatur-Wettbewerb des französischen Satiremagazins Charlie Hebdo gewonnen. Das Motto lautete "Leben ohne Handy". Der 18-Jährige, der seit seiner Kindheit zeichnet, reichte das Bild einer Steinzeitfrau ein, die sauer auf ihren Mann ist. Der hat ihr per Emoji-Höhlezeichnung mitgeteilt, dass er mit seinen Freunden unterwegs ist. Im September nimmt Tyll Peters seinen Preis in Paris entgegen. | NDR Schleswig-Holstein 20.06.2020 19:30

Wetter: Viel Sonne und trocken

Heute ist es verbreitet sonnig bei nur lockeren Quellwolken. Es bleibt trocken. Anfangs gibt es auf Fehmarn und zur Lübecker Bucht hin noch mehr Wolken, aber auch dort setzt sich schnell die Sonne durch. Die Temperaturen liegen bei maximal 20 Grad in Burg auf Fehmarn, 23 Grad in Flensburg bis 25 Grad in Schwarzenbek. Schwacher Wind aus vorrangig West. Abendtemperaturen um 18 Uhr: 19 Grad in Heiligenhafen und 24 Grad in Elmshorn.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 21.06.2020 | 16:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Auf einem Richtungsschild steht "Volkshochschule". © picture alliance / SVEN SIMON | Frank Hoermann / SVEN SIMON

Corona: Volkshochschulen fehlt das Geld

Weil sich Volkshochschulen zu einem großen Teil aus Teilnehmergebühren finanzieren, haben sie durch die Corona-Pandemie stark gelitten. mehr

Videos