Stand: 21.04.2020 19:59 Uhr  - NDR 1 Welle Nord

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Prisdorf: Gebäude auf Golfplatz in Flammen

Einsatz für die Feuerwehr in Prisdorf im Kreis Pinneberg: Dort brennt nach Angaben der Leitstelle ein Gebäude auf einem Golfplatz. Die Flammen drohen auf ein benachbartes Reetdachhaus überzugreifen. Vier Menschen wurden durch Rauchgase leicht verletzt. Anwohner werden gebeten, Türen und Fenster geschlossen zu halten. Insgesamt sind etwa 70 Einsatzkräfte vor Ort. Über die Brandursache ist noch nichts bekannt. | NDR Schleswig-Holstein 21.04.2020 20:00

Erste französische Corona-Patientin in Kiel geheilt entlassen

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein hat seine erste Covid-19-Patientin aus Frankreich geheilt nach Hause entlassen. Sie wurde am Dienstagmittag vom Campus Kiel über den Flughafen Hohn auf ihre Heimreise nach Frankreich verabschiedet, wie das Klinikum mitteilte. Das Klinikum war einem Aufruf von Gesundheitsminister Heiner Garg (FDP) gefolgt und hatte am 31. März sechs Intensivpatienten aus Frankreich übernommen, die beatmet werden mussten. Das Nachbarland war aufgrund der Coronavirus-Pandemie an Kapazitätsgrenzen bei der Behandlung solcher Intensivpatienten gestoßen. | NDR Schleswig-Holstein 21.04.2020 19:30

Corona-Nothilfen im Norden auch für Privatvermieter

Schleswig-Holstein erweitert den Kreis der Bezieher von Nothilfen im Tourismussektor. Damit sollen auch bei privaten Vermietern die Einbußen infolge der Corona-Pandemie abgemildert werden, wie das Wirtschaftsministerium am Dienstag mitteilte. Sofern ein Vermieter an einen Mieter nicht länger als sechs Wochen vermiete und zusätzliche Dienstleistungen wie Endreinigung oder Frühstück anbiete und er fortlaufend und geschäftsmäßig Werbung betreibe, sei von einem "gewerblichen Gepräge" auszugehen. Diese Gruppe könne ab sofort ebenfalls bis zu 15.000 Euro aus dem Bundesprogramm bekommen. Voraussetzung sei, dass die Tätigkeit im Haupterwerb ausgeübt wird. | NDR Schleswig-Holstein 21.04.2020 19:00

Prozess gegen Pinneberger wegen bundesweiter Drohmails unterbrochen

Wegen einer Bombendrohung gegen das Berliner Landgericht ist der Prozess gegen einen 32-Jährigen aus dem Kreis Pinneberg wenige Minuten nach Eröffnung am Dienstag unterbrochen worden. Dem Angeklagten wird zur Last gelegt, in bundesweit verschickten Drohmails Sprengstoffanschläge und Tötungsdelikte angekündigt zu haben. Betroffen waren auch Behörden, Gerichte und andere Einrichtungen in Hamburg und Schleswig-Holstein. | NDR Schleswig-Holstein 21.04.2020 16:00

Kieler Woche soll stattfinden - ohne Bühnenshows

Auch nach der Absage des Oktoberfestes in München, hält die Stadt Kiel weiter an der diesjährigen Kieler Woche fest. Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (SPD) sagte NDR Schleswig-Holstein, er halte ein großes Segel-Event nach wie vor für möglich. Bühnenshows, bei denen sich große Menschenmengen versammeln, soll es nach seinen Worten aber voraussichtlich nicht geben. Die Organisatoren arbeiten gerade an einem Konzept, wie die Kieler Woche 2020 aussehen soll. Die genauen Pläne sollen in einigen Tagen offiziell vorgestellt werden. | NDR Schleswig-Holstein 21.04.2020 16:00

Lübeck: Nach tödlichem Angriff - Festgenommener wieder frei

Nach der tödlichen Messerattacke auf einen 21-Jährigen in Lübeck hat die Polizei einen Festgenommenen wieder freigelassen. Der Verdacht gegen den 22-Jährigen habe sich nicht erhärtet, teilte die Mordkommission mit. Gestern Nachmittag war auf einem Supermarktplatz im Stadtteil Sankt Lorenz ein junger Mann niedergestochen worden und dort gestorben. Der genaue Tatablauf ist noch unklar. | NDR Schleswig-Holstein 21.04.2020 14:00

Schleswig-Holstein führt Mund-Nasen-Schutz-Pflicht ein

Im Kampf gegen das Coronavirus führt Schleswig-Holstein eine Mund-Nasen-Schutz-Pflicht ein. Das Kabinett werde am Mittwoch beschließen, das Tragen einer Mund-Nasen-Abdeckung beim Einkaufen und in öffentlichen Verkehrsmitteln vom 29. April an zur Pflicht zu machen, sagte Ministerpräsident Daniel Günther (CDU). Wichtig sei es, dass die wirklichen FFP-Schutzmasken für das medizinische Personal vorgehalten werden. Verpflichtend werden sogenannte Alltags- oder Behelfsmasken aus Stoff oder zum Beispiel ein Schal oder Tuch vor Mund und Nase. | NDR Schleswig-Holstein 21.04.2020 14:00

Handball-Saison abgebrochen - THW Kiel ist Meister

Die 36 Handball-Proficlubs haben wegen der Corona-Krise mit überwältigender Mehrheit für einen Saisonabbruch gestimmt. Der THW Kiel ist damit erstmals seit 2015 wieder Meister, die SG Flensburg-Handewitt zieht als Zweiter ebenfalls in die Champions League ein. Absteiger gibt es nicht. Aus der Zweiten Liga steigen die beiden erstplatzierten HSC Coburg und TuSEM Essen auf. Die Bundesliga wird in der kommenden Spielzeit somit aus 20 Mannschaften bestehen, vier steigen am Saisonende ab. Es ist der erste Saisonabbruch in der Geschichte der Handball-Bundesliga. | NDR Schleswig-Holstein 21.04.2020 13:00

Coronavirus: Zahl der aktuellen Klinik-Patienten sinkt

Infolge einer Coronavirus-Infektion befinden sich in Schleswig-Holstein aktuell (21.4.) 119 Menschen in klinischer Behandlung, das sind 9 weniger als am Vortag. Am 5. April hatte diese Zahl mit 162 Klinik-Patienten ihren bisherigen Höchststand in Schleswig-Holstein erreicht. Die Gesamtzahl der Corona-Fälle stieg laut Landesregierung auf 2.446. Dem Land wurden bislang 72 Todesfälle im Zusammenhang mit der Viruserkrankung gemeldet. | NDR Schleswig-Holstein 21.04.2020 10:00

Ex-Freundin in Rümpel ermordet - lebenslange Haft

Am Lübecker Landgericht ist im Prozess um den Mord an einer 39-jährigen Frau in Rümpel (Kreis Stormarn) ein Urteil gefallen. Der Angeklagte muss lebenslang ins Gefängnis. Nach Ansicht des Gerichts erwürgte der 40-Jährige im Herbst 2017 seine Ex-Freundin im Streit. Anschließend versteckte er ihre Leiche in einem entfernten Waldstück. Erst im April 2019 entdeckte sie ein Landwirt. | NDR Schleswig-Holstein 21.04.2020 10:00

Tödlicher Verkehrsunfall im Kreis Rendsburg-Eckernförde

Ein Auto ist am späten Montagabend zwischen Wrohe und Schierensee im Kreis Rendsburg-Eckernförde von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der 17-jährige Beifahrer starb, der 21 Jahre alte Mann am Steuer und ein weiterer Insasse erlitten schwere Verletzungen. | NDR Schleswig-Holstein 21.04.2020 08:00

Start der Abiturprüfungen in SH

Am Dienstag sind die schriftlichen Prüfungen von rund 14.000 Abiturienten in Schleswig-Holstein gestartet. Es gelten strenge Vorgaben, um Corona-Infektionen zu verhindern. Tische werden vorher desinfiziert. Die Türen bleiben offen, damit niemand die Griffe betätigen muss. Die Wege zu den Toiletten sind genau festgelegt. Falls Schüler über Symptome klagen, müssen sie sofort separiert werden. Wenn sie weiterschreiben können, kommen sie in ein Extra-Zimmer. | NDR Schleswig-Holstein 21.04.2020 08:00

DLRG bereitet sich auf Badesaison vor

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) bereitet sich derzeit nach eigenen Angaben auf die kommende Badesaison vor. "Wir planen so, als gäbe es Corona nicht", sagt Thies Wolfhagen von der DLRG in Schleswig-Holstein. Damit ist die Personalplanung gemeint, um die Überwachung der Strände ab dem 16. Mai sicherzustellen. Die Helfer werden inzwischen darauf vorbereitet, wie sie in Corona-Zeiten Hilfe leisten können und dann mit Material wie Masken ausgerüstet. Noch ist unklar, wann der Tagestourismus wieder zugelassen wird. Die DLRG rechnet aber mit besonders vollen Stränden in Schleswig-Holstein, weil Urlaub im Ausland in diesem Jahr deutlich weniger gefragt sein werde. | NDR Schleswig-Holstein 21.04.2020 07:00

Jevenstedt: 110 Feuerwehrleute bekämpfen Feuer im Moor

Am Montagabend hat sich eine mehrere Hektar große Fläche in einem Moor bei Jevenstedt (Kreis Rendsburg-Eckernförde) entzündet. Anwohner wurden gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Die Löscharbeiten dauerten insgesamt fünf Stunden an. Etwa 110 Feuerwehrleute waren vor Ort. Besonders die Wasserversorgung war sehr arbeitsintensiv. Güllewagen brachten Wasser zum Brandort, weil es im Moor weder Hydranten noch einen Löschteich gibt. | NDR Schleswig-Holstein 21.04.2020 06:00

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 21.04.2020 | 14:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

06:51
Schleswig-Holstein Magazin
02:31
Schleswig-Holstein Magazin
01:44
Schleswig-Holstein 18:00

Forschungs-Expedition "Tara"

Schleswig-Holstein 18:00