Stand: 05.01.2020 17:22 Uhr  - NDR 1 Welle Nord

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

16-Jährige aus Wyk auf Föhr vermisst

Seit einigen Tagen wird die 16-jährige Michelle M. aus Wyk auf Föhr vermisst. Nachdem sie Freunde und Verwandte im Bereich Leck (Kreis Nordfriesland) und Flensburg besucht hat, besteht laut Polizei keinerlei Kontakt mehr zu ihr. Die Vermisste ist ungefähr 1,64 Meter groß und hat eine schlanke Figur. Sie trägt schulterlange, braune Haare. Zuletzt trug sie weiße Turnschuhe, Jeanshose, eine schwarze Winterjacke mit Fellkapuze und eine schwarze Handtasche. Wer die vermisste Michelle gesehen hat oder Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen kann, möge sich bitte bei der Polizei über 110 melden. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 05.01.2020 17:00

Schwerer Unfall mit Motorradfahrer

Am Sonntagvormittag ist es in Wester-Orstedt im Kreis Nordfriesland zu einem schweren Unfall gekommen. Nach Angaben der Leitstelle hatte ein Autofahrer beim Abbiegen von der Kreis- auf die Landesstraße die Vorfahrt eines herannahenden Motorradfahrers missachtet. Es kam zum Zusammenstoß. Sowohl der Auto- als auch der Motorradfahrer wurden laut Polizei schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt und ins Krankenhaus gebracht. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 05.01.2020 14:00

Tannenbaumbrand: Feuerwehr rettet zwölf Personen

In Uetersen im Kreis Pinneberg ist am Sonntagmorgen ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus ausgebrochen. Laut Rettungsleitstelle brannte es gegen halb 10 erst in einem Wohnzimmer im 4. Stock, dann breitete sich das Feuer auf die Nachbarwohnung aus. Zwölf Menschen konnte die Feuerwehr aus dem Haus retten, darunter sechs Kinder. Zwei von ihnen wurden leicht verletzt, einer kam ins Krankenhaus. Laut Polizei setzte eine angezündete Kerze den Tannenbaum in Brand. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 05.01.2020 08:00

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 05.01.2020 | 17:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Daniel Günther steht vor einem Gebäude und hält eine Rede. © NDR

Keine Corona-Lockerungen - Günther ruft zu Reiseverzicht auf

Für Schleswig-Holstein sind vorerst keine weiteren Lockerungen der Corona-Maßnahmen vorgesehen. Das haben heute Ministerpräsident Günther und Gesundheitsminister Garg bekannt gegeben. mehr

Mannschaft klatscht sich ab © Fotolia.com Foto: Jacob Lund

Landtag: Mehr Geld für Sport soll her

Die Regierungsfraktionen sind mit der Opposition einig: Die Rahmenbedingungen für den Breiten-und Leistungssport in SH sollen verbessert werden. Darüber hat der Landtag jetzt beraten. mehr

Zwei Polizisten stehen neben Streifenwagen hinter Flatterband am Lübecker St. Annen Museum nach einer Bombendrohung. © Stefan Strehlau Foto: Stefan Strehlau

Lübeck: Entwarnung nach Bombendrohung

Am Mittwochmorgen war bei der Lübecker Polizei eine Bombendrohung gegen das St. Annen-Museum eingegangen. Nach einer Durchsuchung des Gebäudes gab die Polizei Entwarnung. mehr

Das Parlament im Schleswig-Holsteinischen Landtag © Landtag SH

Landtagsdebatte: Breite Zustimmung für Notkredite

Finanzministerin Heinold hat im Landtag Zuspruch für ihre Pläne erhalten, wegen der Corona-Krise Notkredite in Milliardenhöhe aufzunehmen. Sie sollen die Infrastruktur stärken. mehr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein