Stand: 21.11.2021 17:54 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Ministerpräsident Günther offen für Impfpflicht

Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) zeigt sich offen für eine Corona-Impfpflicht. Er hoffe zwar noch, dass es am Ende ohne gehe - wenn nicht, sei er aber bereit, diesen Schritt zu gehen, sagte Günther der Zeitung "Welt". Einen generellen Lockdown lehnt er aber ab, da dieser nicht angemessen sei. Jeder könne sich schützen lassen - durch eine Impfung. Das sei der Unterschied zur Lage vor einem Jahr, so Günther. Bereits am Freitag hatte Günther bei NDR Schleswig-Holstein eine Impfpflicht nicht mehr ausgeschlossen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 21.11.2021 16:00

Heiner Garg bleibt FDP-Chef in Schleswig-Holstein

Heiner Garg bleibt FDP-Vorsitzender in Schleswig-Holstein. Die Delegierten wählten den 55-Jährigen mit 79,8 Prozent der Stimmen auf einem Parteitag in Neumünster. Garg führt den Landesverband bereits seit 2011 und möchte die Partei mit Spitzenkandidat Bernd Buchholz erfolgreich in die Landtagswahl im kommenden Jahr führen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 21.11.2021 11:00

Schwerer Verkehrsunfall auf der B205 bei Neumünster

Nach Angaben der Polizei war eine Frau mit ihrem Fahrzeug in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem Auto mit Pferdeanhänger kollidiert. Die Fahrerin wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden Insaßen des anderen Fahrzeugs erlitten ebenfalls leichte Verletzungen - das Pferd blieb unverletzt. An beiden Autos entstand ein Totalschaden. Für die Bergungsarbeiten musste die B5 in Höhe Neumünster-Gadeland für knapp anderthalb Stunden gesperrt werden. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 21.11.2021 18:00

THW Kiel nach klarem Sieg in Göppingen Tabellenzweiter

Die Handballer des THW Kiel haben am Sonntag in der Bundesliga auswärts bei FA Göppingendeutlich mit 38:26 (20:15) gewonnen. Nach dem verdienten Erfolg klettern die Kieler damit auf Platz zwei der Tabelle. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 21.11.2021 18:00

Erste Liga-Niederlage unter Rapp: Holstein Kiel verliert in Heidenheim

Holstein Kiel hat im fünften Ligaspiel unter Trainer Marcel Rapp in der zweiten Fußball-Bundesliga die erste Niederlage kassiert. Das 1:2 (1:1) beim 1. FC Heidenheim war unglücklich. Aber weil die Schleswig-Holsteiner zuvor nur eines der Rapp-Spiele gewonnen hatten, hängen sie in der Tabelle nun unten drin. Vom Flug in den Süden kehren die "Störche" als 16. zurück nach Kiel. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 21.11.2021 15:30

RL Nord: Weiche Flensburg übernimmt Tabellenführung

Der SC Weiche Flensburg hat in der Nordstaffel der Fußball-Regionalliga Nord die Tabellenführung übernommen. Durch den 2:1 (2:0)-Erfolg bei Eintracht Norderstedt schoben sich Flensburger an der U23 von Holstein Kiel vorbei, die nicht über ein 1:1 (0:1) gegen die SV Drochtersen/Assel hinauskam. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 21.11.2021 16:30

Corona-Lage in SH: Auf Niveau des Vortages

In Schleswig-Holstein ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen am Sonnabend auf dem Niveau des Vortages geblieben. Innerhalb von 24 Stunden wurden 391 neue Corona-Fälle gemeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 134,5. Der neue Faktor, die Hospitalisierungsquote, wird von der Landesmeldestelle ebenfalls unverändert mit 3,23 angegeben. Von Montag an gilt in Schleswig-Holstein in zahlreichen Bereichen die 2G-Regelung - Zugang ist nur für Geimpfte und Genesene möglich. Minderjährige und Menschen, die sich nicht impfen lassen können, sind ausgenommen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 21.11.2021 08:00

Vier Menschen bei Feuer in Lütjenburg verletzt

Großer Schock in der Nacht zu Sonntag für Anwohner eines Mehrfamilienhauses in Lütjenburg im Kreis Plön: Aus noch ungeklärter Ursache ist dort um kurz nach 3 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Kurz darauf stand die gesamte Küche in Vollbrand. Vier Menschen kamen verletzt ins Krankenhaus. Laut Feuerwehr ist das Haus nicht mehr bewohnbar. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 21.11.2021 09:00

Razzia im Rotlichtmilieu von Kiel: Mehrere Corona-Verstöße

Die 3G-Regel gilt in Schleswig-Holstein auch in Bordellen, außerdem muss es dort ein Hygiene-Konzept geben. Im Kieler Nachtleben halten sich offenbar mehrere Betriebe nicht an diese Regeln. Die Polizei hat in der Nacht zu Sonntag insgesamt 13 Gaststätten und drei Bordelle in der Innenstadt durchsucht und diverse Verstöße gegen die Corona-Verordnung festgestellt, bestätigte die Leitstelle auf Nachfrage von NDR Schleswig-Holstein. Zudem wurden vereinzelt Schutzvorschriften im Prostitutionsschutzgesetz missachtet. Die Polizei kontrollierte in diesem Zusammenhang rund 250 Personen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 21.11.2021 11:00

NOK: Containerschiff fährt in Böschung, Kanal vorübergehend gesperrt

In der Nacht zu Sonntag ist gegen 4.15 Uhr ein Containerschiff im Nord-Ostsee-Kanal (NOK) vom Kurs abgekommen und fuhr in eine Böschung. Vorsichtshalber sperrte die Wasserschutzpolizei daraufhin den Kanal, während die Besatzung den technischen Defekt am Schiff behob. Gegen 5.40 Uhr konnte das Schiff laut Leitstelle seine Fahrt bis Raade fortsetzen. Dort macht es erst einmal Halt. Verletzt wurde niemand. Der NOK ist für den Schiffsverkehr inzwischen wieder freigegeben. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 21.11.2021 10:00

NOK: Spaziergänger findet Leiche

Ein Spaziergänger hat am Sonnabend die Leiche eines Mannes im Nord-Ostsee-Kanal bei Schafstedt (Kreis Dithmarschen) gefunden. Nach Angaben der Polizeihandelt es sich um einen vermissten 44-Jährigen, der vor zwei Wochen in den Kanal gesprungen war, um seine Hunde zu retten. Der Einsatz der Polizei dauerte mehr als zwei Stunden. In dieser Zeit war auch der Schiffsverkehr auf dem Kanal beeinträchtigt. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 21.11.2021 08:00

Archiv
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig
4 Min

Nachrichten 10:00 Uhr

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. 4 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 21.11.2021 | 18:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Kind mit einem Schild auf dem steht 'Kinder brauchen Schutz'. © Xenia1972 - Fotolia.com

Was macht der Kinderschutzbund Schleswig-Holstein?

Der Kinderschutzbund ist Partner der diesjährigen NDR Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland". Wir stellen ihn vor. mehr

Videos