Stand: 13.11.2021 16:29 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Katastrophenschutzübung in Neumünster

Etwa 150 Feuerwehrleute aus den Kreisen Schleswig-Flensburg und Nordfriesland haben in Neumünster den Katastrophenschutz geübt. Geübt wurde unter anderem die Sicherung von Deichen, die von Tieren durchlöchert wurden und die Erhöhung des Deiches um einen halben Meter auf eine Länge von 60 Metern. Für die Bekämpfung eines Brandes mussten die Feuerwehrleute eine 450 Meter lange Wasserleitung legen. Normalerweise sind Katastrophenschutz und Deichverteidigung Aufgaben des Technischen Hilfswerks. Künftig will man aber auf mögliche Überschwemmungen auch bei der Feuerwehr Garding vorbereitet sein. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 13.11.2021 16:00

Umweltminister Albrecht zur UN-Klimakonferenz

Die Weltklimakonferenz in Glasgow läuft immer noch. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutieren weiter über die Abschlusserklärung. Schleswig-Holsteins Umweltminister Jan Philipp Albrecht hat bereits eine erste Bilanz gezogen. Die Konferenz drehe sich erstmals nicht nur um die reine Zielfestlegung, sondern um konkrete Maßnahmen, so der Minister. Er findet es gut, dass es konkret um die Frage gehe, wie Klimatschutzziele umgesetzt werden. Ihm fehlen aber noch verbindliche Maßnahmen, die auch von allen Ländern umgesetzt werden. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 13.11.2021 14:00

Corona-Landesverordnung verlängert

Die Landesregierung hat die Corona-Verordnung verlängert. Neu ist, dass alle Besucherinnen und Besucher von Pflegeeinrichtungen künftig einen tagesaktuellen negativen Test vorlegen müssen. Für Mitarbeitende gilt: Geimpfte und Genesene müssen sich spätestens alle 72 Stunden testen. Bei Nicht-Geimpften besteht weiterhin eine tägliche Testpflicht. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 13.11.2021 14:00

Lübeck: 2G-Regel gilt ab Montag in vielen Bereichen

Ab Montag gilt in Lübeck die 2G-Regel: In viele Bereiche der Stadtverwaltung, in Bibliotheken, Museen, in die Volkshochschule, in Schwimmbäder, ins Theater und in die Musik- und Kongresshalle kommen dann nur noch Genesene und Geimpfte. Bürgermeister Jan Lindenau (SPD) begründete diesen Schritt mit der aktuell hohen Inzidenz. Ausgenommen von der 2G-Regel sind: außerschulische Bildungsangebote, wenn der Teilnehmerkreis im Wesentlichen unverändert bleibt und alle Teilnehmenden eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Auch Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind ausgenommen. Ebenfalls nicht betroffen sind Personen, die sich aus medizinischen und gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen können. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 13.11.2021 10:00

Reaktionen auf Pläne zu 3G am Arbeitsplatz

Um Corona in den Griff zu bekommen, spricht sich Spahn auch ganz klar für eine 3G-Regelung am Arbeitsplatz aus. Der Unternehmensverband Nord wäre darüber nicht begeistert - weil aber ein neuer Lockdown starke wirtschaftliche Folgen hätte, wären die Unternehmen 3G gegenüber aufgeschlossen. Die Gewerkschaft Verdi und der Deutsche Gewerkschaftsbund zeigen sich auch grundsätzlich offen für 3G am Arbeitsplatz. Problematisch finden sie allerdings, dass die Mitarbeiter dann ihren Impfstatus offenlegen müssten. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 13.11.2021 10:00

Corona: Inzidenz steigt auf 95,5 in SH

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Schleswig-Holstein ist erneut gestiegen. Die Landesmeldestelle wies am Freitagabend den Wert 95,5 aus. 466 neue Fälle kamen hinzu - ein weiterer Mensch starb mit oder an Corona. Am höchsten war die Sieben-Tage-Inzidenz im Land in Kiel. Dort liegt sie bei 120,4. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 13.11.2021 08:00

Wetter: Meist trüb und regnerisch

Heute ist es überwiegend stark bewölkt bis bedeckt, nur selten gibt es Auflockerungen. Örtlich kommt es immer wieder zu Regen oder Sprühregen. Im Laufe des Tages sind auch längere trockene Abschnitte möglich. Die Höchstwerte liegen bei 8 Grad in Schleswig bis 9 Grad in Ahrensburg. Der Wind weht schwach, an der See anfangs mäßig aus Süd bis Südost, später aus Ost bis Nordost. Feierabendtemperatur um 18 Uhr: 7 Grad in Dagebüll und 8 Grad in Bad Segeberg.

Archiv
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig
4 Min

Nachrichten 20:00 Uhr

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. 4 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 13.11.2021 | 16:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

An einem Geschäft hängt ein Zettel mit der Aufschrift: "Zutritt bitte nur mit 2G" © IMAGO / Seeliger Foto: Seeliger

Neue Corona-Regeln in SH: 2G und 3G - was wo zu beachten ist

2G gilt nun auch in vielen Geschäften des Einzelhandels. Welche Regeln sonst noch gelten, haben wir für Sie zusammengefasst. mehr

Videos