Stand: 18.10.2021 20:49 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Corona-Inzidenz in SH steigt auf 32,6

In Schleswig-Holstein haben die Behörden innerhalb eines Tages 228 neue Corona-Fälle registriert. Die Inzidenz stieg landesweit auf 32,6 - nach 29,3 am Vortag. Nach Angaben der Landesmeldestelle gibt es im Zusammenhang mit Covid-19 einen neuen Todesfall - insgesamt liegt die Zahl jetzt bei 1.704. Besonders viele neue Corona-Fälle meldete am Montag der Kreis Segeberg - Hintergrund ist der Ausbruch in einem Senioren- und Pflegeheim. Mit 51,8 hat Segeberg die zweithöchste Inzidenz unter den Kreisen, in Stormarn liegt sie bei 53,5. Die niedrigsten Werte haben Nordfriesland (16,2) und der Kreis Plön (15,5). | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 19.10.2021 06:00

Corona-Ausbruch in Alten- und Pflegeheim in Norderstedt

In einem Alten- und Pflegeheim in Norderstedt haben sich 60 der insgesamt 76 Bewohnerinnen und Bewohner mit Corona infiziert. Das hat der Kreis Segeberg am Montag mitgeteilt. Drei von ihnen seien nicht geimpft, der Rest habe teilweise bereits die dritte Impfung erhalten. Zwei geimpfte Infizierte seien im Krankenhaus, aber nicht auf der Intensivstation. Die Übrigen hätten keine oder nur leichte Symptome. Von den rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern seien 15 nachweislich mit Corona infiziert, so der Kreis - mehr als die Hälfte der Infizierten sei nicht geimpft. Wie es zu dem Ausbruch im Heim "Hog'n Dor" gekommen ist, wird noch untersucht. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 18.10.2021 19:00

Ver.di: Warnstreik am Städtischen Krankenhaus Kiel

Die Gewerkschaft ver.di hat die Beschäftigten der Servicegesellschaft am Städtischen Krankenhaus Kiel zu einem Warnstreik aufgerufen. Sie sollen am Mittwoch (20.10.) von 5:00 Uhr bis 21:30 Uhr die Arbeit niederlegen. "Der Warnstreik ist notwendig, um endlich Bewegung in die festgefahrenen Tarifverhandlungen zu bringen und die Blockadehaltung des Arbeitgebers zu durchbrechen", sagte ver.di-Verhandlungsführer Kühhirt. Die Gewerkschaft fordert, dass die Beschäftigten der Service-GmbH auch nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst bezahlt werden. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 18.10.2021 17:00

Albrecht: Bund soll Munitionsbergung mitfinanzieren

In Nord- und Ostsee liegen noch immer rund 1,6 Millionen Tonnen Munition aus dem Zweiten Weltkrieg. Da diese sich langsam auflösen und so Schadstoffe ins Ökosystem Meer gelangen kann, will Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) sie möglichst schnell bergen lassen. Dafür will er eine mobile schwimmende Plattform bauen lassen, von der aus Munitionsreste geborgen, unschädlich gemacht und anschließend entsorgt werden. Die Kosten dafür sollen sich laut Umweltministerium auf 100 Millionen Euro belaufen. Ein Großteil des Geldes dafür müsse vom Bund kommen, sagte Minister Albrecht. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 18.10.2021 17:00

SG Flensburg-Handewitt verlängert vorzeitig Vertrag mit Machulla

Handball-Bundesligist SG Flensburg-Handewitt bindet Trainer Maik Machulla langfristig an sich. Club und Trainer haben den Vertrag vorzeitig bis Juni 2026 verlängert - eigentlich hatte Machulla noch einen Vertrag bis 2023. "Das ist eine wegweisende Personalentscheidung für die Zukunft", sagte SG-Geschäftsführer Dierk Schmäschke bei einer Pressekonferenz. "Maik hat in den letzten Jahren bei der SG bewiesen, dass er einer der besten Trainer in Europa ist." Mit Machulla als Chefcoach ist Flensburg zweimal Meister und zweimal Vizemeister geworden. Aktuell kämpft das Team aber mit Verletzungssorgen und ist in der Liga nur auf Platz sechs. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 18.10.2021 15:40

Terrorgefahr: Dänemark verlängert Grenzkontrollen

Dänemark verlängert seine Grenzkontrollen um ein weiteres halbes Jahr bis in den Mai 2022. Das geht laut skandinavischen Medienberichten aus einem Schreiben des Justizministeriums in Kopenhagen hervor. Die erneute Verlängerung der Maßnahmen wird mit der Gefahr islamistischen Terrors begründet. Die EU-Kommission hat die dänischen Grenzkontrollen seit ihrem Beginn im Jahr 2016 bereits mehrfach scharf kritisiert. Allerdings fallen ab kommenden Montag (25.10.) die Kontrollen mit Bezug auf Covid-19 weg. Zukünftig muss man bei der Einreise nur noch dann nachweisen, dass man getestet, genesen oder geimpft ist, wenn man länger als 24 Stunden in Dänemark bleiben möchte. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 18.10.2021 15:00

Günther würdigt Afghanistan-Einsatz

Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) hat den Soldaten aus Schleswig-Holstein gedankt, die in den vergangenen 20 Jahren in Afghanistan stationiert waren. Rund 200 Soldaten kamen laut Staatskanzlei auf Einladung von Günther und Landtagspräsident Klaus Schlie (CDU) zu dem Empfang. Die Teilnehmer gedachten auch der deutschen Soldaten, die in dem Einsatz starben. In seiner Rede in der Kieler Arena sagte der Ministerpräsident, der Einsatz habe über 20 Jahre Stabilität in die Region gebracht und den Menschen Freiheiten gegeben, die sie so vorher nie erleben durften. "Schleswig-Holstein verneigt sich vor Ihnen", sagte Günther. Er räumte auch ein, dass die Politik einiges falsch eingeschätzt habe. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 18.10.2021 13:00

Beamte sammeln mehr als 900 Euro von B75

905 Euro haben Polizisten von der Bundesstraße 75 bei Lübeck-Kücknitz gesammelt. Wie die Polizei am Montag meldet, hatte am Freitag ein städtischer Mitarbeiter eine gefundene Geldbörse bei der Polizeistation Kücknitz abgegeben und erzählt, dass er lose Geldscheine auf der Bundesstraße gesehen habe. Die Beamten sammelten daraufhin mehrere 100-, 50-, 20-, und 10-Euro-Scheine von der B75. Kurz darauf fanden die Polizisten auch den Eigentümer der Geldbörse. Ein 63 Jahre alter Lübecker hatte sie den Angaben zufolge auf das Dach seines Autos gelegt, war dann eingestiegen und losgefahren. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 18.10.2021 13:00

Elmshorn: Autoliv und IG Metall einigen sich auf Sozialplan

Nach monatelangen Verhandlungen zwischen IG Metall, Betriebsrat und Konzernleitung haben sich die Beteiligten nun auf einen Sozialplan geeinigt. Für Mitarbeiter, die ihren Job verlieren soll es eine höhere Abfindung geben. Außerdem ist die Möglichkeit vorgesehen, für zwölf Monate in eine Transfergesellschaft zu wechseln. Autoliv will im kommenden Jahr seinen Produktionsstandort in Elmshorn schließen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 18.10.2021 10:00

70.000 Euro Schaden nach Einbruch in Helgoländer Schmuckgeschäft

Bei einem Einbruch in ein Schmuckgeschäft auf Helgoland (Kreis Pinneberg) ist ein Schaden von rund 70.000 Euro entstanden. Wie der Inhaber des Geschäfts mitteilte, wurde schon Ende September sein Geschäft in einer der Hummerbuden an der Promenade am Binnenhafen aufgebrochen. Einen so großen Diebstahl hat es auf der Insel seit mehr als 30 Jahren nicht gegeben. Wie der Inhaber des Geschäfts, Jan Ludwig, sagte, verliert Helgoland damit ein bisschen von seinem Idyll, denn seiner Einschätzung nach müssen der oder die Täter von der Insel kommen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 18.10.2021 08:00

Maskenpflicht bleibt zum Schulstart

Zum Schulstart nach den Herbstferien bleibt die Maskenpflicht in den Schulen in Schleswig-Holstein zunächst bestehen. Wegen der vielen Reiserückkehrer bestehe ein erhöhtes Infektionsrisiko, sagte eine Sprecherin des Bildungsministeriums. Auf dem Schulhof muss niemand Maske tragen. Regelmäßige Tests sollen ebenfalls für Sicherheit sorgen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 18.10.2021 06:00

Pinneberg: Polizei kontrolliert vor Schulen

In Pinneberg wollen Polizisten in den kommenden zwei Wochen verstärkt kontrollieren, ob sich Autofahrer an Tempolimits und Halteregeln vor Schulen halten und ob das Licht an den Fahrrädern der Kindern richtig funktioniert. Hintergrund: Fast 1.100 Kinder sind - laut der Verkehrswacht - im vergangenen Jahr an Unfällen in Schleswig-Holstein beteiligt gewesen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 18.10.2021 06:00

Neuregelung für Besuche in Pflegeheimen

In Schleswig-Holstein bleiben die meisten Corona-Regeln bis zum 14. November weiter bestehen. Das sieht die neue Landesverordnung vor, die am Sonntag in Kraft getreten ist. Eine wichtige Änderung gibt es allerdings für alle mit Angehörigen in Pflegeheimen. Ab sofort dürfen Angehörige Pflegeheimbewohner unter bestimmten Umständen auch dann besuchen, wenn sie erkältet sind. Die neue Regel greift allerdings nur, wenn es sozialethisch nötig ist, also zum Beispiel im Fall einer Sterbebegleitung, heißt es in der Landesverordnung. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 18.10.2021 06:00

SPD-Mann Boege zum neuen Ahrensburger Bürgermeister gewählt

Die Ahrensburger haben am Sonntag in einer Stichwahl ihren neuen Bürgermeister bestimmt. SPD-Mann Eckart Boege setzte sich dabei knapp gegen den von der CDU unterstützten Thomas Schreitmüller durch. Boege erhielt 51,7 Prozent der Stimmen, der parteilose Schreitmüller 48,3. Bei knapp 28.000 Wahlberechtigten in Ahrensburg lag die Wahlbeteiligung bei 45,0 Prozent. Die Stichwahl war nötig geworden, weil bei der Wahl am 26. September keiner der damals drei Kandidaten in der Stadt im Kreis Stormarn eine Mehrheit erzielt hatte. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 18.10.2021 06:00

Niederlage für SG Flensburg-Handewitt

Die Flensburger mussten sich im Auswärtsspiel dem SC Magdeburg geschlagen geben. Mit der 28:33-Niederlage dürfte die verletzungsgeplagte SG Flensburg-Handewitt verbliebene Meisterschaftsträume vermutlich endgültig begraben. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 18.10.2021 06:00

Archiv
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig
4 Min

Nachrichten 13:00 Uhr

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. 4 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 18.10.2021 | 20:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Ein Arzt impft einer Person in den Oberarm. © colourbox

Impfaktion am Lübecker Flughafen: Ermittlungen auch gegen Stöcker

Nach der Impfaktion vom Wochenende richten sich die Ermittlungen gegen zwei Ärzte im Ruhestand und die beiden Geschäftsführer des Flughafens. mehr

Videos