Stand: 03.10.2021 00:01 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Wesselburen feiert Erntedankfest als Light-Version

Nachdem im vergangenen Jahr das Landeserntedankfest in Wesselburen in Dithmarschen pandemiebedingt ausfallen musste, wird am Sonntag eine kleine Variante gefeiert. Um 11 Uhr beginnt dort der traditionelle Erntedankgottesdienst. Mit dabei sind in diesem Jahr u.a. Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) sowie der Schleswiger Bischof Gothart Magaard. Der Bauernmarkt, eigentlich auch fester Bestandteil des Festes, muss aber auch in diesem Jahr ausfallen - alternativ gibt es die Möglichkeit, auf der Internetseite der Kirche Dithmarschen Kisten mit Gemüse aus Dithmarschen bestellen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 03.10.2021 08:00

Wegen Instandsetzungsarbeiten: Elbbrücke Lauenburg für eine Woche gesperrt

Die Elbbrücke Lauenburg ist eine Woche lang für den Auto- und Bahnverkehr gesperrt. Wer in Lauenburg oder Umland wohnt und mit Auto oder Bahn über die Elbe will, muss bis Sonntag kommender Woche deutlich mehr Zeit einplanen: Statt der Züge Richtung Lüneburg fahren Busse, und die Umleitungsstrecke führt über die Elbbrücke bei Geesthacht. Dort ist es zurzeit allerdings wegen Baustellen auf der A1 ziemlich voll. Von der Sperrung der Lauenburger Elbbrücke sind Fußgänger und Radfahrer nicht betroffen, sie dürfen trotz der Arbeiten rüber. An der Brücke werden bis zum 10. Oktober einige Stahlteile ausgetauscht und andere von Rost befreit. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 03.10.2021 08:00

Sperrung der A25 bis Montagfrüh

Die A25 zwischen Hamburg-Curslack und Geesthacht (Kreis Herzogtum Lauenburg) ist wegen Sanierungsarbeiten seit Freitagabend bis Montagfrüh voll gesperrt. Die Fahrbahn bekommt frischen Asphalt und es werden neue Leitplanken aufgebaut. Das teilte die zuständige Autobahn-Nord GmbH mit. Einer Sprecherin zufolge wird die A25 in Fahrtrichtung Hamburg am kommenden Wochenende zu denselben Zeiten gesperrt und saniert. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 02.10.2021 08:00

Holstein Kiel verliert zu Hause gegen Hansa Rostock

Im Nordduell hat es für Holstein Kiel nicht gereicht - mit einem Endergebnis von 0:2 mussten sich die "Störche" gegen den Rivalen aus Rostock geschlagen geben. Trotz starkem Willen, Engagement und einigen Torchancen blieben die Kieler am Sonnabend ohne Torerfolg. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 03.10.2021 16:00

Fußball Regionalliga: Heide verliert gegen Hamburg

Am Sonnabend hieß es in der Regionalliga Nord: HSV gegen kleiner HSV. Die zweite Mannschaft des Hamburger SV hat gegen den Heider SV gespielt - am Ende konnten die Hamburger gegen die Dithmarscher knapp trumpfen. Endergebnis: 2:1. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 02.10.2021 16:00

Brunsbüttel: Schwerer Verkehrsunfall mit drei Toten

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 5 in Brunsbüttel (Kreis Dithmarschen) sind am Sonnabend früh drei Menschen ums Leben gekommen und zwei schwer verletzt worden. Sie saßen laut Polizei in einem Auto, dass gegen einen Baum prallte. Am Steuer des Unfallwagens saß ein 19-Jähriger, der nach Angaben der Polizei vermutlich zu schnell unterwegs war. Er und der Beifahrer wurden aus dem Auto geschleudert, die anderen drei Insassen starben im Wrack. Für die Rettungs- und Bergungsarbeiten war die B5 vorübergehend komplett gesperrt. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 02.10.2021 12:00

Lkw-Unfall in Tellingstedt: Bergung bis Mitternacht

In Tellingstedt im Kreis Dithmarschen ist am Freitagmorgen um 5 Uhr ein Lastwagen von der Straße abgekommen und im Graben gelandet. Laut Leitstelle lief Öl aus, die Rendsburger Straße musste deshalb voll gesperrt. 140 Tonnen - der Laster plus geladenes Windkraft-Teil - mussten aus dem Graben geborgen werden. Das dauerte bis Mitternacht, erst dann war die Straße wieder frei. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 02.10.2021 08:00

Corona in Schleswig-Holstein: Inzidenz bei 28,6

In Schleswig-Holstein sind binnen 24 Stunden 146 neue Corona-Fälle gemeldet worden. Die Sieben-Tage-Inzidenz in SH liegt bei 28,6 (Datenstand 1.10.). Am Vortag lag sie bei 29,0. Die Zahl der Menschen in Schleswig-Holstein, die sich seit Beginn der Pandemie nachweislich mit dem Coronavirus angesteckt haben, beträgt nun 76.497. Nach Schätzung des RKI gelten etwa 73.000 Schleswig-Holsteiner als genesen. Laut der aktuellen Statistik der Landesmeldestelle wurde im Zusammenhang mit der Viruserkrankung Covid-19 ein neuer Todesfall gemeldet - die Gesamtzahl liegt bei 1.687. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 02.10.2021 08:00

Bundesgerichtshof: Angeklagter im Mordfall Nathalie schuldig

Das Urteil des Flensburger Landgerichts im Mordfall Nathalie ist rechtskräftig. Der Bundesgerichtshof hat die Revision des Angeklagten als unbegründet verworfen, teilte das Gericht mit. Es hatte den Mann aus einem Dorf nahe der dänischen Grenze Mitte Februar schuldig gesprochen, die junge Frau aus Stadum 2019 ermordet zu haben - und ihn zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 02.10.2021 07:00

Fußball Regionalliga: Unentschieden im Stadtderby in Lübeck

Mit einem Unentschieden ist am Freitagabend in der Regionalliga Nord das Stadtderby zu Ende gegangen: Mit 2:2 trennten sich der VfB und Phönix Lübeck. Der VfB steht in der Tabelle auf Rang fünf, Phönix auf Platz sieben. Weiche Flensburg kam derweil nicht über ein 0:0 gegen den SV Drochtersen-Assel hinaus und steht auf Rang zwei. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 02.10.2021 07:00

Unfall in Sütel: Bahnstrecke wieder frei

In Ostholstein ist die Bahnstrecke zwischen Burg auf Fehmarn und Oldenburg wieder frei. Nach Angaben der Polizei können die Züge seit gestern Abend wieder rollen. In der Nacht zu Freitag war in Sütel ein Schwerlasttransport am Bahnübergang hängen geblieben und mit einer Regionalbahn zusammengestoßen. Seitdem ging es dort rund 20 Stunden lang nur per Taxi-Pendelverkehr weiter. Wie genau es zu diesem Unfall kommen konnte, ist noch nicht geklärt. Verletzt wurde niemand. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 02.10.2021 06:00

Archiv
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig
5 Min

Nachrichten 20:00 Uhr

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. 5 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 02.10.2021 | 16:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Nikola Bilyk vom THW Kiel (r.) im Zweikampf mit Szegeds Kent Robin Tönnesen © picture alliance/dpa Foto: Frank Molter

Remis gegen Szeged: THW Kiel verspielt Sieben-Tore-Führung

In der Kieler Arena ging es hin und her. Kiel lag weit zurück, führte hoch und hätte am Ende um ein Haar noch verloren. mehr

Videos