Stand: 29.08.2021 17:23 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Deutschland-Achter gewinnt Ruder-Marathon auf dem Nord-Ostsee-Kanal

Der Deutschland-Achter hat am Sonntag den 16. Sieg beim Ruder-Marathon auf dem Nord-Ostsee-Kanal gefeiert. Im letzten Rennen von Richard Schmidt, Malte Jakschik und Steuermann Martin Sauer ließ das Paradeboot des Deutschen Ruder-Verbandes die Teams aus den Niederlanden und Polen souverän hinter sich. Es war die 21. Auflage des 12,7 Kilometer langen Rennens zwischen Breiholz und dem Rendsburger Kreishafen. Die Silbermedaillen-Gewinner der Olympischen Spiele von Tokio legten trotz des Gegenwinds auf der Strecke einen perfekten Start hin. Schon nach dem Startsignal von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) setzte sich das deutsche Boot in Führung und gab diese bis zur Zieldurchfahrt nicht mehr ab. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 29.08.2021 18:00

SHMF: Johannes Brahms wird Schwerpunkt-Komponist 2022

Das Werk von Johannes Brahms soll der Schwerpunkt des Schleswig-Holstein Musikfestivals 2022 sein. Das hat Intendant Christian Kuhnt am Sonntag auf einem Empfang zum Abschluss des aktuellen Programms bekannt gegeben. Brahm sei ein echter Norddeutscher Jung mit Wurzeln in Heide. Ein Genie, dass die Musik weltweit beeinflusst habe. Seine Kompositionen und der Blick von Heute auf sie sollen das kommende SHMF prägen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 29.08.2021 18:00

Corona in SH: 74 Covid-Patienten im Krankenhaus

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Schleswig-Holstein ist am Sonnabend leicht gestiegen auf 47,9. Am Freitag hatte sie bei 47,2 gelegen, am Sonnabend vergangener Woche bei 49,6. Innerhalb eines Tages wurden landesweit 179 Neuinfektionen gemeldet, wie aus Daten der Landesmeldestelle hervorgeht. Am Freitag waren es 218, am vergangenen Sonnabend 196. In den Krankenhäusern werden derzeit 74 Covid-19-Patienten behandelt, vor einer Woche waren es 63. 24 von ihnen liegen auf der Intensivstation, 13 Patienten mussten beatmet werden. Diese Zahlen haben sich seit dem Freitag nicht geändert. Die Zahl der Toten im Zusammenhang mit der Pandemie liegt weiterhin bei 1.651. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 29.08.2021 09:00

Kreis Pinneberg: Mann fährt gegen Baum - schwer verletzt

Ein 20 Jahre alter Mann ist mit seinem Auto bei Bokel im Kreis Pinneberg frontal gegen einen Baum gefahren. Laut Rettungsleitstelle West ereignete sich der Unfall gegen 4 Uhr auf der Landesstraße 114 in Fahrtrichtung Wrist. Der 20-jährige Fahrer saß alleine in seinem Wagen und wurde eingeklemmt - erst nach einer Stunde konnte ihn die Feuerwehr befreien. Er kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus nach Itzehoe. Die Unfallursache ist noch unklar. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 29.08.2021 09:00

Ferienende: Am Wochenende drohen im Norden viele Staus

Zum Ferienende in etlichen Bundesländern müssen sich Autofahrer am Wochenende auf lange Staus und Wartezeiten einstellen, warnt der ADAC. Grund ist vor allem der Rückreiseverkehr. Besonders voll dürfte es auf den Strecken aus beliebten Urlaubsgebieten an Nord- und Ostsee werden. In Schleswig-Holstein rechnet der ADAC mit Staus auf der A7 zwischen Flensburg und Hamburg. Viel Verkehr wird auch auf der A1 zwischen Lübeck, Hamburg und Bremen erwartet. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 29.08.2021 08:00

Wetter

Heute Nachmittag viele Wolken, vor allem südlich des Nord-Ostsee-Kanals anfangs noch gelegentlich etwas Regen, von Nordfriesland und Angeln her häufiger trocken mit Auflockerungen. Höchstwerte 18 Grad in Lübeck bis 21 Grad auf den Halligen. Schwacher bis mäßiger, an der See frischer Wind aus Nord bis Nordost mit starken Böen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 29.08.2021 08:00

Archiv
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig
4 Min

Nachrichten 10:00 Uhr

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. 4 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 29.08.2021 | 12:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Eine Gruppe von jungen Handballspielern stehen in einem Tor und blicken in die Kamera © NDR Foto: Andrea Schmidt

Schwierige Zeiten für Mannschaftssport: Kinder bleiben weg

Corona hinterlässt Spuren: In vielen Vereinen - wie etwa in Preetz - fehlen Kinder, um Mannschaften zu melden. Auch Ehrenamtliche werden weniger. mehr

Videos