Stand: 22.08.2021 16:57 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Niederlage für zweite Mannschaft von Holstein Kiel

In der Regionalliga Nord hat SC Weiche Flensburg 08 bei der Zweiten von Holstein Kiel mit 3:2 gewonnen. Eintracht Norderstedt und die Zweite des FC St. Pauli trennten sich 2:2. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 22.08.2021 17:00

Polizei löst Rechtsrock-Konzert im Segeberger Forst auf

Auf einem Campingplatz hatten mehrere mutmaßliche Neonazis lautstark gefeiert und rechte Musik gespielt. Zeugen riefen die Polizei. Die Beamten kamen mit 15 Streifenwagen, um die Versammlung aufzulösen. Auch Polizeihunde waren im Einsatz. Dabei haben die Feiernden laut Polizei die eingesetzten Einsatzkräfte beleidigt und mit Flaschen beworfen. Die Kriminalpolizei ermittelt nun unter anderem wegen Landfriedensbruchs und Verwendens verfassungswidriger Symbole. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 22.08.2021 16:00

Demo in Kiel für Aufnahme von afghanischen Flüchtlingen

Etwa Menschen haben am Sonntagmittag laut Polizei in der Kieler Innenstadt an einer Kundgebung teilgenommen. Initiator war die Flüchtlingsorganisation Seebrücke. Ihr Ziel: mehr Solidarität für Afghanistan und eine schnelle unbürokratische Aufnahme für Flüchtlinge aus dem Land. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 22.08.2021 14:00

75 Jahre Schleswig-Holstein

Das Land Schleswig-Holstein feiert seinen 75. Geburtstag- und zwar rund um Schloss Gottorf in Schleswig. Dort präsentierten sich Vereine, Wissenschaft, Kirchen und Institutionen auf einem Bürgerfest mit Musik und Kultur. Ausgerichtet wird das Fest von Landtag und Landesregierung. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 22.08.2021 14:00

Corona in SH: Inzidenz bei 49,6

Innerhalb von 24 Stunden sind 196 neue Corona-Fälle im Land gemeldet worden. 63 Menschen werden in Zusammenhang mit Corona im Krankenhaus behandelt. Die höchste Sieben-Tage-Inzidenz hat Neumünster mit 94,8, gefolgt vom Kreis Dithmarschen mit 90,8 und der Stadt Flensburg mit 83,2. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 22.08.2021 11:00

Extremschwimmer erreicht Helgoland

Der 49-Jährige André Wiersig ist am Sonnabend von St. Peter-Ording bis nach Helgoland geschwommen. Er brauchte für die etwa 50 Kilometer lange Strecke gut 18 Stunden. Unterwegs hatte der Extremschwimmer mit zum Teil starker Strömung zu kämpfen. Begleitet wurde er von einem Kajak und einem Helgoländer Börteboot. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 22.08.2021 09:00

Archiv
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig
4 Min

Nachrichten 16:00 Uhr

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. 4 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 22.08.2021 | 17:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Eine Arbeitsunfaehigkeitsbescheinigung und ein Stethoskop. © picture alliance / Eibner-Pressefoto Foto: Fleig / Eibner-Pressefoto

Krankschreibungen: Probleme bei Digitalisierung

Bei einer Krankschreibung soll der Zettel für die Krankenkassen digital übermittelt werden - doch das können nicht alle Praxen. mehr

Videos