Stand: 04.08.2021 20:27 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Kostenpflichtige Corona-Tests? Mehr Rechte für Geimpfte? - Reaktionen aus SH

Aus Sicht von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) ist es derzeit "absolute Bürgerpflicht" sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Das Bundesgesundheitsministerium skizziert in einem Papier, Ungeimpfte bei ihren Kontakten einzuschränken, sollten die Infektionszahlen steigen. FDP-Bundesvize Wolfgang Kubicki sagte zu dem Vorschlag, es sei faktisch dann eine Impfpflicht, weil Menschen eben von der sozialen Teilhabe ausgeschlossen würden. Er hält diese Einschränkungen für rechtlich nicht gerechtfertigt. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 04.08.2021 17:00

Doppelmord in Rendsburg: Angeklagter schweigt zum Auftakt

Innerhalb weniger Wochen wurden im vergangenen Herbst zwei Frauenleichen in Rendsburg gefunden. Ein Tatverdächtiger sitzt seit acht Monaten in Untersuchungshaft - am Mittwoch hat der Prozess gegen ihn begonnen. Das Gericht befragte den Ex-Partner und Bekannten der 40-Jährigen befragt, die im September tot in der Rendsburger Wohnung gefunden wurde. Der Angeklagte schwieg am Mittwoch. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 04.08.2021 14:00

Viele Corona-Infektionen bei jungen Menschen festgestellt

Mit den Corona-Tests in den Schulen ist der Anteil der Cororona-Infizierten im Schulalter in dieser Woche im Vergleich zur vergangenen Woche von etwa 30 Prozent auf 45 Prozent gestiegen. Das zeigt eine Statistik des Robert-Koch-Instituts für Schleswig-Holstein. Allerdings spielen auch die Reiserückkehrer eine große Rolle. Die Erkrankten seien z.B. in Russland, Bulgarien, Rumänien, der Türkei oder Spanien gewesen, heißt es aus Neumünster. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 04.08.2021 14:00

Erstklässler im Norden eingeschult

Knapp 24.000 Kinder sind laut Bildungsministerium am Mittwoch in Schleswig-Holstein eingeschult worden. Verkehrsverbände appellieren deshalb an Autofahrer, besonders vorsichtig zu fahren. "Schulanfänger sind auch Verkehrsanfänger. Sie müssen lernen ihren Schulweg alleine zu meistern. Das ist für viele eine große Herausforderung", sagte die Vizepräsidentin der Landesverkehrswacht, Elisabeth Pier, NDR Schleswig-Holstein. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 04.08.2021 14:00

Puttgarden: Beamte stoppen Sprinter mit 600.000 verbotenen Tabletten

Auf dem Fährbahnhof Puttgarden auf Fehmarn haben Beamte des Hauptzollamtes Kiel rund 600.000 Tabletten sichergestellt, die dem Arzneimittelgesetz und teilweise auch dem Betäubungsmittelgesetz unterliegen. Das sei der bislang größte Fund dieser Art in diesem Jahr, sagte eine Sprecherin des Hauptzollamtes Kiel. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 04.08.2021 14:00

Blutspenden: Land fördert Entwicklung von Vorhersage-Tool

Die Software der Kieler Firma geconomy soll mit Hilfe künstlicher Intelligenz dabei helfen, die Versorgung mit Blutspenden zu verbessern. Sie soll helfen zu zeigen, wann und wo die Bereitschaft für eine Spende hoch ist. Das Update wird mit 100.000 Euro gefördert. Die Mittel stammen aus einem Förderprogramm für künstliche Intelligenz. Der Bescheid wurde am Mittwoch übergeben. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 04.08.2021 17:00

Porsche-Oldtimer brennt auf A7 bei Tarp komplett aus

Ein brennender Porsche-Oldtimer hat am Mittwochvormittag für einen mehrere Kilometer langen Stau auf der A7 bei Tarp (Kreis Schleswig-Flensburg) gesorgt. Der Wagen hatte nach ersten Erkenntnissen der Polizei während der Fahrt Feuer gefangen. Wie es dazu kommen konnte, ist noch unklar. Der Fahrer fuhr auf den Standstreifen. Er wurde nicht verletzt. Die Autobahn musste in Richtung Süden zeitweise voll gesperrt werden. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 04.08.2021 09:00

A24 nach Unfall bei Gudow wieder frei

Die Autobahn 24 war von Berlin in Richtung Hamburg in Höhe Gudow (Kreis Herzogtum Lauenburg) nach einem Unfall am Mittwochmorgen zeitweise voll gesperrt. Nach Angaben der Polizei war ein Lkw gegen ein Absperrfahrzeug der Autobahnmeisterei geprallt. Auf der Fahrbahn waren Trümmerteile verteilt, so ein Sprecher der Polizei-Leitstelle Süd. Verletzt wurde niemand. Inzwischen sind die Fahrbahnen wieder freigegeben. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 04.08.2021 11:00

Kaltenkirchen: Abstimmung über Motocross-Anlage am 17. Oktober

Die Wahlberechtigten in Kaltenkirchen können am 17. Oktober über eine geplante Motocross-Anlage nahe der A7 abstimmen. Über diese gibt es schon lange Streit. Anwohner auf der anderen Seite der Autobahn befürchten Lärm und Umweltschäden. Sie haben genug Unterschriften für diesen Bürgerentscheid gesammelt. Das frühere Trainingsgelände der Motocross-Fahrer war zum Naturschutzgebiet erklärt worden. Deshalb hat die Stadt das Gelände zur Verfügung gestellt, um das es Streit gibt. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 04.08.2021 08:00

Corona in SH: Sieben-Tage-Inzidenz nun bei 27,5

Die Corona-Inzidenz in Schleswig-Holstein ist auch am Dienstag gestiegen. Die Zahl der innerhalb einer Woche erfassten Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner betrug 27,5. Am Montag lag der Wert bei 24,5. Am Dienstag vergangener Woche hatte die Inzidenz bei 18,1 gelegen. Nach Angaben der Landesmeldestelle vom Dienstag wurden landesweit 209 Fälle neu übermittelt. Genau eine Woche zuvor waren es 112. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 04.08.2021 05:30

Schulen verteilen Infoblätter über Corona-Impfung

An den Schulen im Land werden Informationsmaterialien vom Land über die Corona-Impfung für Kinder und Jugendliche ausgegeben. Impfwillige Schüler können bis Freitag eine entsprechende Anmeldung in der Schule abgeben. In mehreren Schulen wird laut Schülersprechern und Lehrern im Unterricht über die Vorteile, aber auch über mögliche Risiken beim Impfen gesprochen, um Kinder und Jugendliche und deren Eltern bei ihre Entscheidung zu unterstützen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 04.08.2021 05:30

Günther auf Sommerreise durch Schleswig-Holstein

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) ist am Mittwoch zu einer dreitägigen Sommertour durch das Land gestartet. Zunächst stand in Itzehoe ein Gespräch zum Thema Demokratie auf dem Programm. Danach besuchte Günther in Albersdorf den Steinzeitpark Dithmarschen. Am Nachmittag sprach er in Husum in einer Lebensmittelausgabe für Bedürftige mit ehrenamtlichen Helfern. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 04.08.2021 05:30

Archiv
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig
4 Min

Nachrichten 18:00 Uhr

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. 4 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 04.08.2021 | 07:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Schild: Feienwohnung besetzt © Fotolia.com Foto: arborpulchra

Gute Auslastung an Touristenorten in SH

Die Küstenorte an Nord- und Ostsee sind zufrieden mit der Buchungslage für die Herbstferien. Es gibt aber noch überall freie Unterkünfte. mehr

Videos