Stand: 26.06.2021 17:44 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Eintracht Norderstedt nach Sieg gegen Teutonia 05 im DFB-Pokal

Eintracht Norderstedt ist in der kommenden Saison erneut im DFB-Pokal dabei. Die Norderstedter gewannen am Sonnabend das Entscheidungsspiel des Hamburger Fußball-Verbandes gegen Teutonia 05 Ottensen mit 1:0 (1:0). | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 25.06.2021 18:00

Lübeck: Polizei nimmt Mann am Bahnhof fest

Der Bundespolizei ist am Sonnabend in Lübeck ein Mann ins Netz gegangen, der mit drei Haftbefehlen gesucht wurde. Nach Angaben der Beamten wurde der 35-Jährige kontrolliert, weil er stundenlang am Bahnhof war, aber offenbar nicht die Absicht hatte, Bahn zu fahren. Bei der Überprüfung seiner Personalien stellten die Bundespolizisten fest, dass die drei Haftbefehle der Staatsanwaltschaft Kiel gegen ihn vorlagen - unter anderem wegen räuberischen- und gewerbsmäßigen Diebstahls. Der Mann kam direkt ins Gefängnis. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 25.06.2021 16:00

Finalsieg: Kerber triumphiert in Bad Homburg

Zwei Tage vor dem Start in Wimbledon hat Angelique Kerber das Damen-Tennisturnier im hessichen Bad Homburg gewonnen. Die Kielerin besiegte im Finale Katerina Siniakova aus der Tschechischen Republik klar mit 6:3, 6:2."Besser hätte es nicht laufen können", sagte Kerber. "Ich habe mich so wohl gefühlt, auf und neben dem Platz. Für Kerber ist es der erste Turniersieg nach rund drei Jahren. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 25.06.2021 16:00

Wohnmobil-Urlaub auf dem Parkplatz: Ordnungsämter wollen härter durchgreifen

Mal eine Nacht im Camper auf dem Parkplatz schlafen wurde bisher geduldet. Doch die Zeit der Kulanz ist vorbei, offenbar seitdem einige Wohnmobilisten den Bogen überspannt haben. Für reichlich Wirbel hat gesorgt, dass auf dem beliebten Strandparkplatz Heidkate der Gemeinde Wisch (Kreis Plön) kürzlich das Übernachten endgültig verboten wurde. Wenn dann mal für eine Nacht im Bulli übernachtet wurde, habe sich da nie jemand dran gestört, sagt die Bürgermeisterin der Gemeinde Wisch, Verena Sapia. Das Problem seien jetzt aber die großen Wohnmobile, deren Besitzer teilweise ihren gesamten Urlaub dort verbracht haben. Deshalb drohen denjenigen, die gegen das Verbot verstoßen, bis zu 2.556 Euro Geldbuße. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 25.06.2021 19:00

Neue Corona-Regeln veröffentlicht

Die Landesregierung hat die neuen Corona-Regeln offiziell gemacht, die sie Mitte der Woche angekündigt hatte und die ab Montag gelten. Laut neuer Landesverordnung dürfen wieder mehr Menschen zu Veranstaltungen und Versammlungen kommen, draußen fallen dabei Masken- und Testpflicht weg. Das gilt auch für Veranstaltungen drinnen wie Kino oder Theater, zumindest auf dem zugewiesenen Platz. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 26.06.2021 08:00

Dänemark lockert Regeln für die Einreise

Dänemark lockert ein weiteres Mal seine Reisebeschränkungen. Die Behörden ermöglichen von Sonnabend 16 Uhr an Einreisen aus EU- und Schengenländern mit dem EU-Coronapass als Nachweis für Geimpfte, Genesene oder Getestete. Die Testpflicht nach der Einreise entfällt für Einwohner Deutschlands und mehrerer anderer Länder im EU- und Schengenraum. Das geht aus den aktualisierten Reiseempfehlungen des dänischen Außenministeriums hervor. Zum ersten Mal seit rund 15 Monaten gelten diese Länder im dänischen Ampelsystem wieder als "grün". Die neuen Empfehlungen treten um 16 Uhr in Kraft. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 26.06.2021 08:00

VR Bank Westküste und die Raiffeisenbank Handewitt fusionieren

Die VR Bank Westküste und die Raiffeisenbank Handewitt haben ihren Fusionsvertrag unterschrieben. Zuvor hatten die Mitgliederversammlungen dem Zusammenschluss einstimmig zugestimmt. Künftig wird die VR Bank Westküste mit ihrer Niederlassung in Handewitt ein Geschäftsvolumen von rund 2,1 Milliarden Euro haben. Die Banken wollen so zukunftsfähig bleiben. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 26.06.2021 08:00

Eckernförde: Impf-Drive-In am Wochenende

Impfwillige können sich am Wochenende mit dem Corona-Impfstoff AstraZeneca impfen, und zwar in einem Impf-Drive-In am Südstrand in Eckernförde. Impfwillige kommen mit ihrem Auto, müssen das nicht verlassen und bekommen die Spritze, nachdem sie die entsprechenden Formulare ausgefüllt haben. Danach heißt es 15 Minuten warten. Am Sonnabend startet die Aktion um 15 Uhr und geht bis 20 Uhr. Am Sonntag geht es um 10 Uhr los. Geimpft wird so lange, bis es kein AstraZeneca mehr gibt. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 26.06.2021 08:00

Polizeieinsatz in Lübeck - wegen Missachtung der Corona-Regeln

In Lübeck hat die Polizei in der Nacht zu Sonnabend den Drehbrückenplatz geräumt. Etwa 300 Menschen waren dort am Feiern und hielten nicht alle Corona-Regeln ein. Auch in Hamburg hat es in der Nacht wieder einen Polizeieinsatz gegeben - im Hamburger Stadtpark hatten nach Angaben der Beamten rund 5.000 Menschen gefeiert. Als die Polizei versuchte, die tanzenden Gruppen zu trennen, flogen Flaschen auf die Beamten - auf beiden Seiten gab es Verletzte. Die Polizei nahm mehrere Menschen fest. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 26.06.2021 07:00

Stadt Kiel verbietet nächtliche Musik im Schrevenpark

Die Stadt hat am Freitag eine Allgemeinverfügung erlassen, die bereits ab diesem Sonnabend (26.6.) gilt. Sie verbietet das Abspielen von Musik im Schrevenpark und auf den angrenzenden Grünanlagen am Arndtplatz und Lessingplatz zwischen 22 Uhr und 6 Uhr. Gemeint ist damit das Abspielen oder Erzeugen elektronisch verstärkter Musik in jedweder Abspielform, soweit diese von anderen wahrgenommen werden kann. Das Musikhören über Kopfhörer bleibt möglich. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 26.06.2021 06:00

Ex-HSV-Stürmer Arp auf Leihbasis zu Holstein Kiel

Das Gerücht gab es schon länger - jetzt ist es bestätigt: Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat Jan Fiete Arp als neuen Stürmer verpflichtet. Der 21-Jährige wechselt nach Angaben des Vereins auf Leihbasis vom FC Bayern München bis kommenden Sommer nach Kiel. Der gebürtige Segeberger Arp war im Leistungszentrum des Hamburger SV ausgebildet, hatte als 17-Jähriger den Sprung in den Profikader der Hamburger geschafft und war 2019 nach München gegangen. Schon morgen soll er ins Kieler Mannschaftstraining einsteigen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 26.06.2021 06:00

Corona-Inzidenz sinkt weiter

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Schleswig-Holstein bleibt rückläufig. Der Wert (Datenstand 25.6.) liegt bei 3,3 (Vortag: 3,6). Es wurden insgesamt 14 neue Fälle gemeldet. Laut der aktuellen Statistik der Landesmeldestelle wurde im Zusammenhang mit der Viruserkrankung Covid-19 kein neuer Todesfall gemeldet - die Gesamtzahl liegt damit bei 1.620. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 26.06.2021 06:00

Archiv
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig
4 Min

Nachrichten 11:00 Uhr

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. 4 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 26.06.2021 | 18:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Heiner Garg (FDP) am Pult im Plenarsaal des Landeshauses in Kiel. © NDR

Minister Garg: Maskenpflicht an Schulen soll bald fallen

Gesundheitsminister Garg kündigte im Landtag an, dass Kinder in Schulen voraussichtlich ab Ende Oktober keine Masken mehr tragen müssen. mehr

Videos