Stand: 10.06.2021 20:43 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Corona-Inzidenz in SH bleibt unter 10

Stand Donnerstagabend gibt es im Kreis Stormarn mit 19,7 die höchste Sieben-Tage-Inzidenz. Am niedrigsten sind die Zahlen im Kreis Plön mit 0,8. Insgesamt wurden 32 neue bestätigte Corona-Fälle gemeldet. 46 Menschen werden in den Krankenhäusern im Land behandelt. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 11.06.2021 08:00

Zusätzliche Züge auf Bäderbahn angekündigt

In den Sommermonaten sollen an den Wochenenden zusätzliche Züge zwischen Lübeck und Scharbeutz (Kreis Ostholstein) fahren. Dadurch seien die Ostseebäder Timmendorfer Strand und Scharbeutz während der Sommer-Wochenenden von Lübeck aus halbstündlich erreichbar, sagte Schleswig-Holsteins Verkehrsminister Bernd Buchholz (FDP) am Donnerstag. Samstags und sonntags stünden so statt der bisherigen 250 Sitzplätze 375 Sitzplätze pro Stunde zur Verfügung. Die Änderung gilt den Angaben zufolge zwischen dem 19. Juni und dem 29. August 2021 jeweils samstags und sonntags. Von Hamburg aus gilt dieses Angebot erst ab dem 17. Juli 2021 mit dem Ende der Bauarbeiten vor Ahrensburg. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 10.06.2021 19:00

Rellingen: Unfall zwischen zwei Linienbusse

Am Donnerstagmittag sind an einer Kreuzung in Höhe des Halstenbeker Wegs in Rellingen (Kreis Pinneberg) zwei Linienbusse zusammengestoßen. Vier Menschen wurden leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilte, hatten sich die Busfahrer wohl per Handzeichen über die Vorfahrt verständigt - und sich dabei missverstanden. Deshalb kam es zu einem Zusammenstoß. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 10.06.2021 16:00

Lübecker Kunsthalle: Armin Mueller-Stahl-Ausstellung

Die Kunsthalle St. Annen gratuliert dem Schauspieler, Maler und Musiker damit nachträglich zum 90. Geburtstag. In der Sonderausstellung bis zum 3. Oktober werden Gemälde, Zeichnungen, Filmausschnitte oder auch Videointerviews zu sehen sein. Am Donnerstag hat sich Armin-Müller Stahl die Ausstellung selbst angeschaut. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 10.06.2021 18:00

Holstein Kiel verpflichtet Julian Korb

Der 29-Jährige hat einen Vertrag für zwei Jahre unterschrieben. Das hat der Verein jetzt mitgeteilt. Der Rechtsverteidiger hat unter anderem für Borussia Mönchengladbach und Hannover 96 gespielt. Zuletzt war er vertragslos. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 10.06.2021 17:30

Zoll geht in mehreren Städten dem Verdacht der Schwarzarbeit nach

Der Zoll hat die Gebäudereinigungs-Branche in Kiel, Preetz, Lübeck, Bad Schwartau und Timmendorfer Strand kontrolliert. Dabei ging es den Beamten um mögliche Schwarzarbeit. Die Bilanz der Kontrolle am Mittwoch: Eine Urkundenfälschung, mehrere Verstöße gegen die Meldepflicht zur Sozialversicherung sowie sechs Fälle, in denen möglicherweise der Mindestlohn nicht bezahlt wurde. Geprüft wurden knapp 80 Beschäftigte der Branche - in Hotels, Discountern, Kliniken, Baumärkten, Shopping-Centern und Versicherungen aber auch in Schulen und Job-Centern. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 10.06.2021 14:00

Hamburger Fußball-Verband terminiert Entscheidungsspiele

Der Hamburger Fußball-Verband (HFV) hat die Entscheidungsspiele um die Teilnahme am DFB-Pokal-Wettbewerb der Saison 2021/2022 terminiert. Bei den Männern spielen die beiden Regionalligisten FC Eintracht Norderstedt und Teutonia 05 am 26. Juni im Edmund-Plambeck-Stadion in Norderstedt. Anpfiff ist um 14 Uhr - ob Fans ins Stadion dürfen, ist noch nicht entschieden. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 10.06.2021 15:40

Corona: Dänemark kippt Maskenpflicht

Bei allen Corona-Lockerungen ist die Maskenpflicht in Schleswig-Holstein bisher relativ unangetastet geblieben. Dänemark schafft sie weitgehend ab - trotz höherer Inzidenzen als in Deutschland. Nur in öffentlichen Verkehrsmitteln bleibt sie bestehen. Darauf haben sich die Regierung und fast alle Oppositionsparteien geeinigt. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 10.06.2021 12:00

Bürgerbeauftragte El Samadoni fordert digitales Existenzminimum

Die Bürgerbeauftragte für soziale Angelegenheiten in Schleswig-Holstein, Samiah El Samadoni, fordert eine bessere digitale Ausstattung auch von einkommensschwachen Haushalten. Bei der Vorstellung ihres Tätigkeitsberichtes in Kiel sagte El Samadoni, es solle ein verbindlicher Anspruch darauf im Gesetz verankert werden. Für die Bürgerbeauftragte ist das eine Lehre aus der Corona-Krise. Viele Menschen hätten zum Beispiel für Homeschooling schlicht nicht die technischen Voraussetzungen, Kompetenzen oder auch die erforderlichen räumlichen Gegebenheiten in ihrer Wohnung gehabt, so El Samadoni. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 10.06.2021 12:00

Aktenzeichen XY: 20 Hinweise zu verschwundenem Baris Karabulut

Im Fall des verschwundenen Baris Karabulut aus Bad Bramstedt (Kreis Segeberg) sind nach der Sendung Aktenzeichen XY gestern Abend 20 Hinweise eingegangen. Das teilte die Kripo Kiel mit. Darunter sei ein entscheidender neuer Hinweis gewesen, so das ZDF. Der damals 32-jährige Mann wurde vor zwei Jahren zuletzt in Bad Segeberg gesehen. Die Polizei vermutet einen Tötungsdelikt. Insgesamt 20.000 Euro sind als Belohnung zur Lösung des Falls ausgesetzt. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 10.06.2021 12:00

Stadt Kiel plant Einschränkungen am Schrevenpark

Die Stadt Kiel will die Lage im Schrevenpark durch Regeln beruhigen. Hintergrund sind Beschwerden von Anwohnerinnen und Anwohnern über Ruhestörungen am vergangenen Wochenende. Die Besucherinnen und Besucher hinterließen dort laut Stadt auch viel Müll. Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (SPD) sagte, man wolle jungen Menschen das Feiern nicht verbieten. Ab 22 Uhr hätten Anwohner aber auch ein Recht auf Nachtruhe. Die Stadt will nun eine rechtssichere Übergangsregelung auf den Weg bringen, die möglicherweise nur bis Ende Juni befristet wird. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 10.06.2021 08:00

Helfer retten Mann auf Helgoland aus der Nordsee

Die Seenotretter von Helgoland (Kreis Pinneberg) haben in der Nacht einen Mann aus dem Wasser gerettet. Er war laut Deutscher Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) aus ungeklärten Gründen von einer Pier ins Meer gestürzt. Die Besatzung eines Kreuzfahrers hatte daraufhin Schreie gehört und die Helfer gerufen. Der Mann war bereits stark unterkühlt. Er wurde im Südhafen sofort an den Rettungsdienst an Land übergeben. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 10.06.2021 08:00

Partielle Sonnenfinsternis über Norddeutschland

Seltenes Naturschauspiel: Erstmals seit sechs Jahren ist war über Norddeutschland wieder eine partielle Sonnenfinsternis zu sehen. Gegen Mittag hat sich der Mond vor die Sonne geschoben und sie im Norden je nach Standort um bis zu 20 Prozent bedeckt. Der Höhepunkt, also die maximale Bedeckung, trat je nach Standort zwischen 12.20 Uhr und 12.40 Uhr ein. Wer das Phänomen beobachten wollte, benötigte eine spezielle Schutzbrille. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 10.06.2021 06:00

Corona in SH: Inzidenz sinkt unter den Wert von 10

Zum ersten Mal in diesem Jahr ist die Sieben-Tage-Inzidenz in Schleswig-Holstein unter den Wert von 10 gerutscht und liegt jetzt bei 9,9. 65 Fälle wurden neu gemeldet. Den Bestwert meldet der Kreis Ostholstein mit 0,5. Die Zahl der Menschen in Schleswig-Holstein, die sich seit Beginn der Pandemie nachweislich mit dem Coronavirus angesteckt haben, erhöhte sich auf 63.515. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 10.06.2021 06:00

Digitaler Impfpass kommt

Von Donnerstag an soll der digitale EU-Impfpass auch in Deutschland verfügbar sein. Damit sollen Nutzer per Handy nachweisen können, dass sie vollständig gegen das Coronavirus geimpft sind - das gelbe Impfbuch muss man dann nicht mehr vorzeigen. Laut Bundesgesundheitsministerium gehen für den digitalen Impfpass jetzt unterschiedliche Smartphone-Apps an den Start. Auch in der Corona-Warn-App des Bundes soll das Dokument angezeigt werden. Bekommen soll man den Digitalpass in Arztpraxen, Impfzentren oder Apotheken. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 10.06.2021 06:00

SH plant Corona-Impfungen ohne Termin mit AstraZeneca

Das Land plant zusätzliche Sonder-Impfaktionen mit dem Impfstoff von AstraZeneca in den Impfzentren. Sie sollen in Husum, Neumünster und Lübeck stattfinden. Die Impfaktionen starten am kommenden Sonnabend, täglich wird dann von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr geimpft. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 10.06.2021 05:30

Corona: SPD und SSW fordern Förderprogramm für Schüler

Schülerinnen und Schüler haben in der Corona-Zeit wohl besonders gelitten. SPD und SSW im schleswig-holsteinischen Landtag fordern nun ein besonderes Förderprogramm. Es geht nicht nur darum, Lernrückstände aufzuholen, sondern auch darum, die sozialen und psychischen Folgen der Pandemie aufzufangen. Die bildungspolitische Sprecherin des SSW, Jette Waldinger-Thiering, stellte zusammen mit ihrem Kollegen von der SPD, Martin Habersaat, einen entsprechenden Antrag für die nächste Landtagssitzung vor. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 10.06.2021 07:00

Deutscher Kitapreis für Initiative aus Tarp

Der Verein "Bildungscampus Tarp" ist mit dem Deutschen Kitapreis ausgezeichnet worden. Er gewann in der Kategorie "Lokales Bündnis für frühe Bildung des Jahres". Dotiert ist der Preis mit 25.000 Euro. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 10.06.2021 07:00

Kieler Woche 2021 größer als im Jahr zuvor?

Die Kieler Woche soll in diesem Jahr mit deutlich mehr Besucherinnen und Besuchern als im vergangenen Jahrstattfinden. Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (SPD) hält es nach eigenen Angaben für möglich, dass mehr als eine Million Gäste zwischen dem 4. und 12. September nach Kiel zu dem Segelsportereignis und Volksfest kommen können. Heute Abend berät die Ratsversammlung über die Pläne. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 10.06.2021 05:30

Mobiles PCR-Testlabor ab heute auf Sylt im Einsatz

Auf Sylt (Kreis Nordfriesland) gibt es ab sofort an ein mobiles PCR-Labor. Das teilte das Testcenter Sylt mit. Wer einen positiven Corona-Schnelltest überprüfen lassen muss, bekommt nach Angaben des Anbieters bereits nach bis zu zwei Stunden das Ergebnis. Zuvor mussten die Proben zur Untersuchung auf das Festland geschickt werden. Ergebnisse gab es teils erst Tage später. In der kommenden Woche soll außerdem ein PCR-Testmobil eines weiteren Anbieters an den Start gehen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 10.06.2021 06:00

Baustelle A21 und Landstraße 90: Knifflige Umleitungen

Für Autofahrer kann es rund um das Autobahnkreuz Bargteheide (Kreis Stormarn) knifflig werden: Sowohl die A21 Abfahrt als auch die angrenzende Landesstraße 90 werden für Bauarbeiten gesperrt. Umleitungen seien ausgeschildert, heißt es vom Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr. Autofahrer, die über die A21 auf die A1 wollen, werden über die B404 bis Mollhagen und dann wieder zurück zum Autobahnkreuz geleitet. Wer von Kiel aus nach Bargteheide will, wird in Tremsbüttel von der Autobahn abgeleitet und über Lasbek, Mollhagen und Todendorf geschickt. Die Strecke über diese drei Orte ist auch die Umleitung für die gesperrte L90. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 10.06.2021 06:00

Verkehrszählung in Bad Oldesloe

In Bad Oldesloe (Kreis Stormarn) fand am Donnerstag eine Verkehrszählung statt. Grund dafür ist der zehn Jahre alte Verkehrsentwicklungsplan der Stadt. Bad Oldesloe hat an 17 Stationen für 24 Stunden die Straßen und Gehwege per Video im Blick. Die so ermittelten Ströme von Autos, Lkws, Fahrrädern und Fußgängern sollen aktuelle Daten liefern, um den Verkehr in der Innenstadt entzerren zu können. Im Juli und August soll es zusätzlich Fragebögen zur Mobilität für Anwohnerinnen und Anwohner geben. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 10.06.2021 06:00

SG Flensburg-Handewitt siegt und festigt Spitzenposition

Einen Tag nach der Niederlage des Handball-Rekordmeisters THW Kiel beim SC Magdeburg gelang der SG Flensburg-Handewitt am Mittwochabend ein 32:30 (15:11) beim TVB Stuttgart. Dadurch liegt der Spitzenreiter nun in der Bundesliga-Tabelle drei Pluspunkte vor den "Zebras". | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 10.06.2021 06:00

Archiv
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig
7 Min

Nachrichten 12:00 Uhr

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. 7 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 10.06.2021 | 20:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Bundeswehrlager in Afghanistan. © privat

Bundeswehr-Einsatz mit Folgen: Ein täglicher Kampf im Kopf

Im Auslandseinsatz mit der Bundeswehr erleben Soldaten viele belastende Situationen. Nach ihrer Rückkehr sind einige nicht mehr dieselben wie vorher. mehr

Videos