Stand: 09.06.2021 20:32 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Corona in SH: Inzidenz sinkt unter den Wert von 10

Zum ersten Mal in diesem Jahr ist die Sieben-Tage-Inzidenz in Schleswig-Holstein unter den Wert von 10 gerutscht und liegt jetzt bei 9,9. 65 Fälle wurden neu gemeldet. Den Bestwert meldet der Kreis Ostholstein mit 0,5. Die Zahl der Menschen in Schleswig-Holstein, die sich seit Beginn der Pandemie nachweislich mit dem Coronavirus angesteckt haben, erhöhte sich auf 63.515. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 10.06.2021 06:00

Rendsburg: Jüdisches Museum richtet digitale Gedenkwand ein

Das Jüdische Museum in Rendsburg lädt mit einer neuen Internetseite die Menschen und insbesondere Jugendliche zu einem Gespräch über die deutsche Erinnerungskultur ein. Die digitale Gedenkwand bietet Informationen zur jüdischen Geschichte in Schleswig-Holstein und soll auch einen Dialog über heutige Formen des Gedenkens und des Erinnerns anregen. Bildungsministerin Karin Prien (CDU) lobte, dass die Gedenkwand einen Beitrag zur historischen Auseinandersetzung Jugendlicher leiste. Das Land unterstützt das Projekt mit rund 70.000 Euro. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 10.06.2021 15:00

Deutscher Kitapreis für Initiative aus Tarp

Der Verein "Bildungscampus Tarp" ist mit dem Deutschen Kitapreis ausgezeichnet worden. Er gewann in der Kategorie "Lokales Bündnis für frühe Bildung des Jahres". Dotiert ist der Preis mit 25.000 Euro. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 09.06.2021 19:30

SH plant Corona-Impfungen ohne Termin mit AstraZeneca

Das Land plant zusätzliche Sonder-Impfaktionen mit dem Impfstoff von AstraZeneca in den Impfzentren. Sie sollen in Husum, Neumünster und Lübeck stattfinden. Die Impfaktionen starten am kommenden Sonnabend, täglich wird dann von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr geimpft. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 09.06.2021 17:00

Priorisierung in Impfzentren wird aufgehoben

Jeder Schleswig-Holsteiner kann seit Montag beim Hausarzt oder Facharzt nach einem Corona-Impftermin fragen. Ab kommender Woche kommen auch die Impfzentren hinzu. Das hat Gesundheitsminister Heiner Garg (FDP) am Mittwoch bekannt gegeben. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 09.06.2021 17:00

Buchholz froh über Verlängerung des Kurzarbeitergeldes

Schleswig-Holsteins Arbeits- und Wirtschaftsminister Bernd Buchholz (FDP) hat sich zufrieden darüber geäußert, dass das Kurzarbeitergeld um drei Monate verlängert wird. Das hatte die Bundesregierung am Mittwoch beschlossen. Für viele Branchen sei Kurzarbeitergeld ein wichtiges, stützendes Mittel. Er betonte aber auch, dass es einen Zusammenhang zwischen steigenden Zahlen von Kurzarbeit und teuren Rohstoffen in der Baubranche gebe. Das habe eigentlich nichts mit dem zu tun, was man ursprünglich erreichen wollte, so Buchholz. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 09.06.2021 17:00

Kieler Woche 2021: "Trauen uns, groß zu planen"

"Insgesamt kommen wir wieder deutlich näher ans Original", sagte Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (SPD) am Mittwoch. "Dieses Mal gibt es eigentlich Kieler Woche pur - aber mit ein paar Regeln." Denkbar seien Einlasskontrollen, Abstandsregeln, Masken- und Testpflicht oder Kapazitätsbegrenzungen an bestimmten Plätzen. Stattfinden soll das Event vom 4. bis 12. September 2021. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 09.06.2021 17:00

Schleswig-Holsteins beste Pflegeprofis: Imad und die Herzdamen

Die "A1-Herzdamen" von der Regio Klinik Pinneberg haben für Schleswig-Holstein den 1. Platz beim Wettbewerb "Deutschlands Pflegeprofis" geholt. Auf Platz 2 landet Imad Bou Hannsoun von der LungenClinic Großhansdorf (Kreis Stormarn). Er kam 2015 als Flüchtling aus Syrien. Für die Besten, also die Herzdamen, geht es im Oktober um den Titel auf Bundesebene. Der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) veranstaltet den Wettbewerb zum inzwischen dritten Mal - um darauf aufmerksam zu machen, wie wichtig gute Pflege ist. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 09.06.2021 19:30

Nord-Ostsee-Kanal: IfW rät zu Senkung der Gebühren

Deutschland profitiert mit 570 Millionen Euro pro Jahr vom Nord-Ostsee-Kanal. Das ist ein Ergebnis einer Studie zur Wirtschaftlichkeit des NOK. Das Institut für Weltwirtschaft (IfW) in Kiel hat die am Mittwoch vorgestellt. Die Studien-Autoren raten dazu, die Gebühren für die Reedereien zu senken und weniger Baustellen auf dem NOK zu betreiben. So könne es gelingen, den Kanal wieder etwas attraktiver für die Schifffahrt zu machen. Seit Jahren nutzen immer weniger Schiffe die Wasserstraße. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 09.06.2021 17:00

SG Flensburg-Handewitt darf vor 2.300 Zuschauern spielen

Die ersten gut 100 Fans der SG Flensburg-Handewitt haben bei den vergangenen Spielen bereits wieder in der Flensburger Arena dabei sein können - für die letzten beiden Heimspiele werden es noch mal deutlich mehr sein. Laut Verein können am 17. und 27. Juni bis zu 2.300 Fans in die Halle. Dafür hätten Land, Stadt und der Kreis Schleswig-Flensburg im Rahmen eines Modellprojektes ihre Genehmigung gegeben. Die SG führt die Bundesliga-Tabelle mit einem Punkt Vorsprung vor dem THW Kiel an. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 09.06.2021 13:00

Norwegische Fähre Color Magic fährt wieder zwischen Kiel und Oslo

Nach Angaben eines Sprechers der Reederei Color Line soll die Color Magic am Donnerstag wieder Kiel anlaufen. An Bord sollen voraussichtlich rund 1.000 norwegische Passagiere sein. Wegen der Hygienevorkehrungen werden die Schiffe derzeit nur zur Hälfte belegt, das Schiff darf nicht verlassen werden. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 09.06.2021 12:30

EuGH: Dänen dürfen vorerst weiterhin deutsches Bier grenznah ohne Pfand kaufen

Gibt es weiter Ausnahmen beim Dosenpfand in Geschäften an der Grenze zu Dänemark? Das EU-Gericht hat sich am Mittwoch mit der Frage beschäftigt - ein abschließendes Urteil gibt es aber nicht. Stattdessen entschieden die Richter, dass sich die EU-Kommission erneut mit dem Thema beschäftigen muss. Die Wettbewerbshütter hatten zuletzt entschieden, dass die Ausnahmeregelung nicht gegen EU-Recht verstößt. Geklagt hatte ein dänischer Berufsverband - den ärgert, dass viele Menschen aus Dänemark für Getränkeeinkäufe über die Grenze nach Schleswig-Holstein fahren, weil sie dort nach Ausfüllen einer Exportbescheinigung weder deutsches noch dänisches Dosenpfand bezahlen müssen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 09.06.2021 13:00

SPD: Rüstungsaufträge für norddeutsche Werften drohen zu platzen

Nach Angaben aus der SPD-Bundestagsfraktion stehen Aufträge der Marine im Umfang sechs Milliarden Euro für norddeutsche Werften auf der Kippe. Betroffen sind auch Aufträge für TKMS in Kiel - 3,5 Milliarden Euro waren im Haushalt für einen U-Boot-Auftrag eingeplant. Doch die Projekte gelten für das Bundesverteidigungsministerium plötzlich als nicht mehr finanziert, sagt die verteidigungspolitische Sprecherin der SPD, Siemtje Möller. Damit drohen die Aufträge zu platzen. Möller sagt, an diesen Vorhaben hingen hunderte Arbeitsplätze in den Werften. Nach Medieninformation will das Bundesverteidigungsministerium Ende Juni über noch offene Projekte entscheiden. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 09.06.2021 08:00

Studierende im Land vermissen Konzept zur Öffnung der Unis

Wissenschaftsministerin Karin Prien (CDU) geht davon aus, dass ein großer Teil der Studierenden von Beginn des Wintersemesters an eine Impfung gegen Corona erhalten haben wird. Ob dann wirklich alle Studenten wieder regelmäßig, an die Unis dürfen, sei aber noch unklar, so Prien. Möglicherweise könnte es verpflichtende Schnelltests geben. Entschieden werden soll das noch in diesem Monat nach einer Expertenrunde. Bei einigen Studenten sorgt die unklare Lage für Unverständis: "Wir haben den Eindruck, dass in der Poltik andere Bereiche Priorität hatten und Entscheidungen zu spät getroffen wurden, sagt Tim Jansen vom allgemeinen Studierendenausschuss, Asta, der Uni Flensburg. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 09.06.2021 06:00

Kiel verliert in Magdeburg und muss um Meisterschaft zittern

Handball-Rekordmeister THW Kiel hat die Titelverteidigung nicht mehr in der eigenen Hand. Die "Zebras" verloren mit 33:34 (16:17) beim SC Magdeburg und haben nun einen Punkt Rückstand auf Tabellenführer SG Flensburg-Handewitt. Beste THW-Werfer waren mit jeweils acht Treffern Niclas Ekberg und Rune Dahmke. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 09.06.2021 06:00

"Gorch Fock" wird am 30. September an die Marine übergeben

Nach einer fast sechs Jahre dauernden Generalüberholung soll die Marine am 30. September das Segelschulschiff "Gorch Fock" offiziell zurückbekommen. Das teilte die Bremer Lürssen-Werft am Dienstag mit. Bereits Anfang September soll der Dreimaster auf einer Werftprobefahrt in das Marinearsenal Wilhelmshaven verlegt wird. Dort sind die Endausrüstung, interne Erprobungen und die Abnahme durch den Auftraggeber geplant. Zurzeit wird die "Gorch Fock" noch in Lemwerder in der Wesermarsch ausgerüstet. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 09.06.2021 06:00

Archiv
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig
6 Min

Nachrichten 20:00 Uhr

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. 6 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 09.06.2021 | 20:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Flensburgs Jim Gottfridsson (r.) kommt gegen den Berliner Jacob Tandrup Holm zu spät © imago images/Beautiful Sports Foto: Mario M. Koberg

Flensburg patzt im Titelrennen - Kiel wieder auf Rang eins

Die SG kassierte gegen Berlin die erste Heimniederlage seit Dezember 2017, der THW gewann sein Heimspiel gegen Göppingen souverän. mehr

Videos