Stand: 06.06.2021 15:39 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Kind von Bus angefahren

Ein fünf Jahre altes Kind ist am Sonntagmittag in Lauenburg von einem Linienbus erfasst und schwer verletzt worden. Wie der Unfall genau passierte, konnte die Polizei noch nicht sagen. Bei dem Bus handelte es sich nicht um einen autonomen Bus - am Steuer saß ein Busfahrer, so ein Sprecher. Das Kind wurde mit dem Hubschrauber in die Kinderklinik nach Lüneburg geflogen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 06.06.2021 15:00

AfD Schleswig-Holstein wählt Uwe Witt auf Listenplatz 1

Der 61-jährige setzte sich in einer Stichwahl gegen den AfD-Finanzpolitiker Bruno Hollnagel durch. Damit zieht die Nord-AfD mit Witt in den Bundestagswahlkampf. Platz 2 ging an den ehemaligen Richter Gereon Bollmann. Die Wahl für einen neuen Vorstand war am Sonnabend ergebnislos abgebrochen worden. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 06.06.2021 18:00

Unfall in Geesthacht

In Geesthacht (Kreis Herzogtum Lauenburg) sind am Sonntagmittag bei einem Verkehrsunfall drei Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Nach Angaben der Polizei war ein Autofahrer vermutlich zu schnell unterwegs, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, das mit einem Motorrad zusammenstieß und dann gegen einen Baum prallte. Der Mann wurde mit einem Hubschrauber in ein Hamburger Krankenhaus gebracht. Sein Beifahrer und der Motorradfahrer erlitten leichte Verletzungen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 06.06.2021 14:00

Bischöfin Fehrs wiedergewählt

Die Bischöfin im Sprengel Hamburg und Lübeck der Nordkirche, Kirsten Fehrs, ist im Amt bestätigt worden. Die 59-Jährige wurde mit 141 von 145 Stimmen der teilnehmenden Landessynodalen wiedergewählt. Sie war die einzige Kandidatin. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 06.06.2021 10:00

Weiter sinkende Corona-Zahlen in SH

In Schleswig-Holstein ist die Sieben-Tage-Inzidenz bei den Corona-Neuinfektionen auf 12,5 gesunken. Das geht aus Daten des Gesundheitsministeriums in Kiel hervor. Am Sonnabend vor einer Woche lag die Inzidenz bei 17,9. Die Zahl der Menschen, die mit Covid-19 im Krankenhaus lagen, blieb den Angaben zufolge mit 52 unverändert. Nach wie vor werden 21 Corona-Patienten noch auf Intensivstationen behandelt, 20 von ihnen werden beatmet. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 06.06.2021 08:00

 

Archiv
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig
5 Min

Nachrichten 18:00 Uhr

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. 5 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 05.06.2021 | 16:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Blick auf einen belebten Fußweg mit Straßengastronomie. © picture alliance Foto:  Jonas Walzberg

Neue Corona-Regeln in SH: Das ist erlaubt, das ist verboten

Was Schleswig-Holsteiner ab 14. Juni beachten müssen - von A wie Abstandsgebot bis Z wie Zweitwohnung. mehr

Videos