Stand: 27.05.2021 20:46 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Schulbesuch wird laut Günther nicht von Impfung abhängig sein

Ein Schulbesuch wird in Schleswig-Holstein auch nach der Zulassung eines Corona-Impfstoffs für unter 16-Jährige ohne Impfung möglich sein. Das sagte Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) am Donnerstagabend nach Beratungen mit seinen Länderkollegen und der Bundesregierung. Sobald die erwartete Zulassung des Impfstoffs von Biontech durch die Europäische Arzneimittel-Agentur erfolgt sei, "können im Zuge der Aufhebung der Priorisierung ab dem 7. Juni Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren geimpft werden", sagte Günther. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.05.2021 20:00

Sieben-Tage-Inzidenz in Schleswig-Holstein sinkt auf 20,5

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Schleswig-Holstein ist am Donnerstag weiter gesunken - auf 20,5. Am Vortag hatte die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen bei 21,8 gelegen, am Donnerstag vergangener Woche bei 30,3. Innerhalb eines Tages kamen 74 neu gemeldete Corona-Infektionen in Schleswig-Holstein hinzu, eine Woche zuvor waren es 115. Die Zahl der Todesfälle seit Beginn der Pandemie im Zusammenhang mit dem Virus liegt Angaben des Gesundheitsministeriums zufolge weiter bei 1.586. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.05.2021 20:00

Flensburg patzt, Kiel kommt der Titelverteidigung näher

Der THW Kiel ist der Titelverteidigung in der Handball-Bundesliga näher gekommen. Die "Zebras" gewannen mit 33:26 (18:14) beim SC DHfK Leipzig. Die SG Flensburg-Handewitt spielte 26:26 (11:16) gegen die Rhein-Neckar Löwen. Das hat zur Folge, dass die Kieler nun einen Minuspunkt weniger auf dem Konto haben als die SG. Der THW liegt bei einem mehr ausgetragenen Spiel jetzt mit 57:5 Punkten vorn, Flensburg folgt mit 54:6 Zählern. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.05.2021 20:00

Kreis Dithmarschen: Corona-Ausbruch in Heim trotz Impfungen

In einem Senioren- und Pflegeheim in Stelle-Wittenwurth (Kreis Dithmarschen) sind 25 positive Corona-Fälle registriert worden - trotz Impfungen. Laut Betreiber sind fast alle Bewohner und Mitarbeiter im Februar und März mit dem Impfstoff von Biontech durchgeimpft worden. Der Ausbruch sei ein Rätsel. Mitarbeiter und Bewohner befinden sich in Quarantäne. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.05.2021 17:00

Kreis Nordfriesland: 35 Prozent weniger Hausärzte in 2035

Eine aktuelle Studie der Robert-Bosch-Stiftung zeigt, dass bis 2035 bundesweit etwa 11.000 Hausarztstellen unbesetzt sein werden. Negativer Spitzenreiter in Schleswig-Holstein ist der Kreis Nordfriesland. Die Studienautoren gehen davon aus, dass die Zahl der Hausärzte hier bis zum Jahr 2035 um 35 Prozent zurückgehen wird, verglichen mit 2019. Dahinter liegen die Kreise Schleswig-Flensburg (28 Prozent) und Rendsburg-Eckernförde (24 Prozent). | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.05.2021 20:00

Projekt Kulturfunke aus Lübeck ausgezeichnet

Der Deutsche Kulturförderpreis geht in diesem Jahr an das Projekt Kulturfunke aus Lübeck. Das Projekt ist eine Zusammenarbeit des Kulturtreibhauses und der Possehl-Stiftung. Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft hat den Preis am Donnerstag virtuell an die Beteiligten übergeben. Er würdigt den Kulturfunken als flexibles und nachhaltiges Kulturprojekt während der Pandemie und der Unterstützung der Kulturszene. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.05.2021 20:00

Gut 1.100 Kontakte nach Corona-Infektionen in zwei Sylter Restaurants

Nach positiven Corona-Tests bei sieben Mitarbeitern in zwei Sylter Restaurants hat der Kreis Nordfriesland mehr als 1.100 Kontaktpersonen ermittelt. 29 Mitarbeiter und 55 Gäste aus Nordfriesland wurden in Quarantäne versetzt, wie ein Sprecher des Kreises mitteilte. Die Kontaktdaten von 1.036 weiteren Gästen seien an die Gesundheitsämter der Heimatorte gemeldet worden. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.05.2021 17:00

Fahrbahnabsenkung auf der Rader Hochbrücke

Auf der Rader Hochbrücke bei Rendsburg war am Donnerstag zeitweise der rechte Fahrstreifen Richtung Süden gesperrt. Es bildete sich ein mehrere Kilometer langer Stau. Kurz hinter der Brücke hatten sich Teile der Fahrbahndecke nach oben gewölbt. Die Straßenmeisterei behob den Schaden. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.05.2021 15:00

Schleswig-Holstein lockert Kontaktbeschränkungen

Ab Montag dürfen sich in Schleswig-Holstein auch drinnen wieder zehn Personen treffen - unabhängig vom Hausstand. Das hat die Landesregierung am Donnerstag angekündigt. Außerdem gibt es Öffnungsschritte für den Kultur-, Sport- und Freizeitbereich: Größere Veranstaltungen sind wieder möglich, bei vielen Aktivitäten draußen entfällt zudem die Test-Pflicht. Sportstätten öffnen wieder, genauso wie Fitnessstudios. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.05.2021 12:00

Brennende Autos in Neumünster

Gleich zwei brennende Autos haben die Feuerwehr am Donnerstag in Neumünster beschäftigt. Nach Angaben der Polizei stand am Vormittag zunächst ein Kleinlaster auf der B205 in Flammen - der Fahrer konnte rechtzeitig anhalten und aussteigen. Die B205 wurde vorübergehend gesperrt, der Wagen gelöscht. Kurz darauf wurde auf der A7 vor der Anschlussstelle Neumünster ein weiteres brennendes Auto gemeldet. Alle Insassen konnten rechtzeitig aussteigen. Die Autobahn wurde Richtung Norden vorübergehend voll gesperrt. I Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.05.2021 16:30

Relegation: Holstein Kiel spielt gegen Köln vor Fans

Fußballfans dürfen am kommenden Sonnabend ins Holsteinstadion und das Relegationsrückspiel zwischen Holstein Kiel und dem 1. FC Köln verfolgen. Es handelt sich um ein Modellprojekt. Sowohl der Verein als auch die Stadt und die schleswig-holsteinische Landesregierung haben zugestimmt, dass 2.350 Fans beim entscheidenden Spiel dabei sein dürfen. I Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.05.2021 12:00

Polizeibeauftragte des Landes hat mehr zu tun

Immer mehr Menschen wenden sich an die Polizeibeauftragte des Landes, Samiah El Samadoni. Ihrem Tätigkeitsbericht für die Jahre 2018 bis 2020 zufolge ist sowohl die Zahl der Bürgerbeschwerden als auch die von Polizisten gestiegen. In den vergangenen zwei Jahren sind bei der Polizeibeauftragten aus beiden Bereichen insgesamt rund 500 Beschwerden eingegangen. I Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.05.2021 12:00

Merkel hat Stromleitung Nordlink offiziell eröffnet

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Norwegens Ministerpräsidentin Erna Solberg haben offiziell die Stromleitung Nordlink zwischen Deutschland und Norwegen eröffnet - digital. Die rund zwei Milliarden Euro teure Stromtrasse verbindet erstmals die Strommärkte beider Länder und gilt als Meilenstein der Energiewende. Das 620 Kilometer lange Kabel beginnt an der Westküste - in Wilster im Kreis Steinburg - und endet in Tonstad in Norwegen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.05.2021 13:00

Archiv
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig
5 Min

Nachrichten 18:00 Uhr

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. 5 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 27.05.2021 | 16:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Blick auf einen belebten Fußweg mit Straßengastronomie. © picture alliance Foto:  Jonas Walzberg

Neue Corona-Regeln in SH: Das ist erlaubt, das ist verboten

Was Schleswig-Holsteiner ab 14. Juni beachten müssen - von A wie Abstandsgebot bis Z wie Zweitwohnung. mehr

Videos