Stand: 08.05.2021 17:00 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Flensburg: Bombe ist entschärft

Nach rund eineinhalb Stunden gaben die Spezialisten des Kampfmittelräumdienstes in Flensburg Entwarnung: Kurz vor 17 Uhr hatten sie die Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg auf dem Sportplatz des TSB Flensburg entschärft. Der Blindgänger ist nun transportfähig. Er kommt nach Munster in die Lüneburger Heide. Das Ende der Entschärfung wurde mit einem Böllerknall und einem grünen Signalstern im Himmel signalisiert. Für die Entschärfung mussten 16.500 Bewohner in Flensburg ihre Wohnungen verlassen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 08.05.2021 17:00

Tourismusangebote in innerer Lübecker Bucht wieder geöffnet

Seit Sonnabend sind die Tourismusangebote im Rahmen der Modellregion in der inneren Lübecker Bucht wieder für Gäste geöffnet. Damit sind in den Orten Timmendorfer Strand, Scharbeutz, Sierksdorf und Neustadt erneut Restaurantbesuche und Übernachtungen möglich. Die Nachfrage ist groß und die Übernachtungsmöglichkeiten sind fast alle ausgebucht, sagte eine Sprecherin der Timmendorfer Strand Tourismus GmbH. An den Strandpromenaden war die Zahl der Ausflügler am Sonnabend noch überschaubar. Mit dem guten Wetter in den kommenden Tagen soll es allerdings voller werden. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 08.05.2021 16:00

Inzidenz über 100: Wechselunterricht in Neumünster

Die anhaltend hohen Corona-Inzidenzzahlen in Neumünster über dem kritischen Wert von 100 haben Folgen für die Schulkinder. Von diesem Montag an gibt es Wechselunterricht, wie das Bildungsministerium in Kiel am Sonnabend mitteilte. Nur in den Abschlussklassen und in den Klassen, die im kommenden Jahr das Abitur ablegen (Q1), wird demnach Präsenzunterricht angeboten. Zur Begründung hieß es, dass die Sieben-Tage-Inzidenz nach Zählung des Robert Koch-Instituts am Samstag den dritten Tag in Folge über 100 lag. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 08.05.2021 16:00

SSW: Stefan Seidler wird Spitzenkandidat für die Bundestagswahl

Die Partei der dänischen Minderheit (SSW) hat auf einem außerordentlichen Landesparteitag in Schleswig ihren Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl nominiert. Am frühen Nachmittag stand fest: Stefan Seidler wird die Partei zum ersten Mal seit 60 Jahren in den Bundetagswahlkampf führen. Im ersten Wahlgang reichten die Stimmen für Stefan Seidler noch nicht aus. 53 der Deligierten stimmten für ihn, 38 wollten Sibylla Nitsche in Berlin sehen. In der Stichwahl machte Seidler mit 68 Stimmen knapp das Rennen, 59 Deligierte stimmten für Sybilla Nitsch. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 08.05.2021 14:00

Positive Zwischenbilanz der Tourismus-Modellregion auf Föhr

Im Rahmen der Modellregion Nordfriesland können seit einer Woche wieder Urlauber nach Föhr kommen. Rund 1.000 Betriebe auf der Nordseeinsel beteiligen sich am Projekt. Und trotz ersten Startschwierigkeiten ziehen Hotels, Gastronomie und Gäste eine positive Zwischenbilanz. Noch ist die Insel nicht ganz ausgebucht. Wer anreist, muss einen negativen Corona-Test vorweisen. Dieser darf nicht älter sein als 48 Stunden und muss regelmäßig wiederholt werden. Alle teilnehmenden Betriebe auf Föhr haben zusätzliche Arbeit. Denn sie müssen für die wissenschaftliche Begleitung des Projekts sämtliche Gästedaten an die Verwaltung melden. Laut Kreis hakt es dabei oft noch. Deshalb sollen Unternehmen künftig Bußgelder zahlen, wenn sie die Daten nicht zeitnah übermitteln. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 08.05.2021 12:00

Corona: Neues Vergabeverfahren für stornierte Impftermine

Ab kommenden Montag (10.5.) können zurückgegebene Impftermine zwei Mal täglich unter impfen-sh.de neu gebucht werden: einmal morgens um 7 Uhr und nachmittags um 17 Uhr. Das Gesundheitsministerium gab damit am Freitag ein neues Verfahren für das Buchen stornierter Termine bekannt. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 08.05.2021 11:00

8. Mai 1945: Gedenken an das Ende des Zweiten Weltkriegs

76 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs ist dieser Tag zum ersten Mal ein offizieller Gedenktag. Auf dem Kieler Landeshaus wehten deshalb am Sonnabend weiße Flaggen. Sie seien ein universell verständliches Symbol für den Frieden und ein öffentlich sichtbares Zeichen des Gedenkens, erklärte Landtagspräsident Klaus Schlie (CDU). Gleichzeitig stünden sie für den Neuanfang Europas. Im ganzen Land sind heute Gedenkinitiativen geplant. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 08.05.2021 09:00

219 neue Corona-Fälle in SH gemeldet

Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt in Schleswig-Holstein mit Stand Freitag (7.5.) bei 52,1. Am Tag zuvor hatte sie bei 53,8 gelegen. Innerhalb eines Tages sind 219 neue Corona-Infektionen hinzugekommen, wie aus Daten der Landesmeldestelle hervorgeht. Die Stadt Neumünster liegt bei der Sieben-Tage-Inzidenz den dritten Tag in Folge über der kritischen Schwelle von 100 - mit einem Wert von 109,7. Den zweithöchsten Wert hat die Stadt Kiel (85,5). In Kliniken lagen wegen Covid-19 am Freitag den Angaben nach 161 Menschen - fünf weniger als am Vortag. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 08.05.2021 08:00

Holstein Kiel besiegt St. Pauli und festigt Aufstiegsambitionen

Holstein Kiel hat am Freitagabend einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Bundesliga-Aufstieg gemacht. Die "Störche" gewannen ihr Heimspiel gegen den FC St. Pauli deutlich und verdient mit 4:0 (2:0). Damit festigt die KSV Tabellenplatz drei. Am Montag um 18 Uhr treten die Kieler ihr Nachholspiel gegen Hannover 96 an. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 08.05.2021 08:00

Archiv
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig
4 Min

Nachrichten 12:00 Uhr

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. 4 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 08.05.2021 | 17:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Die Segler Paul Kohlhoff (l.) und Alica Stuhlemmer im Nacra 17 © picture alliance/dpa Foto: Frank Molter

Segler Kohlhoff glaubt an seinen Traum - und kämpft sich zurück

Segler Paul Kohlhoff aus Kiel will bei den Olympischen Spielen in Tokio im Nacra 17 um eine olympische Medaille mitsegeln. mehr

Videos