Stand: 17.04.2021 18:31 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Demo gegen Corona-Maßnahmen in Kiel vorzeitig aufgelöst

In Kiel haben am Sonnabend Menschen für und gegen die Corona-Maßnahmen demonstriert. Bevor die Querdenker zu einem Protestmarsch aufbrechen konnten, hat der Veranstalter die Demo vorzeitig aufgelöst. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 17.04.2021 16:00

Habeck als Bundestags-Direktkandidat der Grünen aufgestellt

Grünen-Bundeschef Robert Habeck tritt bei der Bundestagswahl als Direktkandidat im Wahlkreis 1 - Flensburg-Schleswig - an. Mitglieder der Kreisverbände Flensburg und Schleswig-Flensburg wählten ihn am Sonnabend auf ihrer Wahlversammlung auf dem Scheersberg. Habeck bekam 72 von 73 Stimmen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 17.04.2021 13:00

Kubicki als FDP-Spitzenkandidat gewählt

Die Schleswig-Holsteinische FDP geht erneut mit Wolfgang Kubicki als Spitzenkandidat in die Bundestagswahl. Die Delegierten der Landesvertreterversammlung in Neumünster wählten ihn am Sonnabend mit 95,5 Prozent. Der 69-Jährige erhielt 191 Stimmen. Es gab sechs Nein-Stimmen und drei Enthaltungen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 17.04.2021 12:00

Corona-Inzidenz in Schleswig-Holstein leicht gesunken

Die Sieben-Tage-Inzidenz bei den Corona-Neuinfektionen ist in Schleswig-Holstein weiter gesunken. Aktuell liegt sie bei 73,5 (Datenstand: 16.4.) - nach 76,2 am Tag zuvor, wie aus Daten des Gesundheitsministeriums in Kiel hervorgeht. Insgesamt wurden für Schleswig-Holstein 277 neue bestätigte Corona-Infektionen gemeldet. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 17.04.2021 06:00

Möbelhaus im Kreis Segeberg bleibt geschlossen

Niederlage vor Gericht für ein Möbelhaus im Kreis Segeberg: Die Corona-bedingte Schließung ist mit dem Gesetz vereinbar und bleibt deshalb bestehen, bestätigten am späten Freitagabend die Richter am schleswig-holsteinischen Oberverwaltungsgericht in Schleswig. Die Betreiber hatten gegen die Schließung geklagt und argumentiert, Baumärkte würden gegenüber Möbelhäusern bevorzugt. Das Gericht wies diese Argumentation zurück. Begründung: Die Anschaffung von Möbeln gehöre nicht zur Versorgung des täglichen Bedarfs. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 17.04.2021 11:00

Vollsperrung auf A1 bis Montagfrüh

Für alle Autofahrer und Anwohner im Kreis Stormarn am Rand von Hamburg heißt es am Wochenende: starke Nerven und mehr Zeit einplanen. Denn wegen Brückenbauarbeiten wird die A1 zwischen Hamburg-Moorfleet und dem Kreuz Hamburg-Ost bis Montagfrüh für 55 Stunden gesperrt. Grund: Es soll eine Brücke in Billstedt abgerissen werden. Autofahrer werden ab dem Kreuz Hamburg-Ost über A 24 und die Hamburger Innenstadt zur nächsten Anschlussstelle geleitet. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 16.04.2021 08:30

Zukünftig höhere Strafen für zu schnelles Fahren und falsch Parken

Wer zu schnell fährt oder falsch parkt, wird künftig noch stärker zur Kasse gebeten. Die Verkehrsminister von Bund und Ländern haben sich nach eigenen Angaben und einem monatelangen Streit auf einen neuen Bußgeldkatalog geeinigt. Im kommenden September sollen die neuen Regeln im Bundesrat verabschiedet werden und dann im Herbst in Kraft treten. Schleswig Holsteins Verkehrsminister Bernd Buchholz (FDP) ist nach eigenen Angaben mit all dem einverstanden, findet es aber auch gut, dass geplante Verschärfungen bei den Fahrverboten vom Tisch sind. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 17.04.2021 06:00

VfL Lübeck-Schwartau und HSV Hamburg spielen unentschieden

In der 2. Handball Bundesliga trennte sich der VfL Lübeck-Schwartau vom HSV Hamburg am Freitagabend mit 28:28. Die Lübecker hatten fünf Minuten vor Schluss noch mit vier Toren geführt. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 17.04.2021 06:00

Archiv
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig
4 Min

Nachrichten 09:00 Uhr

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. 4 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 17.04.2021 | 16:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Eine Pflegerin geht neben einer älteren Frau, die mit einem Rollatro geht. © NDR

Pflegeheime: Endlich wieder ein Lächeln sehen

Im Rahmen eines Modellprojekts werden die Lockerungen in den Pflegeheimen von der Uni und dem Gesundheitsamt Lübeck begleitet. mehr

Videos