Stand: 09.04.2021 20:06 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Polizei Neumünster liefert sich Verfolgungsjagd auf A7

Eine spektakuläre Verfolgungsjagd endete für einen Autofahrer mit einer vorläufigen Festnahme, für die Polizei mit internen Ermittlungen. In Hamburg-Schnelsen haben nach Polizeiangaben am Nachmittag Beamte mehrmals auf ein Auto geschossen. Die Verfolgungsjagd war bei Bad Segeberg gestartet. In Schnelsen-Nord fuhr der Fahrer des Leihwagens von der Autobahn ab und raste durch ein Wohngebiet. Im Anna-Susanna-Stieg konnte der Wagen schließlich gerammt und gestoppt werden. Polizisten gaben auch mehrere Schüsse auf das Auto ab. Der Fahrer und seine Beifahrerin wurden vorläufig festgenommen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 09.04.2021 19:00

Corona: Vier Regionen als Tourismus-Modellprojekte ausgewählt

Der Kreis Nordfriesland mit seiner Ferieninsel Sylt, der Dithmarscher Urlaubsort Büsum, die Schleiregion samt Eckernförde sowie die innere Lübecker Bucht sind Tourismus-Modellregionen in Schleswig-Holstein. Das gab Wirtschafts- und Tourismusminister Bernd Buchholz (FDP) am Freitagnachmittag bekannt. Die vier ausgewählten Regionen werden unter wissenschaftlicher Beobachtung vorsichtige Öffnungsschritte wagen. Die Modellregionen können mit ihren Konzepten ab dem 19. April starten. Der Kreis Nordfriesland plant den Start erst ab dem 1. Mai. Zunächst wird es eine Befristung von vier Wochen geben. Voraussetzungen sind stabil weniger als 100 Corona-Neuinfektionen bezogen auf 100.000 Bewohner innerhalb von sieben Tagen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 09.04.2021 17:00

Tonnenschwere Maschine stürzt auf Mann

Ein 36 Jahre alter Mann ist bei einem Arbeitsunfall in einer Firma in Reinfeld (Kreis Stormarn) ums Leben gekommen. Der Mann sei von einer mehr als zehn Tonnen schweren Maschine erschlagen worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mit. Die Maschine war offenbar bei der Anlieferung am Donnerstag von einer Transportplattform gerutscht und hatte den 36-Jährigen unter sich begraben. Die Unfallursache ist den Angaben zufolge noch unklar, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 09.04.2021 17:30

Kreis Rendsburg-Eckernförde: Nur noch Click and Meet

Im Kreis Rendsburg-Eckernförde waren die Geschäfte bislang normal geöffnet. Wegen steigender Infektionszahlen ändert sich das aber am Montag. Der Kreis teilte am Nachmittag mit, dass dann nur noch das sogenannte Click and Meet möglich ist. Für den Einzelhandel in Schleswig-Holstein gelten wegen unterschiedlicher Corona-Inzidenz-Werte in den Kreisen und kreisfreien Städten jeweils unterschiedliche Regelungen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 09.04.2021 16:00

Todesschüsse von Meldorf: Neun Jahre Haft gefordert

Im Prozess um tödliche Schüsse auf einen Mann in Meldorf (Kreis Dithmarschen) fordert die Staatsanwaltschaft neun Jahre Gefängnis für den mutmaßlichen Täter. Die Verteidiger des Angeklagten plädieren dagegen auf Notwehr und auf eine Gefängnisstrafe von drei Jahren. Der 50 Jahre alte Angeklagte hatte sich im Prozess nicht geäußert, das Urteil soll kommende Woche gesprochen werden. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 09.04.2021 15:00

Briefträger mit Kreislaufkollaps und Vergiftungserscheinungen

In Brunsbüttel hat ein Briefzusteller nach Angaben eines Feuerwehrsprechers am Freitagmorgen eine stark riechende Substanz in einem Briefumschlag bemerkt. Auf der Zustellfahrt wurde ihm schlecht und er wählte den Notruf. Er kam mit Kreislaufproblemen ins Krankenhaus. Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr sicherten den Umschlag. Der Inhalt soll nun untersucht werden. Ob ein Zusammenhang zwischen der Substanz und dem Kreislaufkollaps besteht, ist noch nicht geklärt. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 09.04.2021 15:00

Drei Kreise heben Geflügelpest-Sperrbezirke auf

In mehreren Kreisen war die Geflügelpest - auch Vogelgrippe genannt - in Legehennen-Betrieben nachgewiesen worden. Nun wurden in den Kreisen Plön, Herzogtum Lauenburg und Stormarn die Sperrbezirke aufgehoben. Im Kreis Plön gilt das seit Freitag. In den Kreisen Herzogtum Lauenburg und Stormarn ab Sonnabend. Die Geflügelhalter in den Gebieten, die bis jetzt als Beobachtungs- oder Sperrgebiete galten, dürfen dann wieder Eier und Fleisch verkaufen sowie neues Geflügel in ihre Bestände aufnehmen. Die Stallpflicht gilt aber weiter. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 09.04.2021 14:00

Weiterer Corona-Fall bei Holstein Kiel

Bei der Mannschaft von Holstein Kiel ist wieder ein positiver Corona-Fall bestätigt worden. Wie der Zweitligist mitteilte, ist der PCR-Test bei Torwart Ioannis Gelios positiv. Gelios sagt, er habe leichte Symptome. Er hat sich umgehend isoliert. Weitere Corona-Fälle gibt es in der Mannschaft laut Holstein Kiel nicht. Was das für den Spielbetrieb bedeutet, ist noch unklar. Man sei im Gespräch mit dem Gesundheitsamt, teilte der Verein mit. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 09.04.2021 14:00

Zoll findet fünf Kilogramm Marihuana im Koffer von Taxi-Fahrgast

Ganz entspannt in einem Taxi hat ein junger Mann Drogen von Bremen nach Kiel bringen wollen. Wie der Zoll erst jetzt mitteilte, kontrollierten die Beamten das Taxi bereits am vergangenen Dienstag auf dem Parkplatz Rumohr an der A215 am Dreieck Bordesholm. Im Koffer des 19-Jährigen entdeckten die Zöllner dann fünf Kilogramm Marihuana. Der junge Mann hatte mit dem Taxifahrer 300 Euro als Festpreis für die Fahrt von Bremen nach Kiel vereinbart. Der junge Mann wurde festgenommen, der Taxifahrer durfte wieder zurück nach Hause fahren. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 09.04.2021 13:00

Junge Männer legen sich in Ahrensburg zwischen Gleise

Lebensgefährlicher Leichtsinn gestern Abend auf einem Bahnübergang in Ahrensburg (Kreis Stormarn): Nach Angaben der Bundespolizei hatten sich zwei Männer mehrmals zwischen die Gleise gelegt - ein Mitarbeiter der Bahn hatte das über seine Überwachungskameras beobachtet. Bundes- und Landespolizei fuhren mit Blaulicht und Martinshorn zu dem Ort. Die 17 und 19-Jährigen müssen den Polizeieinsatz wahrscheinlich bezahlen und bekommen Anzeigen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 09.04.2021 11:00

Corona: Sieben-Tage-Inzidenz steigt leicht

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Schleswig-Holstein ist am Donnerstag nach den Berechnungen der Landesmeldestelle leicht auf 64,5 gestiegen. Einen Tag zuvor lag sie bei 63,3. Zwei Kreise in Schleswig-Holstein überschritten die kritische Marke von 100 Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche: Herzogtum Lauenburg (109,1) und Neumünster (103,5). Den niedrigsten Wert hat Schleswig-Flensburg mit 20,4. Die Zahl der gemeldeten Corona-Neuinfektionen betrug 394. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 09.04.2021 06:00

MPK abgesagt - Günther findet Vereinbarungen ausreichend

Der für Montag geplante Corona-Gipfel ist nach Informationen des ARD-Hauptstadtstudios abgesagt. Auch Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) sieht keinen Sinn in neuen Gesprächen. In den ARD Tagesthemen sagte er am Donnerstagabend, mit dem aktuellen Infektionsschutzgesetz und den getroffenen Beschlüssen gebe es bereits einen Rahmen, der es ermögliche, die Pandemie erfolgreich zu bekämpfen. Einen bundesweiten harten Lockdown lehnte er ab. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 09.04.2021 12:00

Abitur findet in SH weiter statt

Schleswig-Holsteins Schüler können auch in diesem Jahr ihr Abi machen. Die noch ausbleibenden Prüfungen sollen trotz Corona wie geplant stattfinden. Darauf hat sich die Kultusminister-Konferenz geeinigt. Insgesamt legten sich die Kultusminister grundsätzlich auf einen Öffnungskurs fest. Gleichzeitig verzichteten die Länder auf einheitliche Schritte. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 09.04.2021 06:00

Zahl der Jäger und Jägerinnen steigt in SH

Mehr als 500 Schleswig-Holsteiner haben im vergangenen Jahr die Jagdschein-Prüfung abgelegt. Damit gibt es laut Landesjagdverband inzwischen mehr als 20.000 Jäger. Gemessen an der Einwohnerzahl sind das so viele wie in keinem anderen Bundesland. Auch die Zahl der Jägerinnen nimmt zu. Der Frauenanteil liegt demnach inzwischen bei 14 Prozent, Tendenz steigend. Vor zehn Jahren waren es noch neun Prozent. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 07.04.2021 07:00

Archiv
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig
4 Min

Nachrichten 18:00 Uhr

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. 4 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 09.04.2021 | 19:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Dennis Habermehl als Kunde und Marek Egert als Filialleiter. © Schleswig-Holsteinisches Landestheater Foto: Henrik Matzen

Diese 13 Kultureinrichtungen dürfen testweise öffnen

Ausgewählte Theater, Kulturzentren, eine Volkshochschule und ein Kino dürfen vorerst wieder Besucher empfangen. mehr

Videos