Stand: 23.03.2021 21:34 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Corona: 60.000 Termine innerhalb von einer Stunde vergeben

Schon eine Stunde vor dem eigentlichen Start konnten sich Interessierte am Dienstag Online unter impfen-sh.de in eine Warteschlange einreihen. Wie das Gesundheitsministerium am Dienstagabend mitteilte, zeigte der Warteraum schnell 156.000 Besucher. Um 17 Uhr begann die eigentliche Buchung für die beiden höchsten Prioritätsgruppen. 50 Minuten später waren nahezu sämtliche Termine vergeben. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 23.03.2021 18:00

Milliarden-Auftrag für Kieler Werft TKMS

Das deutsch-norwegische U-Boot-Projekt ist nach Jahren der Verhandlungen beschlossene Sache. Beide Länder werden bei der Kieler Werft ThyssenKrupp Marine Systems (TKMS) insgesamt sechs Boote vom Typ 212CD bauen lassen. Vier U-Boote gehen nach Norwegen, zwei erhält die Deutsche Marine. Wie skandinavische Medien berichten, kostet das Projekt Norwegen rund 45 Milliarden Kronen, als umgerechnet fast 4,5 Milliarden Euro. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 23.03.2021 18:00

Corona: Härterer Lockdown über Ostern auch in SH

Erst 13 Stunden nach der Einigung beim Bund-Länder-Treffen trat Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther am Dienstagnachmittag in Kiel vor die Presse. Der CDU-Politiker zeigte sich enttäuscht. Aus seiner Sicht hätte er sich für das Land in einigen Bereichen mehr gewünscht und einige Schritte anders gemacht. "Mit unseren Anliegen, vor allem etwas für Hoteliers und Restaurantbesitzer zu erreichen, sind wir nicht so weit gekommen, wie wir es als Nordländer gemeinsam machen wollten", sagte Günther. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 23.03.2021 18:00

Autounfall wegen Spinne

Eine Spinne im Auto hat einer jungen Frau gestern Nachmittag auf der A1 offenbar einen solchen Schrecken eingejagt, dass sie mit ihrem Auto gegen die Mittelleitplanke geprallt ist. Nach Angaben der Polizei wurde die 19-Jährige dabei leicht verletzt. Demnach war sie gerade auf der A1 in Höhe Lensahn in Richtung Hamburg unterwegs, als sich das Tier direkt in ihrem Blickfeld abseilte. Vor Schreck verriss sie das Steuer. Für die Bergungsarbeiten musste die Autobahn zwei Stunden gesperrt werden. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 23.03.2021 13:00

Puttgarden: Bundespolizei stellt Amphetamin sicher

Die Beamten haben bei einer Fahrzeugkontrolle in Puttgarden 232 Gramm Amphetamin sichergestellt. Das Rauschgift ist laut Bundespolizei im Rucksack eines 34 Jahre alten Reisenden aus Dänemark gefunden worden. Außer den insgesamt fünf Tütchen mit der Droge befanden sich in dem Rucksack auch diverse Schmerztabletten. Der Mann wird sich den Angaben zufolge wegen illegaler Einfuhr von Betäubungsmitteln zu verantworten haben. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 23.03.2021 12:00

Landwirte aus SH bei Berlin-Demo

In Berlin hat es eine Kundgebung von mehreren hundert Landwirten gegeben. Aufgerufen hatte dazu der Verein "Land schafft Verbindung Schleswig-Holsteinisch/Hamburg". Seit Wochen demonstrieren die Landwirte in Berlin gegen das sogenannte Aktionsprogramm Insektenschutz. Die Landwirte fordern vor allem einen höheren finanziellen Ausgleich für Insektenschutz. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 23.03.2021 12:00

Corona in SH: Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 60,2

In Schleswig-Holstein haben die Gesundheitsämter am Montagabend (22.3.) 140 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Landesweit liegt die Sieben-Tage-Inzidenz damit bei 60,2. Am Vortag lag sie noch bei 59,9. Laut der Landesmeldestelle gab es im Zusammenhang mit Covid-19 bisher 1.412 Todesfälle, sechs mehr als am Vortag. 203 Corona-Patienten wurden im Krankenhaus behandelt (Sonntag: 195), 44 von ihnen intensivmedizinisch, 20 davon wurden beatmet. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 23.03.2021 08:00

Feuer in Barsbüttel

Die Feuerwehr war in der Nacht stundenlang bei einem Garagenbrand in Barsbüttel (Kreis Stormarn) im Einsatz. Nach Angaben der Polizei waren dort am Montagabend mehrere Garagen und Fahrzeuge am Abend in Flammen aufgegangen. Weil es so stark geraucht hatte, waren Bewohner aufgefordert worden, Fenster und Türen geschlossen geschlossen zu halten. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 23.03.2021 06:00

Archiv
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig
4 Min

Nachrichten 07:00 Uhr

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. 4 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 23.03.2021 | 18:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Ein Mann blickt auf eine künstliche Gelenkschiene.

Mit der Kraft der Libelle: Forscher entwickeln Handgelenkschiene

Libellenflügel sind flexibel und stabil. Darum haben Forscher der Uni Kiel sie sich zum Vorbild genommen, um Sportverletzungen zu heilen. mehr

Videos