Stand: 28.02.2021 14:54 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Lockerung der Corona-Maßnahmen: Kleiner Schritt Richtung Normalität

Ab morgen treten in Schleswig-Holstein Lockerungen in Kraft. In der aktualisierten Corona-Bekämpfungsverordnung hat die Landesregierung die einzelnen Punkte aufgelistet - unter anderem, dass Friseure unter strengen Auflagen wieder arbeiten dürfen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.02.2021 18:00

Neue Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderung

Nach 25 Jahren bekommt das Land eine neue Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderung: Michaela Pries ist seit 2010 in der Kieler Stiftung Drachensee aktiv und tritt in knapp zwei Monaten, am 22. April, die Nachfolge von Ulrich Hase an. Die staatlich anerkannte Erzieherin und Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen wurde einstimmig vom schleswig-holsteinischen Landtag gewählt. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.02.2021 14:00

Grundschulen öffnen in weiteren Kreisen

In der vergangenen Woche sind die Grundschüler in Schleswig-Holstein zurück an ihre Schulen gekommen - zumindest in zehn Städten und Kreisen. Montag passiert das auch in weiteren Teilen des Landes, wo es zuvor noch zu viele Corona-Infektionen für eine Öffnung gegeben hatte. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.02.2021 14:00

Kostenlose Schnelltests im Norden SHs - eine Bilanz

Mehr als 3.000 Menschen - und damit weniger als erwartet - haben in dieser Woche die kostenlosen Schnelltestangebote in Flensburg und im Kreis Schleswig-Flensburg genutzt. Die Landesregierung stellte insgesamt 230.000 Test-Sets bereit, weil vor allem in Flensburg inzwischen die hochansteckende Corona-Mutation B1.1.7. dominiert. Da der Bund entgegen seiner Ankündigung vorerst noch keine kostenlosen Schnelltests anbietet, gelten die Angebote von Kreis und Stadt weiterhin. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.02.2021 12:00

Stoltebüll: Brand in Reetkate

Laut Polizei ist am Sonnabend ein Feuer in einem Reetdachhaus in Stoltebüll im Kreis Schleswig-Flensburg ausgebrochen. Die Flammen schlugen im Dachstuhl des Einfamilienhauses. Die Feuerwehr konnte verhindern, dass sich der Brand auf den Rest des Hauses und den angrenzenden Stall ausbreitet. Der Schaden liegt nach Angaben der Polizei bei rund 100.000 Euro. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.02.2021 12:00

Corona-Fall bei Szeged: Flensburg-Spiel in Ungarn abgesagt

Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt müssen einen erneuten Spielausfall in der Champions League verkraften. Wegen eines positiven Corona-Tests im Betreuerteam von Pick Szeged sagte der europäische Verband EHF das Spiel in Ungarn ab. Nach Angaben der Ungarn soll bereits heute über die Wertung des Spiels der Gruppe A entschieden werden. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.02.2021 12:00

Molfsee: Autos ausgebrannt

In Molfsee im Kreis Rendsburg Eckernförde hat die Feuerwehr gestern Nacht schlimmeres verhindern können: Ein Carport mit zwei Autos und mehreren Gasflaschen und Benzinkanistern war in Brand geraten. Mehrere Trupps brachten unter Atemschutzmasken die Flaschen und Kanister aus der Gefahrenzone - die Autos brannten aus. Verletzt wurde niemand, die Kripo ermittelt. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.02.2021 11:00

Rücksichtslose Besucher in Schleswig-Holsteins Wäldern

Seit einem Jahr sind die Freizeitmöglichkeiten wegen der Corona-Pandemie stark eingeschränkt. Die Schleswig-Holsteiner zieht es deshalb mehr denn je zur Erholung in die Wälder. Doch die Landesforsten ziehen eine ernüchternde Jahresbilanz: Viele Menschen verhalten sich im Wald nicht richtig. Es wurden viele Verstöße registriert, wie illegales Müllabliefern oder Hunde nicht anleinen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.02.2021 10:00

Comeback für die Elbfähre von Brunsbüttel nach Cuxhaven

Die Greenferry I, die Fahrzeuge, Fußgänger und Radfahrer transportiert, wird Montagfrüh um 5 Uhr zum ersten Mal Richtung Cuxhaven starten. Nach Angaben eines Sprechers der Elbferry GmbH braucht die Fähre 60 Minuten für die rund 35 Kilometer lange Strecke. Es ist ein weiterer Versuch, eine Fährverbindung zwischen den beiden Städten an der Elbe zu etablieren. Zuletzt hatte die Elb-Link Fährgesellschaft nach nur wenigen Monaten den Fährbetrieb 2017 wieder eingestellt. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.02.2021 10:00

Corona in SH: 209 neue bestätigte Fälle

In Schleswig-Holstein haben die Gesundheitsämter am Sonnabend (27.2.) 209 Corona-Neuinfektionen an das Land gemeldet. Eine Woche zuvor waren es 207 bestätigte Neuinfektionen. Die Sieben-Tage-Inzidenz je 100.000 Einwohner liegt damit bei 50,6. Als Zielmarke für nächste Öffnungsschritte gelten maximal 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen. Die Zahl der Menschen, die sich seit Beginn der Pandemie nachweislich mit dem Virus infizierten, stieg auf 42.444. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.02.2021 10:00

Keine Ausgangssperre mehr in Flensburg

Die Ausgangssperre in Flensburg ist seit Sonnabend aufgehoben. Gleichzeitig bleibt es aber wegen der hohen Corona-Zahlen bei der Kontakteinschränkung. Nur Menschen, die alleine leben, dürfen ab Sonnabend wieder eine andere Person treffen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.02.2021 11:00

Kitas und Grundschulen öffnen in Lübeck

Ab Montag öffnen neben Grundschulen in Lübeck auch die Kitas wieder. Dazu hat die Hansestadt am Sonnabend eine neue Corona-Allgemeinverfügung erlassen. Danach sollen berufstätige, alleinerziehende Eltern oder Eltern, die beide berufstätig sind, ihre Kinder wieder in die Kita schicken können. Aber nur, wenn es keine andere Betreuungsmöglichkeit gibt. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.02.2021 15:00

Wetter: hauptsächlich bewölkt

Im Verlauf des Sonntags lockern die Wolken teils auf, teils bleibt es stark bewölkt. Abgesehen von örtlichem Niesel fällt kein Regen, an manchen Orten gibt es auch etwas Sonnenschein. Die Höchstwerte liegen bei 5 Grad in Tönning (Kreis Nordfriesland) bis 9 Grad in Ratzeburg (Kreis Herzogtum Lauenburg).

Weitere Informationen
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig

Nachrichten für Schleswig-Holstein

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 28.02.2021 | 14:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Ein Jäger mit angelegtem Gewehr © Imago

Zur Sache: Jagen wird immer beliebter

In der Sendung Zur Sache am Sonntag geht es um das Jagen in Schleswig-Holstein und das große Interesse vieler Menschen an einem Jagdschein. mehr

Videos