Stand: 25.02.2021 14:59 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Buchholz fordert Öffnung des Einzelhandels

Wirtschaftsminister Bernd Buchholz (FDP) hält es für vertretbar, dass alle Geschäfte des Einzelhandels bald wieder öffnen dürfen. Es sei immer schwerer vermittelbar, dass außer Friseuren und Gartencentern alles andere geschlossen bleiben muss. Bei einer Inzidenz von mehr als 50 schlägt Buchholz bundesweit Click&Meet-Terminshopping als Minimallösung für die Branche vor. Dann könnten Mitglieder eines Hausstandes sich nach Absprache in einem geschlossenen Geschäft beraten lassen und einkaufen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 26.02.2021 17:00

Flensburg lockert Corona-Maßnahmen

Die Stadt Flensburg lockert ab Sonnabend ihre strengen Corona-Maßnahmen. Die nächtliche Ausgangssperre wird dann aufgehoben. Die Kontaktbeschränkungen gelten aber weiter, allerdings wurden die Ausnahmen um eine Punkt erweitert. Alleinlebende Personen dürfen sich ab dem Wochenende wieder mit einer anderen Person treffen. Nach Worten eines Stadtsprechers ist der Inzidenzwert soweit gesunken, dass diese Lockerungen nun möglich sind. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 26.02.2021 16:00

Sportboote dürfen ab Montag ins Wasser

Gute Nachrichten für die Besitzer von Sportbooten an Nord- und Ostsee: Nach den Plänen der Landesregierung für die neue Corona-Verordnung dürfen sie ihre Motorboote und Segeljachten ab Montag wieder ins Wasser lassen. "Nach den Erfahrungen in 2020 haben wir gesehen, dass die Wassersportler weit überwiegend verantwortungsvoll mit der Situation umgehen", sagte Wirtschaftsstaatssekretär Thilo Rohlfs am Donnerstag. Die neue Verordnung mit bereits angekündigten Lockerungen will die Landesregierung am Freitag beschließen. Zuvor hatte das «Flensburger Tageblatt» über die Sportboote berichtet. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 26.02.2021 12:00

Mehr Neubau-Wohnungen in SH

2020 wurden in Schleswig-Holstein deutlich mehr Wohnungen fertig gebaut. Das hat das sogenannte Neubaumonitoring des Landesverbands Nord des Bundesverbands Freier Immobilien und Wohnungsunternehmen ergeben. Etwa 1.500 Wohnungen sind demnach von den Mitgliedsunternehmen fertiggestellt worden - fast doppelt so viele wie noch 2019. In Hamburg ging die Zahl von neuen Wohnungen dagegen zurück. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 25.02.2021 13:30

Vorgezogene Impfung des Steinburger Landrats Wendt hat Nachspiel

Vor einer Woche war bekannt geworden, dass der Steinburger Landrat Torsten Wendt vorzeitig gegen Covid-19 geimpft worden war, obwohl er dazu eigentlich nicht berechtigt ist. Nun prüft Schleswig-Holsteins Innenministerium, ob ein Disziplinarverfahren eingeleitet werden muss. Außerdem ist bei der Staatsanwaltschaft Itzehoe eine Strafanzeige gegen Wendt eingegangen, die nun ebenfalls geprüft wird. Wendt erklärte im Gespräch mit NDR Schleswig-Holstein, dass seine Impfdosis übrig war und sonst weggeworfen worden wäre. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 25.02.2021 13:00

Besserer Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexueller Gewalt

Der Landtag hat sich mit breiter Mehrheit für einen besseren Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexualisierter Gewalt stark gemacht. "Der Schutz von Kindern und Jugendlichen muss höchste Priorität in unserer Gesellschaft haben", sagte die SPD-Kitapolitikerin Serpil Midyatli am Donnerstag. Bereits am Mittwoch hatte das Parlament 140.000 Euro im Haushalt für den Schutz vor sexueller Gewalt verankert. Keine Mehrheit fand sich in den Haushaltsberatungen jedoch für die SPD-Forderung nach einem mit 350.000 Euro ausgestatteten Präventionsprogramm zum Schutz der Kinder. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 25.02.2021 12:00

SHMF: Zwei Drittel aller Konzerte unter freiem Himmel

Vom 3. Juli bis zum 29. August findet das 36. Schleswig-Holstein Musik Festival statt, in dessen Zentrum der Komponist Franz Schubert und die französische Pianistin Hélène Grimaud stehen. Trotz Corona blickt Festivalintendant Christian Kuhnt "mit Optimismus und großer Vorfreude auf den Sommer 2021. Auch wenn dann noch nicht alles wieder in normalen Bahnen ablaufen wird, dürfen wir auf ein buntes, hochklassiges Programm gespannt sein." Als Sommerfestival könnten viele der Konzerte unter freiem Himmel stattfinden. Die Trabrennbahn in Elmshorn und das Kieswerk in Warder werden als Konzertorte genauso dabei sind, wie etwa die Innenhöfe der Schlösser Glücksburg und Plön. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 25.02.2021 11:00

Wie geht es weiter beim Amateurfußball?

Der Schleswig-Holsteinische Fußball-Verband (SHFV) will am 10. März entscheiden, wie es in den Amateurligen im Land weitergeht. Das hat das Präsidium am Mittwochabend nach seiner ordentlichen Sitzung mitgeteilt. Demnach müssen vor allem die Ergebnisse der Ministerpräsidenten-Konferenz in der kommenden Woche abgewartet werden. Sollte kurzfristig kein geregelter Ligabetrieb mehr möglich sein, sind laut SHFV auch Wettbewerbe auf freiwilliger Basis ohne Auf- und Abstiege denkbar - sobald die Landesverordnung dies zulässt. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 25.02.2021 06:30

Forschungsschiff startet Expedition

Forscher der Universität Kiel sind am Donnerstag zu einer Expedition in die nördliche Ostsee gestartet. Gemeinsam mit Kollegen des Leipniz-Instituts für Ostseeforschung in Warnemünde (Mecklenburg-Vorpommern) wollen sie den Austausch zwischen den Wasserschichten untersuchen und wie sich dieser mit Blick auf den Klimawandel verändert hat. Dazu nehmen die Wissenschaftler unter anderem Wasser-, Eis- und Bodenproben. Die Expedition an Bord des Eisrand-Forschungssschiffes "Maria S. Merian" begann am Vormittag in Emden (Niedersachsen) und soll etwa vier Wochen dauern. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 25.02.2021 08:00

Wetter: Trocken, aber teils wolkig

Heute wird es zunächst überall sonnig. Von Nordfriesland her ziehen aber tagsüber dichte Wolken übers Land, es bleibt aber weitgehend trocken. Es wird maximal 12 Grad in Tarp und bis 18 Grad am Schaalsee, auf den Inseln 8 bis 12 Grad. Die Feierabendtemperatur um 18 Uhr: 5 Grad in Westerhever und 12 Grad in Grambek. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 25.02.2021 06:00

Weitere Informationen
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig

Nachrichten für Schleswig-Holstein

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 25.02.2021 | 06:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Eine leere Schulklasse. © imago images Foto: photothek

Bundesnotbremse greift für Stormarn und Herzogtum Lauenburg

In beiden Kreisen gelten ab morgen Ausgangsbeschränkungen. Ab Montag sind Schulen und Kitas auch in Stormarn geschlossen. mehr

Videos