Stand: 18.01.2021 17:09 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Fünf Patienten am Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster mit Corona infiziert

Seit dem Wochenende steht laut Friedrich-Ebert-Krankenhaus (FEK) fest, dass auf der onkologischen Station fünf Patienten mit dem Coronavirus infiziert sind. 27 weitere Patienten und 37 Mitarbeiter wurden inzwischen getestet - alle bisher ausgewerteten Tests waren negativ. Einige wenige Ergebnisse stehen laut Krankenhaus noch aus. Das FEK vermutet, dass das Virus durch einen Patienten ins Krankenhaus gelangt ist. Nach Angaben des FEKs fallen bis mindestens Ende der Woche medizinisch nicht dringend notwendige planbare Operationen aus. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 18.01.2021 15:00

Corona-Ausbruch in Pflegeheim in Itzstedt

Wie der Kreis Segeberg mitteilte, haben sich 33 Menschen in der Einrichtung infiziert, darunter 25 Bewohner. Die ersten Fälle waren demnach Mitte vergangener Woche bekannt geworden; daraufhin ließen die Behörden mehr als 100 Personen auf das Virus testen. Eine Bewohnerin kam zur Behandlung ins Krankenhaus, das Heim steht unter Quarantäne. Kurz zuvor hatten laut Kreis in dem Heim Corona-Impfungen stattgefunden. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 18.01.2021 15:00

Corona: Keine weiteren Impftermine am Dienstag in SH

Eigentlich sollten Impfberechtigte Dienstag ab acht Uhr wieder Termine buchen können. Daraus wird allerdings nichts, teilte am Montag das Gesundheitsministerium in Schleswig-Holstein mit. Der Hersteller Biontech/Pfizer hatte Ende vergangener Woche angekündigt, dass bereits zugesagte Lieferungen für die nächsten drei bis vier Wochen nicht eingehalten werden können. Das Unternehmen baut demnach seine Produktionsstätten um, damit es bald noch mehr Impfstoff herstellen kann. Das führt kurzfristig zu geringen Kapazitäten bei der Produktion. Da deshalb nun unklar ist, inwiefern Lieferungen nach Schleswig-Holstein betroffen sind, fällt die Terminvergabe am Dienstag aus. Bereits gebuchte Termine für Erst- oder Zweitimpfungen sind davon laut Gesundheitsministerium aber nicht betroffen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 18.01.2021 15:00

Wegen Corona: Keine Räumung im Bahnhofswald Flensburg

Ein von Protestlern besetztes Waldstück am Flensburger Bahnhof wird vorerst nicht geräumt. Das hat die Stadt am Wochenende entschieden. Eigentlich war die Räumung mit zahlreichen Einsatzkräften aus ganz Schleswig-Holstein für den Montagmorgen geplant. Nach NDR Informationen hat die Stadt Flensburg aber anders entschieden, nachdem bekannt wurde, dass die Mutation des Coronavirus in Flensburg nachgewiesen wurde. Stadtsprecher Clemens Teschendorf sagte dazu: "Wir haben die Situation daraufhin neu bewertet. Ob so eine Aktion vor dem aktuellen Hintergrund noch verhältnismäßig und angemessen ist. Und uns dann entschieden, dass wir größere Ansammlungen in der jetzigen Situation vermeiden wollen." | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 18.01.2021 16:30

Frau wollte Vater aus Angst vor Demenz töten - Bewährungsstrafe

Das Landgericht Kiel hat am Montag eine 32-jährige Frau wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung verurteilt - zu einem Jahr Haft auf Bewährung. Die Frau soll 2018 versucht haben, ihren Vater zu töten - aus Angst er wäre dement. Nach Überzeugung des Gerichts hatte sie dem heute 75-jährigen Vater in Preetz (Kreis Plön) ein Beruhigungsmittel ins Bier gekippt. Der Vater verzieh seiner Tochter vollständig. Das Schwurgericht folgte im Wesentlichen der Staatsanwältin und dem Verteidiger, die strafmildernde Umstände sahen.Zum einen zeigte die Angeklagte Reue, zum anderen hatte ein Gutachter sie für vermindert schuldfähig erklärt. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 18.01.2021 14:00

Tausende Briefe in Wohnung und Gartenhaus entdeckt

Die Polizei in Preetz hat fast 13.000 nicht zugestellte Brief-Sendungen sicher gestellt. Beamte fanden sie demnach in einer Wohnung und in einer Kleingartenanlage. Gegen zwei tatverdächtige Briefzusteller wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Mehr als 100 Briefe wurden geöffnet, weitere Sendungen wurden offenbar geschreddert. Die ungeöffneten Briefe sollen nun erneut versendet werden. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 18.01.2021 12:00

Publikumspreis geht nach Pinneberg

Wer sich besonders im Sport engagiert, soll dafür belohnt werden - mit dem Preis "Sterne des Sports". Der bundesweite Publikumspreis geht nach Schleswig-Holstein. In einem Online-Voting stimmten 41 Prozent der Teilnehmer für die Jugendwartin beim VfL Pinneberg, Jana Glindmeyer. Sie engagiert sich dort seit Jahren für Kinderschutz. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 18.01.2021 12:00

Viele Anfragen bei Verbraucherzentrale

Verbraucherschützer im Land hatten coronabedingt im vergangenen Jahr deutlich mehr zu tun als im Jahr zuvor. Laut Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein gingen fast 80 Prozent mehr Anrufe ein als 2019. Häufig gab es Konflikte mit Reiseunternehmen, Konzertveranstaltern oder Betreibern von Fitness-Studios. Der Ansturm sei kaum zu bewältigen gewesen, so die Verbraucherzentrale. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 18.01.2021 12:30

Fahrschulen fühlen sich ungerecht behandelt

Der Fahrlehrerverband Schleswig-Holstein kritisiert unterschiedliche Corona-Regelungen im Norden. Weil in Hamburg und Niedersachsen im Gegensatz zu Schleswig-Holstein die Fahrschulen beinahe regulär geöffnet hätten, zieht es hiesige Fahrschüler aber auch Fahrschullehrer nach Verbandsangaben in die Nachbarbundesländer. Der Verband fordert, dass für alle Fahrschulen im Norden dieselben Regeln gelten. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 18.01.2021 10:00

Elternvertreter: Digitaler Unterricht mangelhaft

Der Landeselternbeirat an Gemeinschaftsschulen fordert Verbesserungen beim digitalen Unterricht. Bei einer Umfrage war herausgekommen, dass der Distanz-Unterricht in der vergangenen Woche bei der Mehrheit der Schüler nicht reibungslos funktioniert hat. 7.000 Mütter und Väter hatten in Schleswig-Holstein daran teilgenommen. 2.000 gaben an, dass der Unterricht ohne große Probleme lief. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 18.01.2021 07:30

Corona-Mutation in Dithmarschen

Nach Angaben der Berliner Charité handelt es sich bei Proben aus einem Haushalt im Kreis mit hoher Wahrscheinlichkeit um die britische Variante. Als Reaktion haben die Standorte des Westküstenklinikums in Heide und Brunsbüttel ein weitgehendes Besuchsverbot verhängt. Am Wochenende hatte der Kreis Rendsburg-Eckernförde mitgeteilt, dass das Berliner Speziallabor bei einem Verdachtsfall eine Virusmutation nachweisen konnte, mit hoher Wahrscheinlichkeit handelt es sich um die hochansteckende Variante aus Großbritannien. Auch Flensburg hatte am Freitagabend den Verdacht einer Virus-Mutation gemeldet. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 18.01.2021 07:00

Arrest-Anstalt für Quarantäne-Verweigerer in SH

Wer wiederholt gegen die Vorschriften verstößt, soll nach Plänen des Landes, zwangseingewiesen werden können. Vorgesehen dafür ist die Jugend-Arrestanstalt Moltsfelde in Neumünster. Voraussetzung für eine Einweisung ist eine richterliche Anordnung. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 18.01.2021 07:00

Das Wetter: Regen und milder

Heute stark bewölkt und regnerisch. Es wird milder, Höchstwerte 4 Grad in Ratzeburg bis 6 Grad in Heide. Mäßiger, später mitunter frischer und an der Nordsee stark böiger Südwestwind. Feierabendtemperatur um 18 Uhr: 2 Grad an der Hohwachter Bucht und 4 Grad in Rendsburg sowie im Dithmarschen.

 

Weitere Informationen
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig

Nachrichten für Schleswig-Holstein

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 18.01.2021 | 13:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Ein mit Müll gefüllter Container an einem Waldrand. © NDR Foto: Daniel Gensing

Rücksichtslose Waldbesucher: Der Förster wird zum Polizisten

Ein Jahr Corona, ein Jahr volle Wälder. Die Förster im Land beklagen, dass viele den Wald als rechtsfreien Raum sehen. mehr

Videos