Stand: 28.12.2020 19:03 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Terminvergabe für Corona-Impfungen

Von morgen an werden erste Corona-Impftermine in Schleswig-Holstein vergeben. Pflegekräfte sowie Mitarbeitende von Rettungsdiensten und Menschen, die älter als 80 Jahre sind, können sich zuerst impfen lassen. Ein Termin kann entweder online oder über die zentrale Impfhotline des Bundesgesundheitsministeriums 116 117 ausgemacht werden. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.12.2020 18:00

Schleswig-Holstein Magazin erneut bei Zuschauern beliebt

Das Schleswig-Holstein Magazin im NDR Fernsehen ist erneut bundesweit unter den Top drei der Fernseh-Regionalprogramme. Das geht aus der jährlichen Umfrage der AGF-Videoforschung in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Konsumforschung hervor. Die Sendung um 19.30 Uhr liegt in diesem Jahr im Durchschnitt bei über 33 Prozent Marktanteil - ein Plus von 3,7 Prozentpunkten im Vergleich zu 2019. Die bundesweite Nummer zwei unter den Fernseh-Regionalprogrammen ist das NDR Nordmagazin aus Mecklenburg-Vorpommern, hinter "Buten und binnen" von Radio Bremen auf Platz eins. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.12.2020 17:00

Zwei Tote bei Unfall auf der B206

Auf der Bundesstraße 206 sind bei einem Autounfall am Montag zwischen Bad Segeberg und Bad Bramstedt zwei Menschen ums Leben gekommen. Der Pkw mit vier Insassen kam nach einem Überholmanöver offenbar von der Straße ab und krachte gegen einen Baum. Laut Polizei starben die 25 Jahre alte Mutter eines Einjährigen, der ebenfalls in dem Unglücksauto saß, und der 16-jährige Sohn der Fahrerin. Die Autofahrerin und der einjährige Junge kamen mit vermutlich schweren Verletzungen in Krankenhäuser. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.12.2020 17:00

Bahnpendler brauchen Geduld

Zwischen Kiel und Lübeck fahren seit Sonntagabend keine Züge mehr. Grund ist eine Stellwerkstörung auf der Strecke. Nach Angaben einer Sprecherin geht die Bahn davon aus, dass die Behebung des Problems noch bis Donnerstag dauert. Am Vormittag kam außerdem eine Stellwerkstörung in Owschlag (Kreis Rendsburg-Eckernförde) dazu, die inzwischen behoben ist. Dort kam es aber noch längere Zeit zu Verspätungen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.12.2020 13:00

Zwei Tote nach Corona-Fällen in Rickling

Auf einer Station für psychisch Kranke in Rickling (Kreis Segeberg) haben sich mehrere Bewohner mit dem Corona-Virus infiziert, zwei von ihnen sind bereits verstorben. Die Klinik befürchte weitere Todesfälle, so ein Sprecher. Fünf Patienten seien so schwer erkrankt, dass sie aktuell in Krankenhäusern behandelt werden. Außerdem haben sich 9 von 14 Mitarbeitenden der betroffenen Station infiziert. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.12.2020 13:00

Günther: "Impfstoff ist Weg aus der Pandemie"

Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) macht Schleswig-Holsteinern Hoffnung in der Corona-Krise. "Mit den neuen Impfstoffen können wir jetzt den langen Weg aus der Pandemie beginnen und Schritt für Schritt ein Stück Alltag ohne Einschränkungen zurückgewinnen", erklärte Günther. Er zeigte sich zuversichtlich, dass mit einer hoffentlich letzten Kraftanstrengung wieder deutlich niedrigere Infektionszahlen erreicht werden können. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.12.2020 12:30

Einbrecher im Kreis Steinburg geschnappt

Die Polizei hat in Wilster (Kreis Steinburg) vier Einbrecher gefasst. Den Angaben nach war einer Nachbarin in der Nacht zu Sonntag der Schein mehrerer Taschenlampen an einer Tankstelle aufgefallen. Sie alarmierte die Polizei. Die Beamten nahmen zwei Männer und zwei Frauen fest. Sie hatten aus der Werkstatt unter anderem Werkzeug entwendet. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.12.2020 12:30

Sanierung der Straßen in SH kommt voran

Die Zahl der maroden Straßen in Schleswig-Holstein nimmt laut Stefan Schwarz, Geschäftsführer des ADAC im Land, ab. Für dieses Ziel kommen auf die Autofahrer jedoch einige Baustellen zu. Geplant sind 2021 die Sanierung der A1 zwischen Scharbeutz und Eutin, der A21 zwischen Bad Segeberg und Leezen, der A215 zwischen dem Dreieck Bordesholm und Blumentahl und der A210 zwischen Schacht-Audorf und dem Kreuz Rendsburg. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.12.2020 06:00

Corona-Impfungen in SH: zweite Ladung trifft heute ein

Die zweite Ladung Impfdosen gegen das Corovnavirus soll heute in Schleswig-Holstein ankommen. Bereits am Sonnabend waren rund 10.000 Impfeinheiten geliefert worden, heute kommen die nächsten 14.000. Seit gestern sind mobile Teams im Land unterwegs und impfen zunächst vor allem Bewohner und Mitarbeiter in Pflegeheimen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.12.2020 07:00

376 Todesfälle in Zusammenhang mit Corona

Die Gesundheitsämter in Schleswig-Holstein haben 202 neue Corona-Fälle (Stand 27.12.) an das Land gemeldet - das sind 27 Fälle weniger als am Vortag. Laut der aktuellen Statistik der Landesmeldestelle gab es im Zusammenhang mit der Viruserkrankung Covid-19 bisher 376 Todesfälle, zehn mehr als am Vortag. Die Sieben-Tage-Inzidenz für Schleswig-Holstein beträgt nach diesen Daten 86,0. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.12.2020 07:00

Ungemütlicher Sonntag durch Sturmtief Hermine

Mit orkanartigen Böen - besonders an der Nordseeküste - ist am Sonntag Sturmtief "Hermine" über Schleswig-Holstein gezogen. Überwiegend blieb es im Land aber bei kleineren Schäden. Laut den Rettungsleistellen im Land wurde auch der Verkehr durch die Folgen des Sturms kaum behindert. Sie zählten über den ganzen Sonntag etwas mehr als 100 Einsätze. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.12.2020 06:00

Trecker-Demo für höhere Butter-Preise

Rund 80 Landwirte haben laut Polizei am Sonntagabend die Zufahrten von Zentrallagern des Lebensmittel-Discounters Aldi zeitweise blockiert - zuerst in Scharbeutz (Kreis Ostholstein), später dann auch in Nortorf (Kreis Rendsburg-Eckernförde). Die Landwirte fordern von den Discountern mehr Geld für ihre Produkte. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.12.2020 06:30

Flensburgs Handballer gehen als Tabellenführer ins Neue Jahr

In der Handball-Bundesliga hat die SG Flensburg-Handewitt ihre Spitzenposition ausgebaut - die Flensburger gewannen in Leipzig mit 29:24 - und haben nun drei Pluspunkte mehr auf dem Konto als der Tabellen-Zweite THW Kiel. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.12.2020 06:00

Betrüger geben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus

Die Polizei warnt vor einer neuen Masche des Internetbetrugs: Dabei geben sich Anrufer eines Callcenters als Microsoft-Mitarbeiter aus und fordern Zugang zu Privatcomputern. In einem Fall in St. Michaelisdonn (Kreis Dithmarschen) ist mit den Daten ein Online-Bankkonto gehackt worden. Auch in Hamburg gab es bereits zahlreiche solcher Anrufe. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.12.2020 07:00

Buchholz nach Brexit zuversichtlich

Nach dem EU-Austritt Großbritanniens hat sich Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister Bernd Buchholz (FDP) zuversichtlich gezeigt. Er rechne nur mit geringen Auswirkungen auf die Unternehmen in Schleswig-Holstein, sagte er NDR Schleswig-Holstein. Er sei erleichtert, dass Großbritannien als fünftgrößter Handelspartner Schleswig-Holsteins auch in Zukunft mit der EU Waren ohne Zölle austauschen dürfe. Am Donnerstag hatten sich beide Seiten auf ein Handelsabkommen geeinigt. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.12.2020 08:00

Bauern ernten halbe Million Tonnen Zuckerrüben

In Schleswig-Holstein ist die Zuckerrüben-Ernte zu Ende gegangenen. Die Bauern im Land haben rund eine halbe Million Tonnen ernten können, berichtet ein Sprecher der Transportgemeinschaft Schleswig-Holstein. Das sei ein sehr gutes Ergebnis. Um CO2 zu sparen, haben die Landwirte zum ersten Mal seit 15 Jahren die Zuckerrüben unter anderem über Güterzüge transportieren lassen. In Uelzen in Niedersachsen werden die Zuckerrüben weiterverarbeitet. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.12.2020 08:00

Das Wetter: Wolken, Regen, etwas Sonne

Heute ist es wolkig, stellenweise lockert es kurz auf und die Sonne kommt durch. Morgens und vormittags regnet es stellenweise. Die Höchstwerte liegen bei 4 Grad in Niebüll und bei 5 Grad in Uetersen. Der Wind weht schwach bis mäßig, an der See teils frisch. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.12.2020 07:00

Weitere Informationen
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig

Nachrichten für Schleswig-Holstein

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 28.12.2020 | 19:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Detailaufnahme eines Impfserums © Colourbox

Corona: Neues Vergabeverfahren für stornierte Impftermine

Ab kommendem Montag können werktäglich morgens und nachmittags stornierte Impftermine gebucht werden. mehr

Videos