Stand: 27.12.2020 16:47 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Impfstart in SH: Mobile Teams unterwegs

In Schleswig-Holstein haben die Impfungen gegen das Coronavirus begonnen. Zehn mobile Impfteams konzentrieren sich zunächst auf Bewohner und Mitarbeiter von Alten- und Pflegeheimen. Ab dem 4. Januar starten voraussichtlich die ersten Impfzentren. Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) appellierte an die Bevölkerung, sich impfen zu lassen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.12.2020 14:00

Es gelten wieder strengere Corona-Regeln

Deutschlandweit gelten wieder strengere Corona-Regelungen. Private Kontakte sollen auf fünf Personen aus zwei Haushalten reduziert werden. Ausnahmen gibt es für Kinder unter 14 Jahren. Diese Regelung gilt auch für Silvester und Neujahr. Die meisten Geschäfte bleiben bis mindestens 10. Januar geschlossen - mit Ausnahme von Läden des täglichen Bedarfs. Über das weitere Vorgehen wollen Bund und Länder am 5. Januar beraten. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.12.2020 14:00

Sturmtief Hermine zieht über SH

Der See-Wetter-Dienst hat für die Küstengebiete an der Nord- und Ostsee am Sonntag eine Sturmwarnung herausgegeben. Vor allem an der Nordsee waren orkanartige Böen mit bis zu 110 Kilometern pro Stunde möglich. Regen ging zeitweise in Schnee über, so dass es teilweise glatte Straßen gab. Die Fähren zwischen Cuxhaven und Helgoland fuhren nicht. Auch in Richtung Sylt gab es Einschränkungen: Die Züge zwischen Niebüll und Westerland nahmen keine Pkw mit Anhänger, Lkw mit leeren Anhängern, Campingfahrzeuge und Gefahrguttransporter mehr mit. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.12.2020 14:00

Corona in SH: 229 neue Infektionen bestätigt

In Schleswig-Holstein sind 229 Corona-Neuinfektionen gemeldet worden (Stand 26.12.). Die Zahl der Menschen, die mit einer Infektion gestorben sind, stieg um 7 auf 366. Das teilte die Landesregierung auf ihrer Internetseite mit. In den Krankenhäusern Schleswig-Holsteins werden demnach aktuell 262 Covid-19-Patienten behandelt, 50 auf Intensivstationen. 21 müssen beatmet werden. Das RKI weist aber darauf hin, dass es während der Feiertage und zum Jahreswechsel weniger Tests und Laboruntersuchungen gab und die Gesundheitsämter nicht so viel meldeten. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.12.2020 08:00

Handball-Bundesliga: Perfekter Jahresabschluss für Flensburg

Die SG Flensburg-Handewitt hat das Handball-Jahr 2020 mit einem Sieg beendet. Am Sonntag gab sich der Bundesliga-Spitzenreiter beim SC DHfK Leipzig keine Blöße und gewann mit 29:24 (17:13). | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.12.2020 16:30

Sportler des Jahres: EM-Silber, Weltrekord und Deutscher Meister

Die Sieger bei der Wahl zum Sportler des Jahres 2020 in Schleswig-Holstein stehen fest: Sie heißen Frieda Hämmerling, Florian Unruh und THW Kiel. Ermittelt wurden die Sieger bei der diesjährigen Wahl allerdings nicht wie in den vergangenen Jahren per Online-Abstimmung auf NDR.de/sh, sondern über das Voting einer Expertenjury. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.12.2020 09:00

Weitere Informationen
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig

Nachrichten für Schleswig-Holstein

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 27.12.2020 | 16:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Kiels Patrick Wiencek (M.) versucht seinen Pariser Gegenspieler Dainis Kristopans zu stoppen. © picture alliance / dpa Foto: Frank Molter

THW Kiel mit Kraftakt: Knapper Sieg gegen Paris

Vor dem Viertelfinal-Rückspiel in einer Woche bangen die Kieler jedoch um den verletzten Patrick Wiencek. mehr

Videos