Stand: 06.12.2020 17:17 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Dehoga: Viele Häuser kein Interesse an Kurzöffnung über Weihnachten

Wer zu Weihnachten seine Familie in Schleswig-Holstein besuchen will, darf zwischen dem 23. und dem 27. Dezember trotz Corona bis zu zwei Nächte im Hotel schlafen. Allerdings können die Häuser laut Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) noch gar nicht planen - denn es fehlt eine entsprechende Landesverordnung, die diese Ausnahme des Beherbergungsverbotes regelt. Stefan Scholtis, Hauptgeschäftführer des DEHOGA, geht davon aus, dass die neue Verordnung kurzfristig veröffentlicht wird. Er glaubt zudem, dass nur wenige Hotels Interesse daran haben, ihre Häuser für vier Tage für wenige Gäste zu öffnen. In den meisten Fällen dürfte sich das einfach nicht lohnen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 06.12.2020 10:00

Brand in Spähnebunker in Oering gelöscht

Die Feuerwehr in Oering (Kreis Segeberg) hat den Brand in einem Spähnebunker, der am Sonntagmorgen ausgebrochen war, gelöscht. Nach Angaben der freiwilligen Feuerwehr handelte es sich um einen Schwelbrand in der ehemaligen Tischlerei. Weil es nur eine Öffnung in den Bunker gab, mussten die Späne händisch von den rund 80 Einsatzkräften unter Atemschutz ins Freie gebracht und dort gelöscht werden. Menschen wurden nicht verletzt. Die Brandursache ist bisher unklar. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 06.12.2020 14:00

Kriminalpolizei ermittelt nach Brand in Seniorenheim

Nach einem Feuer in einem Seniorenpflegeheim in Heide (Kreis Dithmarschen) am Sonnabendnachmittag ermittelt die Kripo zur Brandursache. Nach Polizeiangaben war aus noch ungeklärter Ursache ein Kleiderschrank in einem Zimmer in Brand geraten. 14 Bewohner mussten in Sicherheit gebracht werden, fünf kamen mit Rauchvergiftungen in ein Krankenhaus. Laut Rettungsleitstelle waren rund 100 Kräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 06.12.2020 13:00

SG Flensburg-Handewitt gewinnt in Handball-Bundesliga

Die SG Flensburg-Handewitt hat am Sonntag in der Handball-Bundesliga gewonnen. Der Vize-Meister gewann am Nachmittag zuhause deutlich gegen Frisch Auf Göppingen mit 30:23 (16:10). Für die Flensburger war es der achte Sieg in Folge, sie bleiben damit dem Tabellenführer THW Kiel dicht auf den Fersen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 06.12.2020 16:00

Corona in SH: 234 neue Infektionen gemeldet

Die Gesundheitsämter in Schleswig-Holstein haben dem Land am Sonnabend (5.12.) 234 neue Infektionen gemeldet. Am Freitag vor einer Woche (28.11.) waren es 219, also 15 Fälle weniger. Insgesamt sind nach der Statistik der Landesregierung seit Beginn der Pandemie 15.617 Menschen nachweislich mit dem neuartigen Coronavirus Sars-Cov2 infiziert worden. 12.300 gelten nach einer Schätzung des Robert-Koch-Instituts als genesen. 264 Todesfälle stehen laut dieser Statistik der Landesmeldestelle im Zusammenhang mit der Viruserkrankung Covid-19. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 06.12.2020 07:00

THW Kiel schlägt die Eulen Ludwigshafen

Der deutsche Rekordmeister THW Kiel hat am Samstagabend in der Handball-Bundesliga souverän mit 29:19 gegen die Eulen Ludwigshafen gewonnen. Die Kieler haben mit dem Erfolg ihre Tabellenführung verteidigt. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 06.12.2020 07:00

Weitere Informationen
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig

Nachrichten für Schleswig-Holstein

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 06.12.2020 | 07:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Gegenlichtaufnahme von grünen Viren, die um eine Gruppe von tanzenden Menschen schweben. © Menschen Corona Fotolia_psdesign photocase_joexx Foto: Menspsdesign joexx

Flensburg und Pinneberg über 200er-Inzidenz

Möglicherweise treten schon heute verschärfte Corona-Maßnahmen in Kraft. So wären beispielsweise Einkäufe nur noch allein möglich. mehr

Ärzte stehen auf einem Krankenhausflur, Ansicht der Beine. © Colourbox Foto: Phovoir

Corona-Ausbruch in Sana-Kliniken in Lübeck

Den Angaben einer Sprecherin zufolge wurden bis gestern 79 Mitarbeiter positiv auf das Virus getestet. mehr

Eine Drohnenaufnahme zeigt den Rückbau eines alten Gäudes in der Lübecker Innenstadt. © NDR

Figurentheater in Lübeck: Abriss per Hand

Eigentlich ist es Arbeit für einen Bagger oder eine Abrissbirne. Aber hier ist alles Handarbeit. mehr

Ein Fahrgast mit FFP2-Schutzmaske steigt in eine Bahn ein © dpa/picture-alliance Foto: Tobias Hase

Corona-Regeln in SH: Das ist erlaubt, das ist verboten

Was Schleswig-Holsteiner bis zum 14. Februar 2021 beachten müssen - von A wie Abstandsgebot bis Z wie Zweitwohnung. mehr

Videos