Stand: 14.11.2020 17:22 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Unterstützung für weitere Unternehmen

Nach tagelangem zähen Ringen und Druck aus Schleswig-Holstein sollen die Hilfen für Unternehmen, die indirekt von den coronabedingten November-Schließungen betroffen sind, ausgedehnt werden. Das teilte die Landesregierung am Nachmittag mit. Demnach sollen Firmen, nun bis zu 200.000 Euro Zuschuss erhalten, wenn sie zwar nicht unter die sogenannte November Nothilfe fallen, aber in diesem Monat einen Umsatzeinbruch im Vergleich zum Vorjahresmonat von mindestens 50 Prozent haben. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 14.11.2020 18:00

Tödlicher Unfall auf Fehmarn

Auf der Insel Fehmarn sind zwei Männer bei einem Überholmanöver ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei stieß das Auto der Männer auf der Bundesstraße 207 zwischen Puttgarden und Burg auf Fehmarn mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammen. Das Auto wurde anschließend unter der Leitplanke und dem LKW eingeklemmt. Die 30 und 43 Jahre alten Autoinsassen starben an der Unfallstelle. Der 56-jährige LKW-Fahrer erlitt einen Schock. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 14.11.2020 17:00

Handballspiel Berlin-Flensburg abgesagt

Handball-Bundesligist SG Flensburg-Handewitt fährt nicht nach Berlin. Das für morgen angesetzte Spiel bei den Füchsen Berlin ist abgesagt worden. Der Grund: Bei den Füchsen gibt es einen weiteren bestätigten Corona-Fall. Nach Angaben des Vereins ist das gesamte Berliner Team seit gestern Abend in Quarantäne. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 14.11.2020 14:00

Fitness-Studios bleiben dicht

Die Fitness-Studios in Schleswig-Holstein bleiben in diesem Monat definitiv geschlossen. Das Oberverwaltungsgericht in Schleswig hat einen Eilantrag einer Fitness-Studio Kette abgelehnt, die ihr Studio in Neumünster aufmachen wollte. Die Einschränkungen sind laut Gericht geeignet und erforderlich im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Es reiche nicht aus, wenn ein Fitnessstudio Hygienekonzepte umsetze und die Sporttreibenden Abstand einhielten. Beim Sport bilden sich Aerosole - und da kann es nach Ansicht des OVG zur Ansteckung kommen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 14.11.2020 12:00

Neue Corona-Infektionen bestätigt

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Schleswig-Holstein ist um 296 gestiegen. Das hat die Landesregierung am Abend mitgeteilt. Deutschlandweit sind laut Robert Koch Institut rund 22.500 neue Infektionen registriert worden - etwa 1.000 weniger als am Tag davor. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 14.11.2020 10:00

Sieg für Lübecker Handballer

In der zweiten Handball-Bundesliga hat der VfL Lübeck-Schwartau Tabellen-Platz Vier erobert. Der VfL erkämpfte sich am Abend einen Heimsieg - 23 zu 21 hieß es am Ende gegen die Rimpar Wölfe aus Würzburg. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 14.11.2020 07:00

Günther erhöht Druck auf Bund

Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) erhöht in Sachen Corona-November-Hilfen den Druck auf den Bund. Günther sagte, er erwarte, dass sich die Bundesregierung an ihre finanziellen Zusagen halte - vor allem mit Blick auf die Hilfen für Unternehmen, die indirekt vom Teil-Lockdown betroffen sind. Das muss nach seinen Worten erfüllt sein, bevor sich Bund und Länder übermorgen zusammenschalten, um die aktuelle Corona-Lage zu bewerten. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 14.11.2020 06:00

OVG Schleswig: Maskenpflicht an Grundschulen ist rechtmäßig

Das Oberverwaltungsgericht in Schleswig hat die Maskenpflicht an den Grundschulen für rechtmäßig erklärt. Die Regelung sei nicht unverhältnismäßig, hieß es. Ein 7-jähriger Zweitklässler aus dem Kreis Pinneberg hatte den Antrag gegen die Maskenpflicht an Grundschulen beim OVG in Schleswig eingereicht. Die Richter wiesen diesen mit der Begründung ab, dass die Maskenpflicht erforderlich sei, um einem weiteren raschen Anstieg der Infektionszahlen entgegenzuwirken. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 14.11.2020 06:00

Weitere Informationen
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © Fotolia.com Foto: Ralf Gosch, Otto Normal

Nachrichten für Schleswig-Holstein

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 14.11.2020 | 18:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

An einem Stand auf einem Wochenmarkt im Berliner Stadtteil Steglitz werden Mund-Nasenbedeckung zum Kauf angeboten. © Kay Nietfeld/dpa Foto: Kay Nietfeld

Corona: Oft kein Zutritt trotz Masken-Befreiung

Viele von der Maskenpflicht Befreite wenden sich an die Antidiskriminierungsstelle, weil sie keinen Zutritt zu Geschäften bekommen. mehr

Vier Menschen und ein Hund gehen am Strand spazieren, während sich am Himmel dunkle Wolken auftürmen. © NDR Foto: Wolfgang Bayer aus Neubrandenburg

Neue Corona-Regeln trotz teils niedriger Inzidenzwerte in SH?

Einige Kreise in SH haben derzeit relativ niedrige Werte bei Neuinfektionen. Was bedeutet das für mögliche neue Corona-Regeln? mehr

Stilisierte Coronaviren sind  über einen Geldschein projiziert (Montage) © photocase, Fotolia Foto: PolaRocket, psdesign1

Corona: Erste Gelder an Unternehmen in SH ausgezahlt

Kleine und mittelständische Unternehmen sowie Soloselbstständige und Freiberufler erhalten bis zu 50.000 Euro monatlich. mehr

An einer Straße stehen zwei Mülltonne auf den Tempo-30-Sticker kleben. © NDR

Mit Mülltonnen gegen Raser

Weil viele Autofahrer Tempo 30 ignorieren, haben die Anwohner Angst um ihre Kinder. Mülltonnen sollen nun helfen. mehr

Videos