Stand: 31.10.2019 10:00 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

A21-Teilstück muss nicht aufwendig saniert werden

Die Ursache der Löcher auf einem sanierten Abschnitt der Autobahn 21 in Schleswig-Holstein bleibt unklar. Gutachter hätten keine eindeutige Ursache ermitteln können, sagte Verkehrsminister Bernd Buchholz (FDP). Nach Angaben des Ministers haben sich die Löcher aber nicht vergrößert, neue Schäden seien auch nicht hinzugekommen. Eine aufwendige Sanierung des betroffenen Abschnitts zwischen Trappenkamp (Kreis Segeberg) und Stolpe (Kreis Plön) sei daher nicht nötig, sagte Buchholz auf eine entsprechende Anfrage der SPD-Fraktion im Wirtschaftsausschuss. Das Tempolimit von 120 Kilometern pro Stunde bleibe aber vorerst bestehen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 11.11.2020 19:30

AfD-Landtagsabgeordnete als Zusammenschluss anerkannt

Der Ältestenrat des Kieler Landtags hat den drei im Parlament verbliebenen AfD-Politikern den Status eines Zusammenschlusses zuerkannt. Dies wirkt sich auf finanzielle Leistungen, Redezeiten im Plenum und die räumliche Ausstattung aus. Wie der Landtag mitteilte, steht dem Trio künftig das Rederecht zu drei Tagesordnungspunkten pro Sitzungstag zu. Den Status einer Fraktion, der mindestens vier Mitglieder erfordert, hatte die AfD mit dem Austritt des Abgeordneten Frank Brodehl verloren. Über die finanziellen Leistungen für die AfD-Parlamentarier wird endgültig der Finanzausschuss beraten. Dessen Empfehlung steht dann in der Plenarsitzung in der nächsten Woche zur Abstimmung. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 11.11.2020 20:00

Schweinebauern durch Corona in Schwierigkeiten

Rund eine Million Schweine können bundesweit bis Ende der Woche nicht geschlachtet werden. Grund sind fehlende Schlachtkapazitäten durch die Corona-Krise. Die Ställe werden immer voller und voller. Auch in Schleswig-Holstein sind die Schweinebauern deswegen in Sorge. Einige berichten, dass sie unter Preis ins Ausland verkaufen. Landwirtschaftsminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) sagte, in Schleswig-Holstein seien die Schlachtkapazitäten bereits erhöht worden. Das erwarte er auch von anderen Bundesländern. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 11.11.2020 17:00

Frauenleiche in Schuby entdeckt

Nach einem Brand in einer Doppelhaushälfte in Schuby (Kreis Schleswig-Flensburg) am Mittwoch ist eine Frauenleiche gefunden worden. Die 41-Jährige wies erhebliche Verletzungen im Kopfbereich und Verletzungen am Oberkörper auf, wie die Polizei mitteilte. Das Feuer war demnach am Vormittag gemeldet worden. Als die Feuerwehr- und Rettungskräfte eintrafen, konnte der 47-jährige Ehemann der Frau aus dem Haus gerettet werden. Welche Umstände zu der Tat geführt haben und welche Rolle der Ehemann einnimmt, war unklar. Die Mordkommission nahm die Ermittlungen auf. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 11.11.2020 19:30

Ministerin Prien: Regelbetrieb an Schulen soll weitergehen

In Schleswig-Holstein sind fünf Schulstandorte wegen Corona-Fällen geschlossen. 172 Kohorten befinden sich in Quarantäne. Bildungsministerin Karin Prien (CDU) will dennoch am Regelbtrieb unter Corona-Bedingungen festhalten. Nach ihren Worten funktionieren die Hygienekonzepte. Lehrerverbände hatten zuvor gefordert, dass zum Beispiel Klassen halbiert werden, um Schulschließungen zu verhindern. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 11.11.2020 17:00

Handball: 3. Liga wegen Corona bis Ende des Jahres ausgesetzt

Wegen der Corona-Pandemie wird die Handball-Saison in der 3. Liga sowie in der Jugend-Bundesliga bis zum Jahresende ausgesetzt. Das gab der Deutsche Handballbund (DHB) am Mittwoch bekannt. Die Wiederaufnahme sei zum zweiten Wochenende im Januar geplant, "sofern dies die weitere Entwicklung" zulasse. Von insgesamt 131 Mannschaften (72 Männer, 59 Frauen) habe derzeit ein Drittel keine Erlaubnis, weiter zu trainieren, teilte der DHB weiter mit. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 11.11.2020 14:00

Wirtschaftshilfen: Buchholz setzt sich für Zulieferer ein

Wirtschaftsminister Bernd Buchholz (FDP) hat nach eigenen Worten in einer Telefonkonferenz mit den Ministern der anderen Länder den Bund aufgefordert, mehr Unternehmen in den Kreis der Antragsberechtigten für Corona-Wirtschaftshilfen aufzunehmen. Buchholz sagte, aktuell seien die Voraussetzungen für die Corona-Hilfe ungerecht und zu kompliziert. Er will erreichen, dass auch indirekt vom Teil-"Lockdown" betroffene Betriebe wie etwa Einzelhändler in Urlaubsorten oder auch Zulieferer wie Wäschereien Corona-Hilfe bekommen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 11.11.2020 12:00

Weitere Informationen
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © Fotolia.com Foto: Ralf Gosch, Otto Normal

Nachrichten für Schleswig-Holstein

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 31.10.2019 | 10:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Kiels Sander Sagosen (r., hinten) beim Sprungwurf gegen Göppingen © imago images / wolf-sportfoto

THW Kiel verteidigt Tabellenspitze - auch Flensburg-Handewitt siegt

Der THW gewann das Topspiel bei Frisch Auf Göppingen, der Rivale feierte einen deutlichen Sieg bei Balingen-Weilstetten. mehr

Autos fahren über den Grenzübergang Krusau in Richtung Dänemark. © NDR Foto: Carsten Rehder/dpa

Dänemark-Urlaub: Mit dem Schnelltest über die Grenze

Der dänische Ferienhausverband bemüht sich um Touristen aus SH. In Handewitt gibt es deshalb jetzt ein Center für Schnelltests. mehr

Ein Kragenbär läuft in seinem Gehege im Tierschutzzentrum Weidefeld. © NDR

Gute Nacht: Braunbär und Co. machen Winterschlaf in Weidefeld

Im Tierschutzzentrum Weidefeld verabschiedet sich der eine früher, der andere später. Bären, Igel und Reptilien legen sich schlafen. mehr

Hannovers Kingsley Schindler ist enttäuscht, während Kiels Spieler im Hintergrund einen Treffer bejubeln. © picture alliance/Swen Pförtner/dpa Foto: Swen Pförtner

Holstein Kiel siegt: Drei Tore in vier Minuten

Kiel ist dank starker zweiter Hälfte nach zuvor vier sieglosen Partien zurück in der Erfolgsspur. Bei 96 besteht Redebedarf. mehr

Videos