Stand: 08.11.2020 13:27 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Zweiter Saisonsieg für den VfB Lübeck: 1:0 über Uerdingen

Die Fußballer des VfB Lübeck sind endgültig in der 3. Liga angekommen. Ersin Zehir sorgte am Sonntag in der 56. Minute mit seinem Treffer zum 1:0 (0:0) über den KFC Uerdingen für den zweiten Lübecker Sieg in Serie. Der VfB gab die Rote Laterne an den SV Meppen weiter und belegt mit nun acht Punkten Platz 17. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 08.11.2020 17:00

Erleichterung in SH nach Bidens Sieg

Der Sieg des demokratischen Kandidaten Joe Biden bei der US-Präsidentenwahl hat bei vielen Politikern und Politikerinnen aus Schleswig-Holstein für Erleichterung gesorgt. Bildungsministerin Karin Prien (CDU) schrieb auf Twitter: "Aufwachen an einem Morgen der Hoffnung". Nun gelte es Gräben zu überwinden und die Seele Amerikas zu heilen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 08.11.2020 08:00

Zwei Großbrände in einer Nacht

In der Nacht zum Sonntag hat es drei Großbrände in Schleswig-Holstein gegeben. In Stubbendorf (Kreis Stormarn) brannte ein Gebäude eines Reiterhofes ab. Auch in Welmbüttel (Kreis Dithmarschen) und in Oldenswort (Kreis Nordfriesland) brannte es. Menschen wurden bei beiden Bränden nicht verletzt. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 08.11.2020 11:00

Hauptpreis der Nordischen Filmtage Lübeck geht an lettischen Film

Erstmals hat ein lettischer Film bei den nordischen Filmtagen Lübeck den Hauptpreis des Festivals gewonnen. Der mit 12.500 Euro dotierte NDR-Filmpreis geht an die Regisseurin Dace Pūce für ihr Spielfilmdebüt "Die Grube", wie die Veranstalter und der NDR am Sonnabend bekanntgaben. Die Preisverleihung im Theater Lübeck wurde coronabedingt vorab ohne Publikum aufgezeichnet und am Samstagabend ins Internet gestreamt. Auch die Filmtage selbst gab es wegen der Pandemie und des Teil-Lockdowns erstmals nur online. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 08.11.2020 08:00

Corona-Krise beschert dem Öffentlichen Dienst mehr Bewerber

Seit Beginn der Corona-Pandemie gibt es in vielen Bereichen des Öffentlichen Dienstes deutlich mehr Bewerber. Sichere Jobs sind jetzt gefragt, analysiert das Institut für Weltwirtschaft in Kiel. Die Verwaltung der Stadt Kiel suchte im Rahmen einer Einstellungsoffensive 25 junge Menschen für eine unbefristete Beschäftigung - und bekam jede Menge Post. Nach Angaben von Personaldezernent Christian Zierau bewarben sich mehr als 500 Menschen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 08.11.2020 08:00

Corona: 233 neu gemeldete Infektionen in SH

Seit Ausbruch der Pandemie wurden laut der Landesmeldestelle, dem Institut für Infektionsmedizin der Universität Kiel, insgesamt 9.820 bestätigte Corona-Fälle (Datenstand 7.11.) in Schleswig-Holstein gemeldet. Davon sind nach Schätzung des Robert Koch-Instituts (RKI) etwa 6.800 Menschen genesen. Im Vergleich zum Vortag gibt es 233 Sars-CoV-2-Infektionen mehr. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 08.11.2020 08:00

Weitere Informationen
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig

Nachrichten für Schleswig-Holstein

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 08.11.2020 | 14:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Eine alte Frau telefoniert © picture alliance/dpa Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Kiel: Zwei Jahre Haft für falsche Polizisten

Mit der Betrugsmasche hatten eine Frau und ein Mann Geld und Schmuck im Wert von 300.000 Euro erbeutet. mehr

Videos