Stand: 31.08.2022 10:15 Uhr

Nachrichten aus Ostholstein, Lauenburg, Lübeck

Lübeck: Arbeitslosenquote steigt leicht auf acht Prozent

In Lübeck sind im August wieder mehr Menschen auf Jobsuche gewesen als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote stieg leicht auf nun acht Prozent. Laut Agentur für Arbeit liegt das vor allem daran, dass immer mehr ukrainische Flüchtlinge Leistungen beziehen. Ohne die Kriegsflüchtlinge wäre die Quote im Vergleich zum Vorjahresmonat um 3,5 Prozent zurückgegangen. Auch in Ostholstein ist die Quote um 0,1 Prozentpunkte gestiegen, im Lauenburgischen ist sie gleich geblieben. | NDR Schleswig-Holstein 31.08.2022 16:30 Uhr

Ahrensbök: Zwei Personen nach Unfall schwer verletzt

Auf der Strecke zwischen Schwochel und Sarkwitz bei Ahrensbök (Kreis Ostholstein) sind zwei junge Männer bei einem Unfall schwer verletzt worden. Vermutlich war der 19-jährige Fahrer am Dienstagnachmittag zu schnell in eine Kurve gefahren, verlor die Kontrolle und prallte mit seinem Wagen gegen einen Baum. Er und sein 18 Jahre alter Beifahrer wurden so schwer verletzt, dass der Rettungshubschrauber Christoph 12 angefordert werden musste. Die Polizei ermittelt gegen den Fahrer wegen des Verdachts der fahrlässiger Körperverletzung. | NDR Schleswig-Holstein 31.08.2022 16:30 Uhr

Lübeck: Holzschredder in Flammen

Die Lübecker Feuerwehr ist am Dienstagabend zu einem Einsatz in die Hafenstraße gerufen worden. Bei einem Holzhandel an der Eric-Warburg-Brücke war ein Holzschredder Feuer in Flammen aufgegangen. Da die Maschine viel Kraftstoff im Tank hatte, kam es zu einer großen Rauchentwicklung, sagte ein Feuerwehrsprecher NDR Schleswig-Holstein. Nach einer dreiviertel Stunde hatten die Einsatzkräfte den Brand gelöscht. Verletzt wurde niemand. | NDR Schleswig-Holstein 31.08.2022 08:30 Uhr

Fehmarn ohne Zuganbindung

Der Zugverkehr nach Fehmarn ist vorerst Geschichte. Am Dienstagabend ist der letzte Zug von Lübeck aus auf die Insel gefahren. Erst voraussichtlich 2029 wird der Bahnverkehr wieder aufgenommen. Dann soll die feste Fehmarnbeltquerung fertiggestellt sein und mit ihr die neue zweigleisige Bahntrasse. Pendler und andere Fahrgäste müssen so lange auf Busse umsteigen. | NDR Schleswig-Holstein 31.08.2022 08:30 Uhr

Sommerbilanz: Landesweiter Hitzerekord in Grambek

Der Sommer 2022 ist noch nicht zu Ende - auch am Mittwoch gab es wieder viel Sonne bei uns in der Region und Temperaturen deutlich über 20 Grad. Der Deutsche Wetterdienst hat aber schon jetzt eine Sommerbilanz gezogen - und ein neuer landesweiter Hitzerekord ist dabei im Lauenburgischen gebrochen worden. 39,1 Grad wurden am 20. Juli in Grambek bei Mölln gemessen. Im bundesweiten Vergleich war es in Schleswig-Holstein mit einer Durchschnittstemperatur von 17,5 Grad deutschlandweit allerdings am kühlsten. | NDR Schleswig-Holstein 31.08.2022 08:30 Uhr

Regionale Nachrichten aus dem Studio Lübeck

Das Studio Lübeck liefert jeden Werktag um 8.30 Uhr und 16.30 Uhr Nachrichten für die Region - rund um Lübeck sowie aus den Kreisen Ostholstein und Herzogtum Lauenburg.

Archiv
Grafik: Eine Sprechblase, in der die Kontur des Landes Schleswig-Holstein abgebildet ist.
2 Min

Regionalnachrichten aus dem Studio Lübeck 16:30 Uhr

Die Reporter berichten rund um Lübeck sowie aus den Kreisen Ostholstein und Herzogtum Lauenburg - jeden Werktag um 08.30 und 16.30 Uhr. 2 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 31.08.2022 | 08:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Daniel Günther (CDU), Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, gibt seine Regierungserklärung auf einer Sitzung des Landtags im Landeshaus ab. © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

Ministerpräsident Günther und Bürgerdelegation bei Einheitsfeier

In Erfurt finden heute die zentralen Feiern zum Tag der Deutschen Einheit statt. Auch Schleswig-Holstein ist vertreten. mehr

Videos