Stand: 27.05.2022 16:59 Uhr

Nachrichten aus Kiel / Rendsburg-Eckernförde / Neumünster / Plön

Feuer auf dem Kieler Museumsschiff "Stadt Kiel"

Schreck für 30 Passagiere des Kieler Museumsschiff "Stadt Kiel". Kurz nach dem Ablegen brach im Vorschiff ein Feuer aus. Die Feuerwehr rückte nach eigenen Angaben mit 40 Rettungskräften aus. An der Reventloubrücke machte das Schiff fest, die Passagiere und 13 Besatzungsmitglieder konnten in Sicherheit gebracht werden. Verletzt wurde niemand, Brandursache und Schadenshöhe sind noch unklar. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.05.2022 16:30 Uhr

Fridays for Future: "Klimastreik" in Kiel

Laut Polizei haben mehrere hundert Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Freitag an der Demonstration der Klimaschutz-Bewegung Fridays for Future (FFF) teilgenommen. Nach Organisations-Angaben waren es etwa 300 Teilnehmer. Ziel der Aktion war die Übergabe eines Forderungspakets an die Politik im Landeshaus. Deren Vertreter sollen während der Koalitionsverhandlungen daran erinnert werden, ihre Wahlversprechen einzuhalten. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.05.2022 16:30 Uhr

Polizei sucht Zeugen nach Überfall in Eckernförde

Nach einem Überfall mit drei leicht verletzten Jugendlichen in Eckernförde sucht die örtliche Polizei nach Zeugen. Die drei jungen Männer waren Donnerstagabend auf dem Sportplatz am Saxtorfer Weg von drei anderen Männern aufgefordert worden, ihnen ihre Wertgegenstände auszuhändigen. Als sie dem nicht nachkamen, schlugen die etwa 25 bis 30-Jährigen unvermittelt auf die Jugendlichen ein und nahmen eine Bluetooth-Box mit, vermeldet die Polizei. Die Polizei in Eckernförde bittet um Hinweise zu der Tat unter (04351) 90 81 10. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.05.2022 16:30 Uhr

Nachfolger für Forschungsschiff "Polarstern"

Vor mehr als 40 Jahren ist in Kiel und Rendsburg das Forschungsschiff "Polarstern" gebaut worden. Jetzt soll ein Nachfolger des schwimmenden Labors entstehen. Dafür hat der Bundestag zusätzliche Mittel bewilligt, weshalb das Projekt nach Jahren der Planung europaweit ausgeschrieben werden kann. Laut dem maritimen Koordinator des Landes, Andreas Burmester, könnten von dem Auftrag nicht nur die Kieler, sondern auch weitere Werften in Schleswig-Holstein profitieren. In rund fünf Jahren soll die "Polarstern" ersetzt werden. Die Kosten für das neue Forschungsschiff des Alfred-Wegner-Institutes sollen sich auf fast eine Milliarde Euro belaufen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.05.2022 08:30 Uhr

Auto in Gleisen legt Zugverkehr lahm

Zwischen Kiel und Rendsburg ist in der Nacht der Zugverkehr unterbrochen worden. Laut Polizeiangaben war im Kieler Stadtteil Hassee ein Auto in die Gleise gefahren. Zwei Menschen wurden dabei leicht verletzt, die Bergung dauerte etwa eine Stunde. Für die Zugreisenden wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.05.2022 08:30 Uhr

Vatertag verlief ruhig

Die Polizei war in Kiel, Neumünster sowie in den Kreisen Rendsburg-Eckernförde und Plön auf alles vorbereitet. Am gestrigen Vatertag blieb es jedoch weitestgehend ruhig. Die Kieler Polizei meldete bis zum Nachmittag nur 20 Einsätze mit Bezug zum Vatertag. Laut einem Polizeisprecher sei das sehr wenig und man sei auf mehr eingestellt gewesen. Auch an anderen bekannten Treffpunkten wie dem Einfelder See bei Neumünster blieb es ruhig. | NDR Schleswig-Holstein 27.05.2022 08:30 Uhr

Regionale Nachrichten aus dem Studio Kiel

Das Studio Kiel liefert jeden Werktag um 8.30 Uhr und 16.30 Uhr Nachrichten für die Region. Die Reporter berichten aus Kiel, Neumünster, den Kreisen Plön und Rendsburg-Eckernförde.

Archiv
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig
4 Min

Nachrichten 13:00 Uhr

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. 4 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 27.05.2022 | 16:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Eine Bushaltestelle mit einem Wartehäuschen aus Holz. © Daniel Kummetz Foto: Daniel Kummetz

Nahverkehr in SH: Mehr als 400 Gemeinden abends abgehängt

In mehr als jeder dritten Gemeinde in Schleswig-Holstein fährt nach 20 Uhr weder Bus noch Bahn. Das ergab eine Fahrplan-Analyse des NDR. mehr

Videos