Sendedatum: 19.06.2017 06:40 Uhr

Wincent Weiss sorgt für Kreisch-Alarm

von Frankie Hannken-Illjes

Es war so ein Abend, an dem alles gestimmt hat: Sänger und Band waren gut drauf, das Publikum bestens gelaunt und das bei lauschigen 20 Grad. Wincent Weiss feierte Sonntagabend mit mehr als 9.000 Zuschauern eine waschechte Sommer-Party auf der NDR Bühne am Ostseekai. Der Shootingstar aus Eutin und seine vierköpfige Band hatten Bock und sorgten mit Hits wie "Feuerwerk", "Musik sein" und "Unter meiner Haut" für einen perfekten Ausklang des ersten Wochenendes der Kieler Woche.

Ein perfekter Sommerabend mit Wincent Weiss

Von laut bis leise war alles dabei

Die jungen Fans in den ersten Reihen kreischten um die Wette. Bei der Ballade "Regenbogen" wurde der Platz in der Dämmerung mit Handylampen und Feuerzeugen in ein Lichtermeer verwandelt. Die Hits des 24-Jährigen wurden lauthals mitgesungen und das sogenannte "Proberaum-Medley" gehörte zu den Höhepunkten des Abends. Mit seiner Band spielte er dafür diverse Songs anderer deutscher Künstler wie Mark Forster, Max Giesinger oder Rapper Cro - und das unplugged.

Videos
08:55

Wincent Weiss: "Musik machen ist schwieriger als Modeln"

NDR 2

Newcomer Wincent Weiss spricht über seine Erfahrungen als Model vor der Kamera und als Sänger hinter dem Mikro. Das ausführliche Interview mit Elke Wiswedel auf der City Stage. Video (08:55 min)

Für Überraschungen sorgte nicht nur Wincent Weiss

Es war aber nicht nur Wincent Weiss selbst, der auf der Bühne überzeugte. Benny Freibott, Bandmitglied und Multitalent, überraschte immer wieder mit kleinen Solo-Gesangseinlagen und beeindruckte die Masse mit seinem enormen Stimmvolumen. Und dann war da noch Gebärdendolmetscherin Laura Schwengber. Das ganze Konzert über stand sie an Wincent Weiss' Seite. Sie übersetzte nicht bloß die Songs in deutsche Gebärdensprache, sondern groovte mit und interpretierte die Texte gleichzeitig. Dieses Konzert hat allen Spaß gemacht. Das zeigten auch die Zugabe-Rufe am Ende.

Bald zurück nach Schleswig-Holstein

Kaum vorstellbar, wie nervös der smarte Sänger am Nachmittag noch war, als er beim Interview erzählte, dass Familie und Freunde zum Konzert kommen würden: "Es ist krasser, wenn man viele Leute im Publikum kennt." Ganz Profi merkte man ihm die Aufregung später nicht an. Den nächsten Auftritt in Schleswig-Holstein hat er bei der Sommertour von NDR 1 Welle Nord am 22. Juli in Tellingstedt. Apropos Schleswig-Holstein: Momentan wohnt der Eutiner in Berlin. Allerdings möchte er so schnell wie möglich wieder in die Heimat ziehen und hier bleiben. "Wir Nordlichter sind einfach entspannter", sagt er lachend.

Wincent Weiss im Backstagebereich vor einer Tür auf der sein Name klebt © NDR Fotograf: Frankie Hannken-Illjes

Wie ist das, wenn man plötzlich berühmt ist?

NDR 1 Welle Nord - Guten Morgen Schleswig-Holstein -

Verschwitzte Selfies im Fitnessstudio und Interview-Marathons sind für Wincent Weiss immer noch Neuland. So richtig realisiert hat der gebürtige Eutiner sein Dasein als Star noch nicht.

4,2 bei 5 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Mehr Kieler Woche
mit Video

Das war die Kieler Woche 2017

Spannende Wettfahrten, tolle Konzerte - und Schiffe so weit das Auge reicht: Neun Tage haben Gäste aus aller Welt auf der Kieler Woche gefeiert. Geschichten, Bilder und Videos finden Sie hier. mehr

Kieler Woche: Veranstaltungen auf der NDR Bühne

Die NDR Bühne am Ostseekai hält jede Menge Höhepunkte bereit: Live-Musik von Max Giesinger, Konzerte, Open-Air-Kino und Public Viewing. Hier finden Sie das Programm zur Kieler Woche. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Guten Morgen Schleswig-Holstein | 19.06.2017 | 06:40 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

03:44

Ärger um Abschiebung in Kirchbarkau

16.08.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:55

Partikelregen über Wedel - Anwohner besorgt

16.08.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:31

Auktion: 120 Schafböcke unterm Hammer

16.08.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin