Sendedatum: 15.06.2018 05:05 Uhr

Kieler Woche vs. Oktoberfest

Auf den ersten Blick sind die Kieler Woche und das Oktoberfest einfach nur zwei Volksfeste, die an den entgegengesetzten Enden Deutschlands stattfinden. Ganz so einfach ist das aber nicht. Wir finden: Die Kieler Woche schlägt ihr bayrisches Pendant um Längen. Sieben Gründe, warum die KiWo besser ist als die Wiesn.

1. Wir jammern nicht bei Wind, wir segeln!

Wir Norddeutschen sagen ja gerne: Sturm ist erst, wenn die Schafe keine Locken mehr haben. Und genau deshalb beschwert sich bei uns auch keiner über ein laues Lüftchen. Im Gegenteil: Wenn beim Oktoberfest alle ihre Hüte festhalten, legen die Nordlichter erst richtig los. Wir jammern nicht bei Wind, wir segeln!

2. Bei uns sind das Wasser und der Himmel blau, nicht die Gäste

Okay, wir geben zu: Auch während der Kieler Woche fließt meist einiges an Alkohol. Aber bei uns sind eben nicht nur die Menschen blau. Wir haben auch noch blaues Wasser und blauen Himmel (zumindest vor und nach der Kieler Woche). In Sachen "blau" liegen wir im Norden also klar vorne.

3. Lederhosen tragen bei uns nur Punks

Beim Oktoberfest mögen Lederhosen für Männer ja zum guten Ton gehören. Solchen Zwängen müssen sich Besucher der Kieler Woche nicht unterwerfen. Bei uns kommen Lederhosen nur an Punkbeine oder ins Bayernzelt.

4. Müll sammelt bei uns ein Schiff ein

Müllsammeln übernimmt bei der KiWo ein Schiff.

5. Anglasen ist nicht so eine Sauerei wie Anzapfen

Anglasen ist nicht so eine Sauerei wie Anzapfen. Punkt.

6. Unsere Weißwürste haben Flossen

Selbst die bayrische Spezialität Weißwurst ist bei uns einfach besser. Sie hat nämlich Flügel. Okay, es sind Flossen. Okay, es ist auch keine Wurst sondern ein Fisch im Brötchen. Aber wer guckt da schon so genau hin, wenn es so lecker schmeckt?

7. Ein Platz am Wasser ist immer besser als 'ne Festzeltbank

Schön eng an eng auf der Bierzeltgarnitur, die Ellbogen der Nachbarn tief in die Taille gebohrt - wer braucht schon Bewegungsfreiheit? Hach ist das schön. Oder eben auch nicht. Ein Platz am Wasser ist da eindeutig die bessere Wahl.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Guten Morgen Schleswig-Holstein | 15.06.2018 | 05:05 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

03:48
Schleswig-Holstein Magazin
03:16
Schleswig-Holstein Magazin
02:28
Schleswig-Holstein Magazin