Sendedatum: 30.12.2020 19:00 Uhr

Coronavirus: Die Nachrichten in SH im Dezember 2020

Der Dezember 2020 und das Coronavirus: Auf dieser Übersichtsseite sehen Sie, wie NDR Schleswig-Holstein online berichtet hat.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 30.12.2020 | 19:00 Uhr

Mehrere Personen stehen Schlange vor einem Testcontainer in Handeswitt für einen Corona-Test, um ihren Urlaub in Dänemark antreten zu können. © NDR Foto: Peer-Axel Kroeske

Jahreswechsel in Dänemark: Corona-Schnelltests statt Stau (29.12.)

Schleswig-Holsteiner dürfen nach Dänemark fahren - aber nur mit einem negativen Corona-Schnelltest im Gepäck. mehr

Ein Mädchen sitzt am häuslichen Esstisch und erledigt seine Hausaufgaben mithilfe eines Tablet PC. © Imago Images Foto: Fotostand

Prien: Beratungen am Wochenende über Schulbetrieb (29.12.)

Für eine verantwortliche Entscheidung sei es noch zu früh, sagte Bildungsministerin Karin Prien. mehr

Eine Pflegekraft an einem Uniklinikum in Hessen erhält eine Covid-Impfung. © dpa pool/dpa +++ dpa-Bildfunk Foto: Andreas Arnold

Impfstart: Mit einem Pieks gegen das Coronavirus (29.12.)

Die ersten Impfdosen wurden von zehn Teams am Sonntag verimpft. Ministerpräsident Günther sprach von einem "wirklich bedeutenden Tag". mehr

Ein Blick auf das Seniorenheim "Haus am Mühlenteich" in Tellingstedt. © NDR Foto: Laura Albus

Personalmangel wegen Corona: Seniorenheim startet Hilferuf (28.12.)

Viele Infektions-Hotspots befinden sich in Pflegeheimen. Oft sind aber nicht nur die Bewohner betroffen, sondern auch das Pflegepersonal. mehr

Eine Collage aus den Landesschülersprechern Amelie Grothusen (l.),  Jonas Fischer und Eric Alexander Paasburg. © Amelie Grothusen / Jonas Fischer  / Eric Alexander Paasburg Foto: Amelie Grothusen / Jonas Fischer  / Eric Alexander Paasburg

Jugend und Corona: Warum spricht keiner mit uns? (26.12.)

Viele Jugendliche fühlen sich in der Corona-Krise überhört. Drei ganz private Interviews mit Landesschülersprechern. mehr

Ein weihnachtlich gekleideter Mensch hält ein Mund-Nasen-Schutz vor einem geschmückten Weihnachtsbaum. © Chris Emil Janßen

Was ist Weihnachten 2020 in Schleswig-Holstein erlaubt?

Kontakte eingeschränkt, Restaurants geschlossen - Weihnachten ist in diesem Jahr anders. Diese Corona-Regeln gelten. mehr

David Lolli, Medizinstudent, sitzt während einem Probelauf in einer Impfstation des Zentralen Impfzentrum an der Freiburger Messe und lässt sich von einem weiteren Studenten simuliert impfen. © dpa-Bildfunk Foto: Philipp von Ditfurth/dpa

Corona: 48.000 Impfstoff-Dosen kommen bis Jahresende nach SH (23.12.)

Zuerst sollen demente Pflegeheimbewohner in Gebieten mit vielen Infektionen und gefährdetes Klinikpersonal geimpft werden. mehr

Die Außenfassade des Pflegeheims in Bredtstedt. © Enno Jürgen Metzner Foto: Enno Jürgen Metzner

Pflegeheim Bredstedt: Angespannte Lage wegen Coronafällen (23.12.)

Nachdem sich im Alloheim in Bredstedt 51 Bewohner und 18 Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert haben, gibt es nun neue Auflagen. mehr

Bittefolgenanzeige an einem Einsatzfahrzeug der Polizei © NDR Foto: Berit Ladewig

So will die Polizei für Einhaltung der Corona-Regeln sorgen (22.12.)

Bei Gottesdiensten unter freiem Himmel sowie auf üblicherweise belebten Plätzen will die Polizei Präsenz zeigen. mehr

Eine Impfdosis und eine Spritze © Colourbox Foto: Beneda Miroslav

Erleichterung über Zulassung des Corona-Impfstoffs in SH (21.12.)

Die Zulassung des ersten Corona-Impfstoffs sehen Politiker in Schleswig-Holstein als positives Signal. mehr

Grafik: Drei Coronaviren (modellhaft) auf schwarzem Hintergrund. © picture alliance Foto: 360-berlin/ Jens Knappe

Virologe zu Corona-Mutation: Es fehlt an Hintergrundwissen (21.12.)

Kurz vor dem wahrscheinlichen Beginn von Covid-19-Impfungen in Schleswig-Holstein verunsichern Berichte über eine neue Coronavirus-Variante in Großbritannien. mehr

Viele Menschen stehen in einer Schlange auf dem Fußgängerweg am Schwedenkai in Kiel. © NDR Foto: Sabine Alsleben

Corona-Schnelltests vor Weihnachten: Großer Andrang in Kiel (21.12.)

Wer will, kann sich mit den Tests checken lassen. Experten warnen vor einer trügerischen Sicherheit für die Feiertage. mehr

Zwei Frauen spazieren gemeinsam durch einen Wald. © picture alliance/Wedel/Kirchner-Media Foto: Wedel/Kirchner-Media

Strengere Maßnahmen bei Inzidenz von mehr als 200 beschlossen (20.12.)

Das Gesundheitsministerium hat am Sonntagvormittag einen entsprechenden Erlass veröffentlicht. Er umfasst unter anderem weitere Kontakteinschränkungen. mehr

Eine Luftaufnahme des Eckernförder Panoramas. © Eckernförde Touristik & Marketing GmbH Foto: Stefan Borgmann

Kehrtwende in Eckernförde: 2021 wird alles kleiner (20.12.)

Zwei Millionen Tagesgäste kommen jedes Jahr in den Touristenort. Das Veranstaltungskonzept wird nun komplett geändert. mehr

Der auszubildende Krankenpfleger Mohammad Berri steht mit einem Mundschutz vor einem Bett, in dem eine Puppe liegt. © NDR

Krankenpflegeschüler Berri: Von Gemeinschaft, Prüfung und Nebenjob (19.12.)

Im dritten Lehrjahr am Klinikum Itzehoe steht Mohammad Berri vor ungeahnten Problemen. mehr

Ein Tropfen hängt an der Nadel einer Spritze. © dpa-Bildfunk Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Vorbereitungen zum Impfen in SH laufen: Wer darf zuerst? (18.12.)

Gesundheitsminister Garg hat über den Stand der Impfvorbereitungen informiert. Die Antworten auf die wichtigsten Fragen. mehr

Der Elbehafen in Brunsbüttel aus der Luft © Brunsbüttel Ports GmbH / SCHRAMM group GmbH & Co. KG

"Yeoman Bank" in Brunsbüttel: Crew bleibt an Bord in Quarantäne (18.12.)

Das Frachtschiff darf nach einem Corona-Todesfall in der Crew nicht weiterfahren. Es stehen weitere Tests aus. mehr

Ein Mund-Nasen-Schutz hängt in einer Schulklasse. © imago images / Michael Weber

Corona: Drei Szenarien, wie es an den Schulen weitergehen könnte (17.12.)

Präsenz- oder Distanzunterricht? Das hängt für Ministerin Prien von den Corona-Zahlen ab. Kritik kommt von der Lehrergewerkschaft. mehr

Das Alloheim in Bredstedt (Kreis Nordfriesland). © NDR Foto: Andrea Schmidt

Immer mehr Corona-Infizierte im Bredstedter Pflegeheim (17.12.)

Die Zahlen schnellen nach oben: Im Alloheim in Bredstedt sind rund 60 Bewohner und Mitarbeiter positiv auf das Virus getestet. mehr

Eine Frau testet eine andere Frau auf Corona © imago images Foto: Laci Perenyi

Pflegeheime: Mehr Tests und mehr Stress

Während des Lockdowns sollen Pflegeheime für Besucher offen bleiben. Die Tests der Mitarbeitenden sind dabei die größte Herausforderung. mehr

Der Leuchtturm Travemünde, bei Sonnenaufgang © Imago Images Foto: Susanne Hübner

Travemünde für Tagestouristen am Wochenende gesperrt

In Lübeck liegt der 7-Tages-Inzidenzwert bei aktuell gut 170. Die Hansestadt verschärft deshalb ihre Maßnahmen. mehr

Leere Bänke in einer Kirche © Colourbox Foto: franky242

Kommentar: Gottesdienst-Absage ist Zeichen der Nächstenliebe (17.12.)

Die Entscheidung, Präsenzgottesdienste abzusagen, rettet Menschenleben. Das meint Kommentator Stefan Böhnke. mehr

Ein Beatmungsgerät an einem Krankenbett. © picture alliace Foto: Axel Heimken

Kliniken in SH sollen OPs wegen Corona verschieben (17.12.)

Die Zahl der Menschen, die wegen einer Corona-Infektion ins Krankenhaus müssen, steigt auch in SH. Das Gesundheitsministerium hat nun reagiert. mehr

Bei Windstille spiegelt sich der Lübecker Dom in der Trave. © picture-alliance/ dpa Foto: Wolfgang Langenstrassen

Gottesdienst-Absagen in SH: Ist Lübeck nur der Anfang? (17.12.)

In evangelischen Kirchen der Lübecker Innenstadt wird es bis zum 10. Januar keine Präsenzgottesdienste mehr geben. mehr

Die Außenfassade des Pflegeheims in Bredtstedt. © Enno Jürgen Metzner Foto: Enno Jürgen Metzner

Corona im Heim: Die Angst und Machtlosigkeit der Angehörigen (16.12.)

Corona-Ausbrüche, Personalnot und hilflose Angehörige: Das Bredstedter Alloheim als ein Beispiel für viele Heime. mehr

Ein Schild steht in einer Apotheke. darauf steht "Maskenausgabe". © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Schleswig-Holstein: Andrang in vielen Apotheken wegen FFP-2-Masken (15.12.)

Menschen aus Corona-Risikogruppen können erste kostenlose FFP2-Masken erhalten. Für Januar ist eine weitere Aktion geplant. mehr

Ein Arzt geht über den Flur eines Krankenhauses. © NDR Foto: Julius Matuschik

KGSH: Immer mehr medizinisches Personal infiziert sich mit Corona (15.12.)

Die Krankenhausgesellschaft sorgt sich um die Lage in den Kliniken. Aktuell liegen 27 Covid-Patienten auf der Intensivstation. mehr

Kerze vor dem Altar im Ratzeburger Dom. © NDR Foto: Mechthild Mäsker

Corona, Weihnachten - aber keine Gottesdienste in SH? (15.12.)

Die verschärften Corona-Maßnahmen, die bis 10. Januar gelten, schränken die Besuche in Kirchen weiter ein. mehr

Unterrichtssituation unter Corona Bestimmungen. Mädchen arbeitet an einem Tablet © NDR Foto: Claus Halstrup

Elternvertreter: Das Land SH hat kein Distanz-Lernkonzept (14.12.)

Der Elternbeirat der Gymnasien greift die Landesregierung scharf an. Und an den Schulen brechen die Server zusammen. mehr

Daniel Günther hält ein Telefon an sein Ohr und neigt den Blick zu Boden.  Foto: Carsten Rehder

Corona in SH: NDR 1 Welle Nord Hörer fragen, Günther antwortet (15.12.)

Harter Lockdown ab Mittwoch - die Menschen in SH haben viele Fragen zu den massiven Corona-Regeln. mehr

Eine junge Frau mit einer Einkaufstasche steht in einer Einkaufsstraße. © picture alliance Foto: Christin Klose

Corona-Regeln in SH: Einzelhandel darf Lieferservice anbieten (14.12.)

Die Landesregierung hat über die neuen Corona-Regeln informiert. In Altenheimen wird es kein Besuchsverbot geben. mehr

Vor einem Geschäft sind Tische aufeinandergestellt und mit Absperrband umwunden worden.  Foto: Daniel Bockwoldt

Corona-Regeln massiv verschärft: Das gilt ab Mittwoch in SH (14.12.)

Nach dem Bund-Länder-Treffen hat die Landesregierung in SH die beschlossenen drastischen Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus verkündet. mehr

Eine Demo, bestehend aus einem Quad und Fahrzeugen zieht durch die Lübecker Innenstadt. © NDR Foto: Elin Halvorsen

Wegen Corona: Veranstaltungsbranche demonstriert in Lübeck (13.12.)

Mit einem Protest-Konvoi sind die Demonstranten durch Lübeck gezogen, um auf die Lage der Branche aufmerksam zu machen. mehr

Menschen versammeln sich auf dem Parkplatz vor dem Ostseekai-Terminal in Kiel bei einer Querdenker-Demo. © NDR Foto: Fabian Weißhaupt

Demonstration gegen Corona-Maßnahmen in Kiel (13.12.)

Anhänger der sogenannten Querdenker-Bewegung haben in Kiel demonstriert. Rund 250 Menschen versammelten sich zur Gegendemo. mehr

Eine Frau setzt sich eine Schutzmaske auf. © photocase Foto: kastoimages

Schleswig-Holstein verschärft Corona-Regeln deutlich (12.12.)

Die Kontakte werden noch weiter eingeschränkt. Ab der achten Klasse gibt es von Montag an keinen Präsenzunterricht mehr. mehr

Ein Mann pipettiert in einem Labor eine blaue Flüssigkeit. © picture alliance Foto: Sebastian Gollnow

Corona in SH: 529 neue Infektionen gemeldet (12.12.)

Die Zahl der bekannten Neuinfektionen ist stark gestiegen. Stormarn, Pinneberg und Lübeck liegen bei der Inzidenz über 100. mehr

Zwei Frauen stoßen mit mit Glühwein gefüllten Bechern an. © dpa Foto: Christoph Schmidt

Kein Glühwein to go: Schleswig-Holstein verbietet Alkohol im Freien (11.12.)

Das Gesundheitsministerium hat einen entsprechenden Erlass herausgegeben - die Alkohol-Regel gilt von Sonnabend an. mehr

Schulbücher vor Schultafel © Fotolia.com Foto: Cherries

Schule in SH: Kein Präsenzunterricht für Klassen ab Stufe 8 (11.12.)

Lernen auf Distanz: Das gilt ab Montag für alle älteren Schülerinnen und Schüler. Das Ministerium hat Details herausgegeben. mehr

Eine Schutzmaske fliegt über Menschensilhouetten. (Symbolbild) © photocase.de/panthermedia Foto: Christoph Thorman,  Gemini13

Geplanter Lockdown: Das sagen Elternvertreter, Lehrer und Handel (11.12.)

Nur mit verschärften Regeln sei die Pandemie in den Griff zu bekommen, sagte der Landeselternbeirat der Gemeinschaftsschulen. mehr

Ein Corona-Schnelltest wird durchgeführt. © picture alliance / dpa Foto: Sven Hoppe

Vor dem Fest zum Test: Schnelltests für junge Leute in Rendsburg (11.12.)

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde bietet am 23. Dezember kostenlose Corona-Schnelltests für 10- bis 30-Jährige an. mehr

Eine Spritze wird von einer Person mit blauen Handschuhen in den Händen gehalten. Dahinter ein Arm. © dpa-Bildfunk Foto: Christoph Schmidt

Corona-Debatte in SH: Wer wird zuerst geimpft? (11.12.)

Die Empfehlung der Ständigen Impfkommission sorgt im Land für Diskussionen. Hausärzte hoffen auf klare Vorgaben. mehr

Ein Abstrichstäbchen wird in einer Corona-Test- Einrichtung gehalten. © picture alliance/dpa Foto: Britta Pedersen

Corona in SH: 297 neue Infektionen gemeldet (11.12.)

Im Krankenhaus liegen 128 Menschen mit Covid-19, davon 28 auf der Intensivstation. 13.000 Corona-Infizierte gelten als genesen. mehr

Trainer Filip Jicha vom THW Kiel © imago images/Sportfoto Rudel

Corona: Weiterer Handballer des THW Kiel positiv getestet (10.12.)

Mittlerweile sind drei THW-Spieler infiziert. Das gesamte Team ist in Quarantäne. Zwei Bundesligaspiele wurden abgesagt. mehr

Daniel Günther steht bei einer Pressekonfernz zu Corona-Virus Maßnahmen vor einem Rednerpult. © NDR

Corona: Schleswig-Holstein will schnellen Lockdown (10.12.)

Das Land will die Corona-Maßnahmen noch vor Weihnachten verschärfen. Wann genau das passieren soll, ist aber noch unklar. mehr

Ministerpräsident Daniel Günther © dpa-Bildfunk Foto: Gregor Fischer

Günther: Harter Lockdown spätestens ab Weihnachten (9.12.)

Wegen der steigenden Corona-Zahlen will Schleswig-Holstein seinen Kurs im Kampf gegen das Coronavirus verschärfen. mehr

Das Gebäude eines Impfzentrums. © NDR

Corona in SH: Große Bereitschaft zur Mitarbeit in Impfzentren (9.12.)

Die Liste für die freiwilligen Meldungen ist inzwischen geschlossen. Die Impfzentren sollen ab Mitte Dezember einsatzbereit sein. mehr

Daniel Günther hält eine Pressekonferenz. © NDR

Günther schließt verschärfte Corona-Regeln in SH nicht aus (8.12.)

Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) hat sich am Dienstag besorgt zur Corona-Lage in SH geäußert. mehr

In Bewegungsunschärfe aufgenomme Szene in der Menschen eine Straße überqueren. © picture alliance Foto: Hauke-Christian Dittrich

Minister Garg besorgt: SH wieder Risikogebiet (8.12.)

Die Landesregierung will über Anpassungen beraten, nachdem SH die 50er-Grenze bei den Neuinfektionen überschritten hat. mehr

Kiels Kreisläufer Patrick Wiencek beim Sprungwurf © imago images/Camera 4

Wegen Corona: THW-Kreisläufer Wiencek sagt WM-Teilnahme ab

Der 31-Jährige will in "dieser besonderen Situation" nicht vier Wochen von zu Hause weg sein. Weitere DHB-Stars könnten ihm folgen. mehr

Eine junge Frau hinter einer spiegelnden Scheibe guckt nachdenklich nach unten (Themenbild). © Imago | Westend 61 Foto: Westend 61

Mediziner: Schrittweiser Lockdown schlecht für die Psyche (7.12.)

Wie wir Menschen mit dem Corona-Stress und dem Lockdown kämpfen und wann man ärztliche Hilfe suchen sollte - ein Interview. mehr

Dunkle Wolken ziehen über einem Hotel hinweg. © picture alliance/Christoph Schmidt/dpa Foto: Christoph Schmidt

Corona: Hotels blicken pessimistisch auf Weihnachtsöffnung (6.12.)

Vier Tage dürfen Hotels im Land rund um Weihnachten öffnen. Die Bedingungen sind noch unklar, die Hoteliers unsicher. mehr

Koch Winkler steht im Foodtruck und kocht Grünkohl. © NDR Foto: Sebastian Parzanny

Sattmission: Foodtruck kocht Essen für Wohnungslose (4.12.)

Die Stadtmission Kiel hat den Wagen angeschafft - und will 300 bis 400 warme Mahlzeiten pro Tag zubereiten und ausgeben. mehr

Das Gebäude eines Impfzentrums. © NDR

Corona-Impfzentrum: Erster Testlauf in Husum (3.12.)

Es ist eins von künftig 29 Impfzentren im Land. Am Donnerstag testeten Freiwillige eine "Impfstraße". mehr

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) bei den Corona-Beratungen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). © dpa Foto: Axel Heimken

Günther: Teil-Lockdown wird bis Januar verlängert (3.12.)

Bund und Länder sind sich über die Verlängerung einig. Ursprünglich waren die gegenwärtigen Auflagen bis zum 20. Dezember befristet. mehr

Seniorin liegt im Krankenhaus am Tropf © fotolia Foto: bilderstoeckchen

Corona-Ausbrüche in Pflegeheimen in Kiel und Lauenburg (3.12.)

Sowohl Bewohner als auch Mitarbeiter sind in beiden Heimen positiv getestet worden. Die Gesamtzahl der Betroffenen liegt bei 53. mehr

Schweine gucken über einen Zaun. © NDR Foto: Isabelle Breitbach

Arche Warder: Alles schick machen zur Tierpark-Öffnung (2.12.)

Seitdem klar ist, dass die Tierparks aufmachen dürfen, ist auch in der Arche Warder viel zu tun. mehr

Dr. Johann David Wadephul (CDU) steht am Rednerpult und gestikuliert. © picture alliance Foto: Britta Pedersen

Corona-Hilfen: Wadephul fordert eine Beteiligung der Länder (2.12.)

Der Landesgruppenchef der CDU im Bundestag sieht die Länder in der Pflicht, sich stärker zu beteiligen. mehr

Ein Weihnachtsbaum steht in einem Schaufenster. © NDR

Weihnachtsgeschäft in SH: Bis zu 40 Prozent weniger Umsatz (1.12.)

Vor allem Geschäfte mit Waren wie Bekleidung, Schuhe, Spielwaren und Unterhaltungselektronik leiden unter der Corona-Krise. mehr

Aktenordner liegen auf dem Tisch im Sozialgericht. © picture-alliance/ ZB Foto: Johannes Eisele

Menschen mit Behinderung: Zahl der Arbeitslosen steigt (1.12.)

In den letzten Jahren hatte sich die Arbeitsmarktsituation der Menschen mit Schwerbehinderung verbessert. Das ist nun vorbei. mehr

Das Symbol der Bundesagentur für Arbeit auf einem Smartphone. © imago images / photothek Foto: Thomas Trutschel

Arbeitsmarkt stabilisiert sich - Corona-Folgen aber unübersehbar (1.12.)

Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Hamburg melden für November etwas weniger Arbeitslose als im Vormonat. In MV stieg die Zahl leicht an. mehr

Lübecks Spieler bejubeln einen Treffer. © imago images / Agentur 54 Grad

VfB Lübeck: Großteil des Teams zurück im Training (1.12.)

Die am Montag absolvierte Corona-Testreihe bei den Teammitgliedern des Drittligisten ergab durchweg negative Resultate. mehr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Gegenlichtaufnahme von grünen Viren, die um eine Gruppe von tanzenden Menschen schweben. © Menschen Corona Fotolia_psdesign photocase_joexx Foto: Menspsdesign joexx

Neue Corona-Maßnahmen in Flensburg und im Kreis Pinneberg

Laut RKI hatte die Inzidenz am Sonnabend die Marke von 200 überschritten. Die Stadt Flensburg erweitert die Maskenpflicht, der Kreis Pinneberg verschärft weitere Corona-Maßnahmen. mehr

Das Hauptgebäude der Sana Kliniken in Lübeck ist zu sehen. © picture alliance / dpa | Markus Scholz Foto: Markus Scholz

Corona-Ausbruch in Sana-Kliniken: 81 Infizierte

Die Betroffenen hätten auf der chirurgischen Station gearbeitet, teilte eine Sprecherin mit. mehr

Zwei Feuerwehrmänner oder -frauen versuchen den Brand in einer Lagerhalle zu löschen. © Jörg Wilhelmy Foto: Jörg Wilhelmy

Lütjenburg: 100 Feuerwehrleute löschen Feuer in Panzerhalle

Wegen der großen Hitze musste die Feuerwehr den Großbrand mit einem Außenangriff löschen. mehr

Eine Person steckt einen Tupfer mit einem Rachenabstrich in ein Teströhrchen. © picture alliance Foto: Hendrik Schmidt

Corona in SH: Gesundheitsämter melden 139 neue Fälle

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen in Schleswig-Holstein liegt Stand Sonntag bei 94,1. mehr

Videos