Eine rote Schutzmaske liegt auf einem Schultisch. © picture alliance Foto: Marijan Murat

OVG Schleswig: Maskenpflicht an Grundschulen ist rechtmäßig

Stand: 13.11.2020 20:34 Uhr

Das Oberverwaltungsgericht in Schleswig hat die Maskenpflicht an den Grundschulen für rechtmäßig erklärt. Die Regelung sei nicht unverhältnismäßig, hieß es.

Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Karin Prien (CDU) reagierte erfreut auf die Entscheidung der Richter am Oberverwaltungsgericht. Sie sagte den Zeitungen der Funke-Mediengruppe, dieses Urteil sei eine wichtige Voraussetzung, um den Schulbetrieb in der Pandemie fortsetzen zu können. Außerdem halte sie es für wichtig, dass Eltern ihre Kinder beim Umgang mit der Maske unterstützen.

Siebenjähriger aus Pinneberg wollte Maskenpflicht kippen

Ein siebenjähriger Zweitklässler aus dem Kreis Pinneberg hatte den Antrag gegen die Maskenpflicht an Grundschulen beim OVG in Schleswig eingereicht. Die Richter wiesen diesen mit der Begründung ab, dass die Maskenpflicht erforderlich sei, um einem weiteren raschen Anstieg der Infektionszahlen entgegenzuwirken.

In Schleswig-Holstein gilt eine Maskenpflicht im Unterricht an Grundschulen, wenn in dem Kreis oder der kreisfreien Stadt der Inzidenzwert über 50 liegt (50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen). An allen weiterführenden Schulen gilt die Maskenpflicht grundsätzlich im Unterricht.

Weitere Informationen
Ein Kind mit Schutzmaske sieht ernst aus. © photocase Foto: Michael Schnell

Corona: Maskenpflicht in der Schule in SH bleibt bestehen

Das OVG hat die Klage einer Schülerin abgewiesen. Kinder müssen nach den Ferien weiterhin im Unterricht Masken tragen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 13.11.2020 | 20:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Eine alleinerziehende Mutter mit zwei Söhnen sitzt unter einigen Kissen. © imago images Foto: photothek

Mehr Mitsprache für Pflegekinder gefordert

Die Beschwerdestelle für Kinder und Jugendliche verzeichnet eine steigende Zahl von Eingaben. Allerdings kaum von Kindern aus Pflegefamilien. mehr

Hartmut Pietsch geht durch das Leckfeld. © Kieler Nachrichten Foto: Ulf Dahl

Der Pflanzenfreund, der seltene Arten vorm Aussterben rettet

Hartmut Pietsch hat Pflanzen auf einer nordfriesischen Naturschutzfläche gezählt. Von 260 Arten sind knapp 60 gefährdet. Er kämpft um sie. mehr

Eine Lehrerin unterrichtet mit Maske Schüler. © picture alliance Foto: Christoph Schmidt

Schule in SH: Erst Weihnachtsferien, dann Distanz-Lern-Übungstage

Bildungsministerin Karin Prien hat den Kurs für die Schulen nach Weihnachten vorgestellt. Es gibt eine Besonderheit. mehr

Im Hotel Weissenhaus Grand Village Resort in Wangels sitzt das Restaurant "Courtier", das im Guide Michelin mit zwei Sternen ausgezeichnet ist. © picture alliance Foto: Thomas Kottal

"Gault&Millau": Vier Küchenchefs aus SH auf Spitzenplätzen

Gleich vier Gourmet-Köche in Schleswig-Holstein erhalten - wie bereits im Vorjahr - die landesbeste Bewertung von 18 Punkten. mehr

Videos