Bewohner des Seniorenheims Ahsbahs Stift in Krempe sitzen auf der Terrasse bei sonnenschein. © NDR

Mehr Normalität im Pflegeheim in Krempe

Stand: 01.04.2021 05:00 Uhr

Nach einem Corona-Ausbruch im Februar geht es mit der Stimmung im Ahsbahs Stift in Krempe bergauf. Die Bewohnerinnen und Bewohner dürfen wieder zusammen essen und nun auch Besuch empfangen.

von Carsten Salzwedel

Zehn Uhr. Endlich wieder gemeinsame Morgengymnastik. Etwa 15 Bewohnerinnen und Bewohner sitzen im Ahsbahs Stift in Krempe (Kreis Steinburg) zusammen, haben Schaumstoffrollen in der Hand. Nudeln nennen sie die hier. Das Ziel: etwas Beweglichkeit, etwas Koordination. Und: Gesellschaft. Die ist in den letzten Wochen zu kurz gekommen.

Zunächst zwei Corona-Tests positiv

"Am 1. Februar morgens um sechs fing es bei uns an", erinnert sich Ronald Oosterhuis. Er leitet die Pflegeeinrichtung. Bei den morgendlichen Corona-Tests gibt es zwei positive Ergebnisse. Zwei Mitarbeiter haben sich infiziert. "Wir dachten, wir kriegen das schnell in den Griff", sagt Oosterhuis. Aber nach einer Woche waren schon 18 Bewohner und neun Mitarbeiter positiv. Das ganze Haus unter Quarantäne. Die Bewohnerinnen und Bewohner waren auf ihren Zimmer isoliert. Besuch war nicht erlaubt, Kontakt zu den Angehörigen gab es nur am Telefon.

Gerda Scherner, Bewohnerin des Seniorenheims Ahsbahs Stift in Krempe, sitzt auf einem Stuhl in ihrem Zimmer und blickt in die Kamera. © NDR
Gerda Scherner hat während des Corona-Asubruchs das Badezimmer-Fenster geöffnet - um "frische Luft zu haben."
Puzzeln und Lesen statt draußen in der Natur sein

Bei Gerda Scherner war das auch so. Ihr Sohn wohnt in Krempe, durfte sie nicht besuchen. "Wir haben nur am Telefon miteinander gesprochen", sagt sie. Die Zeit hat sie mit Puzzeln und Puzzeln verbracht, aber es sei öde und triste gewesen. Viel lieber gehe sie raus in die Natur zum Spazieren, so Scherner. Den Corona-Ausbruch haben sie im Ahsbahs Stift gut überstanden. Mittlerweile sind fast alle Bewohner und Mitarbeiter geimpft. Und die Normalität ist zurückgekehrt in das Pflegeheim.

Ab 12 Uhr gibt es Mittagessen. Heute steht Hühnerfrikassee auf dem Speiseplan. Der große, lichtdurchflutete Gemeinschaftsraum ist voll, so gut wie alle Plätze sind belegt. Mitarbeiterin Doreen Schönbeck und ihr Team servieren hier heute die Mittagsmahlzeiten. Sie ist froh, dass es das Essen nicht mehr auf den Zimmern gibt, für jeden einzelnen. Der Kontakt zu den Bewohner, aber auch untereinander, der habe ganz schön gefehlt.

Tägliche Besuche wieder möglich

Kontakt zu Besuchern und Angehörigen sollen die Bewohner auch wieder haben. Voraussetzung für den Besuch ist ein negativer Corona-Test oder eine vollständige Impfung, die mindestens zwei Wochen her ist. Dann steht zum Beispiel gemeinsamen Ostertagen nichts im Weg. Bei dem sonnigen Wetter können die Bewohnerinnen und Bewohner ihren Besuch draußen empfangen so lange sie wollen. Der Besuch im Haus soll allerdings noch auf eine Stunde begrenzt sein.

Weitere Informationen
Die Hände von zwei älteren Menschen berühren sich. © picture alliance / ZUMAPRESS.com Foto: K.C. Alfred

Corona in SH: Pflegeheime bleiben bei Besuchen vorsichtig

Lockerungen machen mehr Besucher möglich - und Übernachtungen anderswo. Doch Heime mahnen zur Vorsicht. mehr

Ein Pfleger hält in einem Pflegeheim die Hand einer bettlägerigen Bewohnerin. © dpa Foto: Oliver Berg

Neue Corona-Verordnung: Wieder mehr Besucher in Heimen möglich

Die Begrenzung von zwei Besuchern je Bewohner ist aufgehoben. Geimpfte Angehörige müssen sich nicht mehr testen lassen. mehr

Dieses Thema im Programm:

Schleswig-Holstein Magazin | 30.03.2021 | 19:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Bundesvorsitzender der Partei Bündnis 90/Die Grünen Robert Habeck gibt auf einer Mitgliederversammlung der Grünen ein Interview nach seiner Wahl zum Direktkandidaten für die Bundestagswahl 2021. © dpa-Bildfunk Foto: Christian Charisius

Habeck geht "back to the roots"

Rückenwind aus der Heimat: Grünenchef Robert Habeck tritt bei der Bundestagswahl als Direktkandidat im Wahlkreis 1 an. mehr

Videos