Sendedatum: 30.11.2020 19:00 Uhr

Coronavirus: Die Nachrichten in SH im November 2020

Der November 2020 und das Coronavirus: Auf dieser Übersichtsseite sehen Sie, wie NDR Schleswig-Holstein online berichtet hat.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 30.11.2020 | 19:00 Uhr

Um einen Stapel Euromünzen und Euroscheine schweben stilisierte Corona-Viren. © Colourbox Foto: Anterovium, Antonio Vale

Corona-Hilfen: Keine Zusage zur Auszahlung in diesem Jahr (30.11.)

Laut Minister Buchholz (FDP) hat der Bund einräumen müssen, dass man nicht zusagen könne, die Hilfen noch in diesem Jahr auszahlen zu können. mehr

Ein Kälbchen schaut in die Kamera © Arche Warder Foto: Arche Warder

Erste Tierparks in Schleswig-Holstein öffnen wieder (30.11.)

Seit heute dürfen Tierparks und Zoos wieder Besucher empfangen. Die meisten Parks nutzen die Möglichkeit. mehr

Eine Person steckt einen Tupfer mit einem Rachenabstrich in ein Teströhrchen. © picture alliance Foto: Hendrik Schmidt

Mehr als 400 Flüchtlinge in Rendsburg in Quarantäne (30.11.)

18 Personen aus der Landesunterkunft wurden positiv auf Corona getestet. Daher müssen alle Bewohner in Quarantäne. mehr

Nur wenige Passanten sind am Nordermarkt in Flensburg unterwegs. © NDR Foto: Peer-Axel Kroeske

Die Dänen fehlen: Flensburgs Innenstadt nur halb so voll (30.11.)

Das dichte Gedränge ist am ersten Adventssonnabend in der Fördestadt ausgeblieben. Dennoch: Punsch gab es trotzdem. mehr

Autos fahren über den Grenzübergang Krusau in Richtung Dänemark. © NDR Foto: Carsten Rehder/dpa

Dänemark-Urlaub: Mit dem Schnelltest über die Grenze (29.11.)

Der dänische Ferienhausverband bemüht sich um Touristen aus SH. In Handewitt gibt es deshalb jetzt ein Center für Schnelltests. mehr

Ein Arzt impft eine Patientin gegen Grippe. © picture alliance Foto: Zacharie Scheurer

Zur Sache: Corona-Impfungen in Schleswig-Holstein (29.11.)

In der Sendung "Zur Sache" ging es um die anstehenden Corona-Impfungen. Wie laufen die Vorbereitungen? mehr

Buchhandlung Prosa in Lübeck von innen, außen und mit Inhaberin Katrin Bietz hinter dem Tresen  Foto: Linda Ebener

Es wird mehr gelesen: Der Buchhandel trotzt der Corona-Krise (28.11.)

Strahlende Gesichter bei vielen kleinen Händlern: Sogar ein Umsatzplus im Vergleich zum Vorjahr scheint möglich. mehr

Daniel Günther steht an einem Pult im Landeshaus SH. © dpa-Bildfunk Foto: Frank Molter

Regierungserklärung in SH: Normalität nur mit Solidarität (27.11.)

Jamaika- und Oppositionsfraktionen stehen hinter dem Sonderweg Schleswig-Holsteins bei der Bewältigung der Corona-Krise. mehr

Bildmontage: Adventsgesteck vor Kirchenfenster © Fotolia.com Foto: corabelli, vansteenwinckel

Weihnachts-Gottesdienste 2020: Kreativität ist gefragt (28.11.)

Wegen Corona können Gottesdienste an Heiligabend nicht stattfinden wie gewohnt. In vielen Orten gibt es aber Lösungen. mehr

Blick in eine große Halle in Husum in der weiße Tische, schwarze Stühle und ein Schild mit der Aufschrift Impfzentrum aufgereiht stehen. © dpa-Bildfunk Foto: Christian Charisius

Aufbau für das Impfen im Minutentakt

Die Husumer Messehalle vermittelt einen ersten Eindruck, wie die 29 geplanten Impfzentren im Land bald arbeiten könnten. mehr

Ein Faxgerät im Gesundheitsamt, daneben Indexbögen zur Covid-19-Nachverfolgung © NDR/ARD Foto: Screenshot

Übermittlung von Corona-Daten: Anschluss nur per Faxgerät (27.11.)

In Gesundheitsämtern gibt es Testergebnisse und Kontaktlisten nur analog. Der Zeitaufwand ist immens. mehr

Daniel Günther steht an einem Pult im Landeshaus SH. © dpa-Bildfunk Foto: Frank Molter

Corona: SH erlaubt Hotelübernachtungen an Weihnachten (27.11.)

Ministerpräsident Günther verkündete diesen Schritt in seiner Regierungserklärung. Die Bundesregierung übt Kritik. mehr

Ein Mann mit einem gestreiften Hemd spielt auf einer Ukulele. © Julian Kees Foto: Julian Kees

Mit humorvoller Musik gegen Corona-Tristesse (26.11.)

Hobbymusiker Julian aus Kiel hat einen Song geschrieben, in dem er Corona als Ausrede für alles gelten lässt. mehr

Eine Lehrerin unterrichtet mit Maske Schüler. © picture alliance Foto: Christoph Schmidt

Schule in SH: Erst Weihnachtsferien, dann Distanz-Lern-Übungstage

Bildungsministerin Karin Prien hat den Kurs für die Schulen nach Weihnachten vorgestellt. Es gibt eine Besonderheit. mehr

Eine Person hält mit Handschuhen zwei Röhrchen. © picture alliance / APA/ dpa Foto: Hans Punz

Kreis Pinneberg verschärft die Kontaktbeschränkungen (26.11.)

Ab Montag dürfen sich nur noch maximal fünf Personen aus zwei Haushalten treffen. mehr

Geschlossen" steht auf dem Zettel im Aushang eines Restaurants.  Foto: Boris Roessler

Dehoga fordert Klarheit für Weihnachten (26.11.)

Seit Mittwochabend ist klar, der Teil-Lockdown geht weiter. So reagieren die betroffenen Branchen. mehr

Ein Koch schmeißt einen Pizzateig in die Luft und fängt es wieder mit einer Hand. © NDR

Mit Tiefkühlpizza durch die Corona-Krise (26.11.)

Ein Gastronom aus Tangstedt verwandelt sein Restaurant in eine Manufaktur und verkauft seine Pizza nun im Supermarkt. mehr

Eine Pflegekraft begleitet die Bewohnerin eines Altenheims mit Rollator beim Gang durch den Flur. © picture alliance/Oliver Berg/dpa Foto: Oliver Berg

Diakonie will bessere Bedingungen für Pflegekräfte (26.11.)

Fachkräftemangel, Hygieneregeln, das aufwendige Besuchsmanagement und die angekündigten Corona-Schnelltests erschweren das Arbeiten. mehr

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) bei den Corona-Beratungen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). © dpa Foto: Axel Heimken

Neue Corona-Regeln: Schleswig-Holstein geht Sonderweg (25.11.)

Die Bundeskanzlerin und die Länderchefs haben sich auf zusätzliche Einschränkungen in der Corona-Pandemie geeinigt. Schleswig-Holstein geht aber nicht bei allen Maßnahmen mit. mehr

Hinter einigen Stapeln Geld, schwebt eine unscharfe Schutzmaske. © panthermedia,  photocase Foto: Gemini13,  Helgi

Corona-Novemberhilfen können ab jetzt beantragt werden (25.11.)

Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister Buchholz will dafür sorgen, dass das Geld jetzt zügig ausgezahlt wird. mehr

Eine Bewohnerin des "Hauses zum Steertpogg" genießt in einem Sessel die Sonne, die durch die Terassentür hereinfällt. © NDR

Corona im Pflegeheim: Eine Heimleiterin berichtet (25.11.)

Im "Haus zum Steertpogg" in Norderstedt hatten sich innerhalb eines Monats 40 Bewohner und 16 Mitarbeiter mit Corona infiziert. mehr

Ein Arzt impft eine Patientin gegen Grippe. © picture alliance Foto: Zacharie Scheurer

Impfzentren in SH: So sehen die Pläne aus (24.11.)

28 Impfzentren wollen Land und Kommunen aufbauen. Dafür werden Gebäude hergerichtet und Personal rekrutiert. mehr

Menschen in einer Gruppe stehen im Gegenlicht auf einer erhöhten Rasenfläche. © imago-images Foto: photothek

Corona: SH will private Kontakte nicht noch weiter beschränken (24.11.)

Die Landesregierung geht einen Sonderweg: Sie will bei Treffen von maximal zehn Personen bleiben. mehr

An einem Stand auf einem Wochenmarkt im Berliner Stadtteil Steglitz werden Mund-Nasenbedeckung zum Kauf angeboten. © Kay Nietfeld/dpa Foto: Kay Nietfeld

Corona: Oft kein Zutritt trotz Masken-Befreiung (23.11.)

Viele von der Maskenpflicht Befreite wenden sich an die Antidiskriminierungsstelle, weil sie keinen Zutritt zu Geschäften bekommen. mehr

Vier Menschen und ein Hund gehen am Strand spazieren, während sich am Himmel dunkle Wolken auftürmen. © NDR Foto: Wolfgang Bayer aus Neubrandenburg

Neue Corona-Regeln trotz teils niedriger Inzidenzwerte in SH? (23.11.)

Einige Kreise in SH haben derzeit relativ niedrige Werte bei Neuinfektionen. Was bedeutet das für mögliche neue Corona-Regeln? mehr

Stilisierte Coronaviren sind  über einen Geldschein projiziert (Montage) © photocase, Fotolia Foto: PolaRocket, psdesign1

Corona: Erste Gelder an Unternehmen in SH ausgezahlt (23.11.)

Kleine und mittelständische Unternehmen sowie Soloselbstständige und Freiberufler erhalten bis zu 50.000 Euro monatlich. mehr

Ronja Antonia Lauf mit der Nr.15 des TSV Nord Harrislee im Angriff. © imago images Foto: Eibner

Handball ohne Testpflicht: Die "Nordfrauen" und ihr Sport (22.11.)

Die Handballerinnen des TSV Harrislee sind das einzige Team der Zweiten Liga, das regelmäßig auf Corona getestet wird. mehr

Zwei Piloten sitzen in der Pilotenkabine eines kleineren Flugzeugs der Lübeck Air. © NDR

Luftfahrt in der Corona-Krise: Ein Pilot berichtet (21.11.)

Traumberuf Pilot? Grad wohl eher nicht. Die Auswirkungen von Corona sind überall spürbar, auch in der Luftfahrt-Branche. mehr

Petra Drodofsky steht mit ihrem Blindenführhund in der Holstenstraße in Kiel. © NDR Foto: Lisa Pandelaki

Blinde und Corona: Abstand halten ist unmöglich (20.11.)

Die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie stellen blinde Menschen vor besondere Herausforderungen. mehr

Ein elektronischer Fahrtzielanzeiger mit der Überschrift "Westerland/Sylt" hängt bei Dunkelheit an einem Bahnsteig. © NDR

Trotz Corona: Züge nach Sylt sind oft überfüllt (19.11.)

Weil Loks gewartet werden mussten, waren weniger Züge unterwegs. Mindestabstände konnten nicht eingehalten werden. mehr

Portrait von Prof. Uwe Danker © Uwe Danker

Historiker Danker: Nazi-Vergleiche verhöhnen NS-Opfer

Professor Danker von der Europa-Uni in Flensburg wettert gegen die jüngsten Proteste gegen das Infektionsschutzgesetz. mehr

Tobias Kaiser (links) und Jens Buddrich (rechts) verteilen Geschenke. © NDR Foto: Lisa Pandelaki

Süßer Dank für Frachter-Crews (19.11.)

Jens Buddrich hat an der Kieler Schleuse zum NOK eine Süßigkeiten-Verteilaktion für Crewmitglieder von Frachtern initiiert. mehr

Philip Rosenstiel, Direktor am Institut für klinische Molekularbiologie, ist auf einem Monitor im Plenarsaal des Kieler Landtags zugeschaltet. ©  dpa-Bildfunk Foto: Axel Heimken

Ein Tag Corona-Studium fürs Parlament

Experten haben den Abgeordneten im Landtag ihre Sicht der Pandemie-Lage dargestellt. Eindringliche Appelle inklusive. mehr

Passanten mit Mund-Nasen-Schutz laufen durch eine Fußgängerzone. © picture alliance/dpa Foto: Axel Heimken

Jamaika-Koalition streitet über neues Infektionsschutzgesetz

Weil die FDP die Gesetzesänderung kritisiert, hat sich SH im Bundesrat bei der Abstimmung enthalten. mehr

Schülerin lernt mit der Lernplattform "itslearning".

Lern-Portal "itslearning" bald an allen Schulen in SH (18.11.)

Bisher nutzt erst etwa ein Drittel der Schulen die Plattform. Sie ermöglicht auch Schüler-Lehrer-Kontakt im Chat. mehr

Ein Corona-Testzentrum, vor dem Kieler Landtag © NDR Foto: Julian Marxen

Corona: Landtagsabgeordnete können sich testen lassen (17.11.)

Die Tests sollen Infektionen im Plenarsaal vorbeugen und den Schleswig-Holsteinischen Landtag so beschlussfähig halten. mehr

Monika Heinold, Bündnis 90/Die Grünen.

Heinold nach Steuerschätzung: "Keinen Speck auf den Rippen" (17.11.)

Die jüngste Prognose ist für die Finanzministerin zwar ein "Hoffnungsschimmer" - mittelfristig sieht es aber nicht gut aus. mehr

Daniel Günther steht an einem Pult im Landeshaus in Kiel. © NDR

Günther nach Bund-Länder-Treffen: Sind noch nicht über den Berg (16.11.)

Es sei das Ziel Kitas und Schulen offen zu halten und die Wirtschaft am Laufen zu halten, sagte Ministerpräsident Günther nach der Bund-Länder-Konferenz. mehr

Karin Prien, CDU, Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein blickt in die Kamera bei einem Interview. © NDR

Bildungsministerin Prien: "Wechselunterricht ist eine Krücke" (17.11.)

Laut Schleswig-Holsteins Bildungsministerin ist ein Schulbesuch nur noch im Wochenwechsel gesellschaftlich nicht praktikabel. mehr

Eine Pflegekraft begleitet die Bewohnerin eines Altenheims mit Rollator beim Gang durch den Flur. © picture alliance/Oliver Berg/dpa Foto: Oliver Berg

Diakonie will bessere Bedingungen für Pflegekräfte (16.11.)

Fachkräftemangel, Hygieneregeln, das aufwendige Besuchsmanagement und die angekündigten Corona-Schnelltests erschweren das Arbeiten. mehr

Schüler einer Schulklasse tragen während des Unterrichtes im Klassenraum bei offenem Fenster Jacken. © imago images Foto: Reichwein

Schulen und Corona: "Wir sind Blitzableiter" (16.11.)

Schulleitungen geraten während der Corona-Pandemie zunehmend zwischen Eltern und Politik. mehr

Zwei Schüler mit Schutzmasken sitzen im Klassenraum. (Themenbild) © picture alliance Foto: Rupert Oberhäuser

Prien: 99,5 Prozent der Schüler halten sich an Maskenpflicht (15.11.)

Die Bildungsministerin sieht eine hohe Akzeptanz für die Mund-Nase-Bedeckung im Unterricht. mehr

Blick auf das Kieler Landeshaus. © dpa-Bildfunk Foto: Carsten Rehder

Nach Druck aus SH: Corona-Novemberhilfen werden ausgedehnt (14.11.)

Mehr Unternehmen, die indirekt von den Corona-Maßnahmen betroffen sind, können auf Unterstützung hoffen. mehr

Ein Corona-Schnelltest wird durchgeführt. © picture alliance / dpa Foto: Sven Hoppe

Pflegeheime: Schnelltests halten "den Laden am Laufen" (14.11.)

Das Land will die Corona-Gefahr in Einrichtungen mit solchen Tests im Zaum halten. Wie setzen die Heime die Pläne um? mehr

Weihnachtsschmuck hängt an einem Weihnachtsbaum.  Foto: Frank Goldenstein

Wanderup will Weihnachtsspenden retten (14.11.)

Auch wenn das Weihnachtsdorf in diesem Jahr wegen Corona ausfällt, wollen die Initiatoren Spenden für das Kinderhospiz sammeln. mehr

Jim Gottfridsson (l.) und Hampus Wanne (r.) von der SG Flensburg-Handewitt © imago images/Holsteinoffice Foto: Jörg Lühn

Handball-Topspiel Berlin - Flensburg fällt aus (14.11.)

Die gesamte Mannschaft der Berliner befindet sich in Quarantäne. Das Topspiel der Handball-Bundesliga soll neu angesetzt werden. mehr

Eine rote Schutzmaske liegt auf einem Schultisch. © picture alliance Foto: Marijan Murat

OVG Schleswig: Maskenpflicht an Grundschulen ist rechtmäßig (13.11.)

Die Regelung sei nicht unverhältnismäßig, so die Richter. Ein Siebenjähriger aus Pinneberg hatte den Antrag eingereicht. mehr

Ministerpräsident Daniel Günther.

Corona-Hilfen: MP Günther erhöht erneut Druck auf den Bund (12.11.)

Der Ministerpräsident fordert vom Bund die Einhaltung der Zusagen vor allem für mittelbar betroffene Betriebe. mehr

Ein Mann trägt seinen Mund-Nasen-Schutz nur über dem Mund ©     picture alliance/ZUMA Press Foto: Sachelle Babbar

Maskenpflicht: Immer häufiger gibt es Ärger in Geschäften (12.11.)

Kunden weigern sich, eine Maske aufzusetzen. Der Handel berichtet von häufigen Diskussionen in den Läden. mehr

Eine Person schiebt ein Krankenhausbett über einen Flur © Colourbox Foto: Syda Productions

Corona: Nord-Länder wollen bei Klinik-Kapazitäten kooperieren (13.11.)

Covid-19-Patienten könnten so bei Engpässen in Kliniken über mehrere Länder und weitere Distanzen hinweg verlegt werden. mehr

Hinter einigen Stapeln Geld, schwebt eine unscharfe Schutzmaske. © panthermedia,  photocase Foto: Gemini13,  Helgi

Land begrüßt Abschlagszahlungen bei November-Hilfen (12.11.)

Betriebe, die vom Teil-Lockdown betroffen sind, sollen noch in diesem Monat erste Zahlungen erhalten. mehr

Bildungsministerin Karin Prien, CDU.

Ministerin Prien: Regelbetrieb an Schulen soll weitergehen (11.11.)

Das Hygienkonzept funktioniere, sagte die Bildungsministerin. In Schleswig-Holstein sind 172 Kohorten in Quarantäne. mehr

Hände in grünen Medizinhandschuhen halten ein Fläschchen mit Corona-Impfstoff und eine Impfspritze. © imago images Foto: Christian Ohde

Corona: Schleswig-Holstein bereitet Impfzentren vor (10.11.)

Die Standorte und das genaue Verfahren werden laut Gesundheitsministerium derzeit abgestimmt. Es soll mehrere Impfzentren geben. mehr

Viele Schweine in einem Lastwagen. © Polizeiinspektion Rotenburg Foto: Polizeiinspektion Rotenburg

Corona bereitet Schweinebauern in SH Sorgen (11.11.)

Durch die Pandemie sind die Schlacht-Kapazitäten geringer als sonst. Zahllose Schweine bleiben deswegen in den Ställen. mehr

Tische und Stühle stehen abgesperrt vor einem geschlossenen Restaurant in der Innenstadt. © picture alliance Foto: Hauke-Christian Dittrich

OVG bestätigt Schließung von Gaststätten und Tattoo-Studios

Für das Oberverwaltungsgericht ist die Schließung aufgrund der Corona-Pandemie nicht unverhältnismäßig. mehr

Schild der Firma "Lürssen". © dpa-Bildfunk Foto: Mohssen Assanimoghaddam

Corona: 17 Lürssen-Werftarbeiter infiziert (9.11.)

Insgesamt wurden 341 Mitarbeiter getestet. Da sie an einem Projekt gearbeitet haben, bleiben alle in Quarantäne. mehr

Eine Krankenschwesten schiebt ein leeres Bett auf einem Krankenhausflur. © Colourbox Foto: Syda Productions

Krankenhausgesellschaft: Genug Personal auf Intensivstationen (9.11.)

Rückholaktionen von ehemaligen Mitarbeitern oder Einsätze von Studenten sind nicht geplant - anders als in Berlin. mehr

Junger Mann schaut müde auf ein Blatt Papier © Fotolia.com Foto: vladans

Corona: Studierende plagen Geldsorgen (9.11.)

Die Sozialberatung des Studentenwerks berichtet von deutlich mehr Studierenden, die sich an die Stelle wenden - häufig mit Geldsorgen. mehr

Eine Hand schiebt einen Ordner mit der Aufschrift "COVID-19" zurück in eine Regalreihe. © picture alliance / dpa Foto: Marijan Murat

Corona: Wie überlastet sind die Gesundheitsämter in SH? (9.11.)

Rund die Hälfte der Ämter hat beim RKI erklärt, dass sie überfordert sind. Nun hilft das Land mit 200 eigenen Mitarbeitern. mehr

Ein Soldat der deutschen Bundeswehr sitzt in Uniform am Schreibtisch und telefoniert.

Dithmarschen: Mit Soldaten und Studenten gegen Corona (06.11.)

Die Mitarbeiter des Gesundheitsamtes erreichten ihre Belastungsgrenze. Für Erleichterung soll nun eine Taskforce sorgen. mehr

Urlauber gehen mit ihren Koffern durch die Fußgängerzone von Westerland auf Sylt. © dpa-Bildfunk Foto: Daniel Reihnardt, dpa

Beherbergungsverbot: OVG schmettert erste Eilanträge ab (05.11.)

Es geht um Urlaub auf Sylt. Das Schleswiger Gericht hat unter anderem den Antrag eines österreichischen Ehepaars abgelehnt. mehr

Eine Schutzmaske liegt neben Euro-Scheinen und -Münzen. © COLOURBOX photocase Foto: steffi go

Warten auf versprochene Corona-Hilfen: Buchholz macht Druck (3.11.)

Wo bleiben die angekündigten Hilfen des Bundes? Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister Buchholz zeigt sich verärgert. mehr

Musiker David Beta gibt ein kleines Konzert unter freiem Himmel. © NDR

Kultur trotz Corona: Musik per Lieferservice an die Haustür (3.11.)

Die Kulturbranche leidet stark unter den Einschränkungen aufgrund der Pandemie. Musiker David Beta geht daher neue Wege. mehr

Ein Intensivbett mit einem Beatmungsgerät.  Foto: Roland Weyrauch

Corona in SH - Kliniken sehen sich gut aufgestellt (3.11.)

Der Gesundheitsminister weist auch daraufhin, dass die Zahl der dafür qualifizierten Pflegekräfte begrenzt ist. Die Krankenhäuser sehen sich gut aufgestellt. mehr

Ministerpräsident Daniel Günther © dpa-Bildfunk Foto: Gregor Fischer

Günther macht bei Corona-Hilfen "auf allen Ebenen Druck" (3.11.)

Viele Menschen haben Fragen zu Corona und dem "Lockdown light". Ministerpräsident Daniel Günther hat Antworten gegeben. mehr

Eine männliche Hand betätigt eine Klingel an einer Hotelrezeption. © Colourbox Foto: Kzenon

Coronavirus: Eilanträge gegen Beherbergungsverbot eingereicht (2.11.)

Drei Vermieter von Ferienwohnungen wollen erreichen, dass sie trotz der neuen Landesverordnung Gäste empfangen können. mehr

Geschlossen" steht auf dem Zettel im Aushang eines Restaurants.  Foto: Boris Roessler

Jetzt offiziell: Schleswig-Holstein beschließt Teil-Lockdown (1.11.)

Die Landesregierung hat eine neue Verordnung beschlossen. Das öffentliche Leben wird damit in Teilen heruntergefahren. mehr

Ein Zug fährt durch eine Ortschaft.  Foto: Simone Steinhardt

Beherbergungsverbot SH: Urlauber sollen versetzt abreisen (1.11.)

Noch bis 5. November können Gäste auf den Halligen und Inseln bleiben - der Kreis Nordfriesland befürchtet Chaos. mehr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Die Abgeordneten des schleswig-holsteinischen Landtags debattieren im Plenarsaal. © picture alliance/dpa | Axel Heimken Foto: Axel Heimken

Jetzt live: Corona-Sondersitzung im Kieler Landtag

Der Schleswig-Holsteins Landtag berät in einer Sondersitzung über die geplante Verlängerung des Corona-Lockdowns. Video-Livestream

Daniel Günther spricht im Landtag. © NDR

Landtag debattiert über Verlängerung des Lockdowns

Ministerpräsident Günther kündigte an, den Menschen Perspektiven aufzeigen zu wollen. Die SPD erklärte, den Kurs der Regierung mitzutragen. Video-Livestream

Eine Kanüle steckt in einem Fläschchen mit Impfstoff. © Colourbox Foto: Proxima Studio

Weniger Impfstoff: SH vergibt weiter keine neuen Termine

Stattdessen sollen jetzt vor allem die Zweit-Impfungen durchgeführt werden. Die vereinbarten Termine dafür finden statt. mehr

Ein Mann pipettiert in einem Labor eine blaue Flüssigkeit. © picture alliance Foto: Sebastian Gollnow

Corona in SH: Gesundheitsämter melden 451 neue Fälle

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen in Schleswig-Holstein liegt Stand Dienstagabend bei 89,3. mehr

Videos